Thomas Becer und Thomas Schüttler sind Vorstände bei FInmatch in Stuttgart.

Finmatch

FINANCE+ 06.04.21
Finanzierungen

Finmatch: „Wir verstehen uns als Gatekeeper“

Corona hat die Unternehmensfinanzierung mächtig unter Druck gesetzt. Wie hat die Kreditplattform Finmatch darauf reagiert? Die Vorstandsmitglieder Thomas Becer und Thomas Schüttler berichten über Anfrageansturm, digitale Ansätze und Fördermittel.

2020 war ein Ausnahmejahr. Wie haben Sie bei Finmatch die Folgen von Corona und Lockdown wahrgenommen?
Thomas Becer: Liquidität wurde auf einmal wieder zum Engpass, das hat mich an die Zeit der Finanzkrise 2008 erinnert. Auf einmal galt wieder „Cash is King“, nachdem die Jahre davor extrem kreditnehmerfreundlich waren. Es kam dank KfW & Co. zwar nicht zum großen Credit Crunch. Wir haben aber beobachtet, dass Banken bestehende Kredite kritisch hinterfragt haben und im Neugeschäft zurückhaltend agierten. Das haben wir auch daran gespürt, dass bei uns so viele Anfragen wie nie zuvor ankamen. Diese konnten wir an inzwischen rund 300 Finanzierungspartner weiterleiten – mit dem Vorteil, wenn einer nicht in der Lage ist, zu liefern, dann springt womöglich ein anderer Finanzierer ein.

Einige Kreditplattformen, die ein eigenes Funding vorhalten, hatten zeitweise selbst mit einem „Investorenstreik“ zu kämpfen und konnten die Nachfrage gar nicht bedienen. War das bei Ihnen auch der Fall?
Thomas Schüttler: Nein, die Coronakrise hatte sogar positive Effekte für unser Geschäftsmodell. Wir haben ein ganz neues Phänomen gespürt, nämlich dass Banken, die selbst nicht mehr aufnahmefähig waren, die Plattform genutzt haben, um andere Kreditgeber für ihre Kunden zu suchen. Dadurch kam noch mehr Geschäft bei uns an.

Lesen Sie weiter und seien Sie immer einen Schritt voraus!

Ihre Vorteile mit FINANCE+

  • Exklusive Einblicke in die Corporate-Finance-Welt:

    Banking und Kapitalmarkt, Jobwechsel und Deals.

  • Aktuell und Business-relevant:

    Aktuelle News, relevante Hintergründe, fundierte Analysen.

  • Alles in einem Paket:

    Der gesamte FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket.