Der Autobauer Daimler platziert als erster ausländischer Emittent eine Renminbi-Anleihe in Festland-China. Weitere internationale Unternehmen dürften folgen.

Daimler

14.03.14
Finanzierungen

Daimler begibt als erster ausländischer Konzern Panda-Bond

Ein deutscher Konzern sorgt für einen Paukenschlag in Sachen Unternehmensfinanzierung in China. Der Autobauer Daimler platziert als erster ausländischer Emittent eine Renminbi-Anleihe in Festland-China. Weitere internationale Unternehmen dürften folgen.

Daimler sorgt für Furore am chinesischen Kapitalmarkt. Als erstes ausländisches Unternehmen hat der Stuttgarter Autobauer am heutigen Freitag eine Onshore-Renminbi-Anleihe begeben. Der sogenannte Panda-Markt ist erst seit vergangenem Dezember auch für internationale Unternehmen geöffnet. Bislang war es nur chinesischen Unternehmen vorbehalten, in Festlandchina einen Bond zu begeben.

Lesen Sie den vollständigen Artikel zum Panda-Bond von Daimler auf DerTreasurer, einer Schwesterpublikation von FINANCE.

sabine.paulus[a]finance-magazin.de