Aktuell bei FINANCE+FINANCE+

Mit FINANCE+ bekommen Sie unbegrenzten Zugang zu unseren exklusiven Beiträgen.
Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl der beliebtesten Stücke aus den vergangenen Wochen.

Erfahren Sie hier mehr zu FINANCE+, allen Funktionen und entdecken Sie das passende FINANCE+ Abonnement für sich. Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

FINANCE+

Lesen Sie weiter und seien Sie immer einen Schritt voraus!

Ihre Vorteile mit FINANCE+

  • Exklusive Einblicke in die Corporate-Finance-Welt:

    Banking und Kapitalmarkt, Jobwechsel und Deals.

  • Aktuell und Business-relevant:

    Aktuelle News, relevante Hintergründe, fundierte Analysen.

  • Alles in einem Paket:

    Der beste FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket.

30 Tage gratis testen Jetzt anmelden
CFO Harald Wilhelm erntet bei Daimler die Früchte seiner Arbeit.
FINANCE+ 30.04.2021

CFO Harald Wilhelm: Bad Cop greift bei Daimler durch

Daimler ist wieder en vogue, die Erfolgswelle ist fast schon unheimlich: Die neue S-Klasse wird hoch gelobt, noch mehr die Elektro-S-Klasse. Die Gewinne explodieren, die Aktie hebt ab. Schneller als erwartet erntet unser CFO des Monats die Früchte seiner Arbeit.

Kat-jes-jes-jes-yes: Der Süßwarenhersteller Katjes hat in dieser Woche in Italien zugekauft.
FINANCE+ 30.04.2021

M&A-Deals: Katjes, Mammut, Hensoldt

Katjes geht in Italien auf Einkaufstour, Conzzeta findet einen Käufer für Mammut, und Leonardo bekommt den Zuschlag für das Hensoldt-Aktienpaket: Die spannendsten M&A-Deals der Woche in unserem FINANCE-Rückblick.

Die BNP Paribas holt mit Boris Funke einen Neuzugang für das Leveraged-Finance-Geschäft.
FINANCE+ 29.04.2021

BNP Paribas ernennt neuen Leveraged-Finance-Chef

Die BNP Paribas macht den Investmentbanker Boris Funke zum neuen Head of Leveraged Finance für Deutschland und baut damit das Corporate- und Private-Equity-Geschäft aus. Erst vor kurzem stärkten die Franzosen den M&A- und ECM-Sektor hierzulande.

MTU hat es besser durch die Coronakrise geschafft als die Konkurrenz, das eröffnet Spielraum für Zukäufe. Diese M&A-Opportunitäten hat der Dax-Konzern.
FINANCE+ 29.04.2021

Was geht am M&A-Markt, MTU?

Komfortable Liquidität, stabile Cashflows, volle Auftragsbücher: Der Triebwerksbauer MTU hat es besser durch die Coronakrise geschafft als die Konkurrenz. Das eröffnet Spielraum für Zukäufe. Doch sind die naheliegendsten Übernahmekandidaten tatsächlich die besten?

E.on ist einer von Deutschlands größten Energiekonzernen. Bis 2024 will man auf die neue Plattform SAP S/4 Hana umstellen. Dabei gilt es einige Hindernisse zu überwinden.
FINANCE+ 28.04.2021

„Das ist ein ziemlicher Salat gewesen“

E.on will bis 2024 auf SAP S/4 Hana umstellen. Eine schlüsselfertige Lösung der Tochter Innogy will CFO Marc Spieker aber nicht nutzen. Gemeinsam mit SAP-Finanzchef Luka Mucic baut er ein eigenes Konstrukt.

Marco Keul ist neuer Finanzvorstand des Haushaltsgerätehersteller Leifheit.
FINANCE+ 28.04.2021

CFO-News: Leifheit, Daimler, Bauer

Marco Keul wird neuer Finanzvorstand bei Leifheit, Daimler verlängert den Vertrag von CFO Harald Wilhelm und Florian Kellner übernimmt die Finanzleitung bei Bauer – die CFO-News der Woche.

FINANCE+ 27.04.2021

Kanzleiticker: Heidemann-Küthe, Klein-Wenner, Freshfields

Zwei Stellmach & Bröckers-Partner gründen ihre eigene Kanzlei, Wenner und KGA Advocats bündeln ihre Kräfte, und Freshfields ernennt neue Partner: Neues aus den Wirtschaftskanzleien im FINANCE-Kanzleiticker.

Bewerbungsgespräche via Internet sind in Corona-Zeiten eher Regel als Ausnahme. Wie verändert das die Arbeit von Headhuntern?
FINANCE+ 27.04.2021

Wie sich CFO-Headhunter durch die Krise hangeln

Die Headhunting-Branche steht wegen Corona vor dem Problem, Kandidaten vermitteln zu müssen, ohne sie persönlich getroffen zu haben. Wie reagieren die Vermittlungsprofis, Unternehmen und CFO-Anwärter? FINANCE hat sich umgehört.

Der italienische Rüstungs- und Luftfahrtkonzern Leonardo steigt mit einer Minderheitsbeteiligung von 25,1 Prozent bei dem deutschen Radar- und Verschlüsselungstechnik-Hersteller Hensoldt ein.
FINANCE+ 26.04.2021

KKR vergoldet Exit bei Hensoldt

KKR verkauft ein großes Aktienpaket von Hensoldt an den italienischen Rüstungskonzern Leonardo – zu einem bemerkenswerten Preis. Auf welches Niveau hebelt dieser Deal die Gesamtrendite von KKR aus dem Hensoldt-Investment?