„FINANCE“ präsentiert seine Strategischen Partner

American Express Europe S.A.
American Express ist ein global integrierter Zahlungsdienstleister, der seinen Kunden Produkte, Dienstleistungen und Services anbietet, die das Leben bereichern und den Erfolg von Unternehmen fördern. Weitere Informationen gibt es unter americanexpress.de, facebook.com/americanexpress, instagram.com/americanexpress, linkedin.com/company/american-express, twitter.com/americanexpress und youtube.com/americanexpress.

BDO
BDO zählt mit über 1.900 Mitarbeitern an 26 Standorten zu den führenden Gesellschaften für Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Dienstleistungen, Steuerberatung und wirtschaftsrechtliche Beratung sowie Advisory Services in Deutschland. Die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ist Gründungsmitglied von BDO International (1963), der mit heute fast 74.000 Mitarbeitern in 162 Ländern einzigen weltweit tätigen Prüfungs- und Beratungsorganisation mit europäischen Wurzeln.

BNP Paribas
BNP Paribas ist mit fast 200.000 Mitarbeitern in 80 Ländern vertreten, davon arbeiten mehr als 150.000 in Europa. Die Gruppe belegt in ihren drei Kerngeschäftsfeldern Retail Banking, Investment Solutions und Corporate & Investment Banking Schlüsselpositionen. In Deutschland zählt BNP Paribas zu den führenden Auslandsbanken und betreut große deutsche und internationale Unternehmen sowie den großen exportorientierten Mittelstand.

Board Deutschland GmbH
Board ist die #1 Entscheidungsfindungsplattform für Unternehmen aller Größen. Durch die Verschmelzung von BI und Enterprise Performance Management in einer Lösung beflügelt Board die Kreativität von Organisationen, in dem Manager, Stakeholder und Führungskräfte optimal bei der Entscheidungsfindung unterstützt werden.

Deloitte
Deloitte erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Risk Advisory, Steuerberatung, Financial Advisory und Consulting für Unternehmen und Institutionen aus allen Wirtschaftszweigen; Rechtsberatung wird in Deutschland von Deloitte Legal erbracht. Mit einem weltweiten Netzwerk von Mitgliedsgesellschaften in mehr als 150 Ländern verbindet Deloitte herausragende Kompetenz mit erstklassigen Leistungen und unterstützt Kunden bei der Lösung ihrer komplexen unternehmerischen Herausforderungen.

DPE Deutsche Private Equity GmbH
DPE unterstützt Unternehmer auf ihrem Wachstumskurs. Mit Wachstumskapital, Erfahrung, Vertrauen, Respekt und aller Unterstützung, die eine Unternehmens-Familie geben kann. Mit 70-80 % EK ist DPE konservativ bei der Finanzierung. Seit 2007 hat sich DPE an einer Vielzahl von Unternehmen beteiligt, die wiederum eine große Anzahl an Folgeinvestitionen getätigt haben. Diese Unternehmen konnten ihren Jahresumsatz organisch sowie mit Add-on-Akquisitionen deutlich steigern. Darüber hinaus sind mehrere Tausend Arbeitsplätze in der DPE-Unternehmens-Familie neu entstanden.

Ebner Stolz
Ebner Stolz gehört zu den Top Ten der deutschen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und ist einer der führenden nationalen Anbieter für mittelständische Unternehmen. Die Beratungsgesellschaft bietet Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung und Unternehmensberatung aus einer Hand – dieser multidisziplinäre Ansatz gewährleistet den Mandanten eine effektive und fachlich exzellente Beratung.

FinMatch AG – Das Portal der Finanzentscheider
Das unabhängige Portal für Unternehmensfinanzierungen verhilft bonitätsstarken Unternehmen und profilierten Finanzierungspartnern binnen 10 Bankarbeitstagen zum perfekten Match. Durch bankengerecht aufgearbeitete Unterlagen und die gezielte Ausschreibung über das Portal reduziert FinMatch den zeitlichen Aufwand bei der Finanzierungsanbahnung für alle Finanzentscheider auf ein Minimum.

Hays
Hays ist das weltweit führende Rekrutierungsunternehmen für hoch qualifizierte Spezialisten bzw. Fach- und Führungskräfte im privaten sowie im öffentlichen Sektor. Das Leistungsportfolio umfasst die Vermittlung von Experten im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung, für Festanstellungen sowie für Projekte. Darüber hinaus bietet Hays Werkverträge, intelligentes Workforce Management sowie Executive Search an.

HypoVereinsbank
Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer einfachen und erfolgreichen pan-europäischen Geschäftsbank mit voll integriertem Corporate & Investment Banking, die ihren 26 Millionen Kunden ein einzigartiges Netzwerk in Westeuropa sowie in Zentral- und Osteuropa bietet. UniCredit verbindet profundes lokales Know-how mit internationaler Reichweite. Sie ermöglicht ihren Kunden einzigartigen Zugang zu 14 europäischen Kernmärkten und weiteren 18 Ländern weltweit.

ING Bank, Branch of ING-DiBa AG
ING Commercial Banking ist seit den 1990er Jahren auf dem deutschen Markt tätig. Dieser Geschäftsbereich hat den Bekanntheitsgrad und die Wertschätzung der ING-Gruppe weltweit entscheidend gefördert. Im Laufe der Jahre ist Commercial Banking in Deutschland zu einem angesehenen Partner von Großunternehmen auf dem deutschen Markt avanciert, der Firmen und Institutionen eine handverlesene Reihe gut fokussierter Produkte zur Verfügung stellt.

RSM GmbH
RSM ist in 121 Ländern der Welt vertreten und mit mehr als 43.000 Mitarbeitern in 810 Büros der global führende Partner des Mittelstands. In Deutschland betreuen wir als Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft mit über 740 Mitarbeitern von 15 Standorten aus Mandanten jeder Rechtsform. Als modernes Beratungsunternehmen mit erfahrenen Experten umfasst unser Portfolio auch fachübergreifende Lösungen aus einer Hand – dazu zählen neben der Transaktionsberatung auch die Technologie- und Managementberatung sowie die Risk Advisory-, und Restrukturierungsberatung. 

Workday
Workday ist ein führender Anbieter von Enterprise-Cloud-Anwendungen für das Finanz- und Personalwesen. Das Unternehmen wurde 2005 gegründet und bietet Anwendungen in den Bereichen Finanzmanagement, Human Capital Management, Planung und Analyse, die für globale Konzerne und mittelständische Unternehmen konzipiert sind.

Das Konzept der „Strategischen Partnerschaft“

Die Strategischen Partner von „FINANCE“ repräsentieren die verschiedenen Berater der Finanzchefs in Unternehmen. Als Markenanbieter zählen sie zu den führenden Adressen in ihren jeweiligen Märkten. 

Sie unterstützen das Magazin „FINANCE“ vielfach schon seit dessen Gründung im Jahr 2000 vor allem fachlich und mit ihren Netzwerken. Darüber hinaus tragen die Partner – neben vielen anderen Marktteilnehmern – maßgeblich als Werbekunden zum Erfolg der  „FINANCE“-Plattform bei.

Alle Strategischen Partner respektieren ohne Einschränkungen die Unabhängigkeit der Redaktion und tragen zugleich durch ihre Unterstützung zu deren nachhaltiger Sicherung bei.