yangphoto/iStock/Thinkstock/Getty Images

09.03.18
Premium

FINANCE-Multiples 02/2018: Autos schwarz und weiß

Die Automotive-Multiples haben es nicht geschafft, die Vorkrisenwerte zu überwinden.

Liebe Leser,

die Ertrags-Multiples der Automobilzuliefer haben es nicht geschafft, ihre alten Höchstwerte wieder zu erreichen. In etwa auf dem langjährigen Hoch von 9x Ebit haben die FINANCE-Multiples dieses Sektors wieder begonnen zu sinken. Auch bei den Umsatz-Multiples deutet sich ein Wendepunkt an. Allerdings liegen die durchschnittlichen FINANCE-Umsatz-Multiples der Autobranche mit 0,6 bis 1x Umsatz zumindest am oberen Rand dieser Spanne über den Werten von vor der Finanzkrise.

BESTSELLER

Abonnement

Nur 4,99 €/Monat

(Jahresabo)

  • Zugriff auf alle künftigen Multiples
  • Zusätzlich: Unbegrenzter Zugriff auf Multiples-Archiv seit 2017
  • Über 120 Multiples mit jeder neuen Ausgabe
  • Jederzeit verfügbar, von überall abrufbar

Einzelausgabe

9,99 €/Ausgabe

(einmalig)

  • Einmal kaufen, für immer lesen
  • Jederzeit verfügbar, von überall abrufbar

Premium-Abonnement

14,99 €/Monat

(Jahresabo)

  • Zugriff auf alle künftigen Multiples
  • Komplettzugriff: Zugriff auf das gesamte Multiples-Archiv seit 2008
  • Nahezu 10.000 Multiple-Bewertungen in einem einzigen Account
  • Jederzeit verfügbar, von überall abrufbar

FINANCE-Multiples bereits abonniert?

Mehr Infos zu den FINANCE-Multiples