13.04.10

MBO bei Kammann Maschinenbau

Der Beteiligungsfonds *Perusa Partners I* hat den insolventen westfälischen Maschinenbauer *Kammann* gemeinsam mit dem Management übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das Unternehmen soll sich zukünftig wieder auf die Bereiche Direktdruck auf Glas und Kunststoff konzentrieren.

(mco) Der Beteiligungsfonds Perusa Partners I hat den insolventen westfälischen Maschinenbauer Kammann gemeinsam mit dem Management übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das Unternehmen soll sich zukünftig wieder auf die Bereiche Direktdruck auf Glas und Kunststoff konzentrieren.

Perusa verfügt anders als andere Fonds über Investitionszeiträume von bis zu 14 Jahren und beteiligt sich typischerweise an Unternehmen im Umsatzbereich zwischen 50 und 300 Millionen Euro pro Jahr.

 

Quellen: Perusa, FINANCE

 

mehr Infos:

 

Perusa übernimmt Kampfmittelbeseitigungsspezialisten

Perusa mit weiterem Teilverkauf von Buderus Guss

Perusa Fonds übernehmen Buderus-Gießereien

Perusa schließt ersten Turnaround-Fonds bei 155 Millionen Euro