RWE hat erstmals einen Green Bond begeben.

RWE AG

FINANCE+ 07.06.21
Finanzierungen

Finanzierungen: RWE, Vonovia, Celonis

RWE gibt sein Debüt am Green-Bond-Markt, Vonovia sammelt frisches Geld für die Deutsche-Wohnen-Übernahme ein und das Software-Start-up Celonis steigt zum Decacorn auf – der wöchentliche FINANCE-Ticker.

RWE begibt ersten Green Bond

RWE wird erneut am Green-Finance-Markt tätig: Der Energiekonzern hat erstmals eine Grüne Anleihe über 500 Millionen Euro platziert. Der Bond hat eine Laufzeit von zehn Jahren und wird mit 0,625 Prozent verzinst. RWE zufolge war die Emission mehrfach überzeichnet.

Die Emissionserlöse sollen ausschließlich für die Finanzierung und Refinanzierung von Windkraft- und Solarprojekten verwendet werden. BBVA, Citi, Deutsche Bank und Société Générale sowie Intesa Sanpaolo, LBBW und SMBC haben die Transaktion begleitet. Erst vor wenigen Wochen hatte RWE die längerfristige Tranche seiner syndizierten Kreditlinie über 5 Milliarden Euro mit ESG-Kriterien verknüpft

Lesen Sie weiter und seien Sie immer einen Schritt voraus!

Ihre Vorteile mit FINANCE+

  • Exklusive Einblicke in die Corporate-Finance-Welt:

    Banking und Kapitalmarkt, Jobwechsel und Deals.

  • Aktuell und Business-relevant:

    Aktuelle News, relevante Hintergründe, fundierte Analysen.

  • Alles in einem Paket:

    Der gesamte FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket.