Wenn das absehbare Ende der Coronakrise die Inflation treibt, sind dann auch die Nullzinsen für CFOs passé?

Celt Studio_stock.adobe.com

FINANCE+ 29.03.21
Finanzierungen

Der Anfang vom Ende der Nullzinswelt?

Die Inflation lässt sich wieder blicken, die Bondrenditen steigen. Müssen sich Finanzchefs auf ein neues Zinsumfeld einstellen?

Für mehr als ein Jahrzehnt war sie kaum ein Thema mehr, seit Jahresbeginn meldet sie sich in Deutschland zurück: die Inflation. Nach der Berechnungsweise des harmonisierten Verbraucherpreis-Index kam Deutschland im Januar 2021 auf eine Inflationsrate von 1,6 Prozent – ein deutlicher Anstieg gegenüber minus 0,7 Prozent im Monat davor. Damit belegt Deutschland gemeinsam mit den Niederlanden den Spitzenplatz in der Inflationstabelle der Euro-Länder. 

Und das ist erst der Anfang: In diesem Jahr könnten die Preise in Deutschland wieder so stark steigen wie seit vielen Jahren nicht mehr. Bundesbankpräsident Jens Weidmann rechnet damit, dass die Inflationsrate in Deutschland zum Jahresende hin auf über 3 Prozent steigen könnte. Wenig verwunderlich, dass im Zuge dessen auch die Renditen im Euroraum deutlich gestiegen sind, im Februar ist der 10-Jahres-Euro-Swapsatz erstmals seit März 2020 wieder in positives Terrain zurückgekehrt. 

Auch in den USA steigen die Marktzinsen. Dort wird bereits diskutiert, ob Joe Bidens Anti-Corona-Finanzspritzen die Konjunktur überhitzen und die Notenbanker der Fed früher als bisher angenommen zu einer Normalisierung ihrer äußerst lockeren Geldpolitik zwingen könnten. Ziehen die Zinsen jetzt flächendeckend noch weiter an, und was bedeutet das für CFOs und Treasurer bei der Kapitalaufnahme, aber auch bei der Anlage liquider Mittel?

Lesen Sie weiter und seien Sie immer einen Schritt voraus!

Ihre Vorteile mit FINANCE+

  • Exklusive Einblicke in die Corporate-Finance-Welt:

    Banking und Kapitalmarkt, Jobwechsel und Deals.

  • Aktuell und Business-relevant:

    Aktuelle News, relevante Hintergründe, fundierte Analysen.

  • Alles in einem Paket:

    Der gesamte FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket.