thitivong/iStock/GettyImages

01.03.15
Premium

FINANCE-Multiples 02/2015

Schwerpunktbranche Transport, Logistik und Touristik – Neue Anbieter verändern die Strukturen im Markt, Kontraktlogistik lässt auf Wachstumschancen hoffen

Branchenbeobachter sind sich einig: Der Schulterschluss der Reederei Hapag-Lloyd mit der chilenischen CSAV war einer der prägendsten M&A-Deals im Sektor Transport, Logistik und Touristik in den vergangenen Jahren. Die Konsolidierung, die mit der Transaktion einhergeht, ist einer der wesentlichen Dealtreiber im Segment. Doch auch andere Entwicklungen erfordern, dass sich die Unternehmen anpassen: Im Bereich der Personenbeförderung macht der wachsende Markt für Fernbusse den etablierten Anbietern zunehmend Konkurrenz, andere Unternehmen bieten über Apps Zugang zu individueller Personenbeförderung. Logistikunternehmen müssen in ihrem Bereich auf die Anforderungen des beständig wachsenden Onlinehandels reagieren. Unternehmen mit umfassendem Prozess-Knowhow und tragfähigen Softwarestrukturen seien daher entsprechend gefragt, beobachten Experten. 

Einzelausgabe

9,99 €/Ausgabe

(einmalig)

  • Einmal kaufen, für immer lesen
  • Jederzeit verfügbar, von überall abrufbar

Premium-Abonnement

14,99 €/Monat

(Jahresabo)

  • Zugriff auf alle künftigen Multiples
  • Komplettzugriff: Zugriff auf das gesamte Multiples-Archiv seit 2008
  • Nahezu 10.000 Multiple-Bewertungen in einem einzigen Account
  • Jederzeit verfügbar, von überall abrufbar

FINANCE-Multiples bereits abonniert?

Mehr Infos zu den FINANCE-Multiples