Kredite & Anleihen

Das insolvente Erotikhandelshaus Beate Uhse hat vom Finanzinvestor Robus Capital frisches Kapital erhalten.

Robus Capital springt Beate Uhse zur Seite

Der Finanzinvestor Robus greift dem insolventen Erotikhändler Beate Uhse mit einem Massedarlehen unter die Arme. Das hilft nicht nur Beate Uhse und dem frisch eingeleiteten M&A-Prozess, sondern auch Robus selbst.

Finanzierungen: Telekom Austria, Biontech, Egym

Telekom Austria kündigt seine 600 Millionen Euro schwere Hybridanleihe, Biontech sammelt in einer Finanzierungsrunde 270 Millionen US-Dollar ein und Egym erhält ein EIB-Darlehen – der wöchentliche FINANCE-Ticker.

Mittelstandsanleihe versinkt in der Bedeutungslosigkeit

Das Neuemissionsvolumen für Mini-Bonds ist 2017 geschrumpft, obwohl es mehr Emittenten als im Vorjahr gab. Das liegt auch daran, dass große Mittelständler das Segment meiden.

Finanzierungen: Knorr-Bremse, Amprion, Sanha

Knorr-Bremse kommt mit seinen Plänen für einen IPO offenbar voran, Amprion platziert einen Schuldschein und die neuen Bedingungen des restrukturierten Sanha-Mini-Bonds werden wirksam – der wöchentliche FINANCE-Ticker.

Steinhoff-Skandal: Banken ziehen Kredite zurück

Die Lage beim Möbelkonzern Steinhoff wird immer dramatischer. Ein jetzt veröffentlichter Bericht offenbart über 10 Milliarden Euro Schulden – die ersten Banken haben ihre Kredite zurückgezogen.

Finanzierungen: OMV, Krauss Maffei, Beate Uhse

OMV begibt eine Anleihe über 1 Milliarde Euro, Krauss Maffei strebt an die Börse in Shanghai und der Mini-Bond-Emittent Beate Uhse geht in die Insolvenz – der wöchentliche FINANCE-Ticker.

FINANCE-Marktübersicht

Quelle: Ariva.de; Kursanbieter: L&S (DAX)