Corona-Krise und die Finance-Welt

Finanzierungen und Märkte, M&A-Deals, Lieferketten und vieles mehr – das Coronavirus trifft die Corporate-Finance-Welt. Hier gibt es Einblicke und Handlungsempfehlungen.

Laut Berichten des „Handelsblatt“ interessiert sich der 1. FC Köln für Staatshilfen des Bundes.
27.01.2021

Staatshilfe: Was ist los beim 1. FC Köln?

Ein Bericht des „Handelsblatts“ behauptet, der 1. FC Köln lote Staatshilfen aus dem WSF aus, der Klub dementiert und zeigt auf einen Finanzierungsberater. Was ist dran an einer möglichen Finanzkrise beim FC?

Curevac geht finanziell auf Nummer sicher und startet schon jetzt eine Kapitalerhöhung über eine halbe Milliarde Dollar.
26.01.2021

Curevac nutzt den Flow

Curevac geht auf Nummer sicher. Kurz bevor entscheidende Ergebnisse über die Wirksamkeit des Corona-Impfstoffs erwartet werden, will sich das Biotech-Unternehmen über die Nasdaq mehr als eine halbe Milliarde Dollar besorgen.

Oddo-Seydler-Bank-Vorstandschef Christophe Tadié berichtet von seinen Erfahrungen mit Corporate Access in Coronazeiten.
20.01.2021

Corporate Access in Corona: „Online kriegen CFOs keine zweite Chance“

Wie funktioniert Corporate Access, wenn physische Treffen nicht möglich sind? Oddo BHF hat erste Erfahrungen gesammelt. Das sind die Tipps und Learnings für CFOs und Investoren.

Gute Reportings sind für den CFO essentiell. Diese Punkte sollte ein zeitgemäßes Reporting haben.
14.01.2021

CFO-Lehren: So wird das Reporting besser

Corona hat in vielen Finanzabteilungen die Schwachstellen schonungslos aufgedeckt. In der letzten Folge unserer Serie „CFO-Lehren“ geht es um das Reporting: Wie kann es schneller und flexibler werden?

Der Modehändler Adler muss Insolvenz anmelden. Am Ende ging es plötzlich ganz schnell.
11.01.2021

Warum der Modehändler Adler pleiteging

Der Modehändler Adler geht in die selbstverwaltete Insolvenz, da er die Folgen der Corona-Pandemie nicht mehr abfedern kann. Dabei sah die finanzielle Lage vor Kurzem noch hoffnungsvoll aus.

Der Autozulieferer Schlote musste seine Finanzierung neu ausrichten. Mittel des WSF und eine Landesbürgschaft waren dabei entscheidend.
08.01.2021

Krisenfinanzierung: Wie Mittelständler Schlote an WSF-Mittel kam

Erst eine Landesbürgschaft, danach Hilfsmittel aus dem Wirtschaftsstabilisierungsfonds: Der Mittelständler Schlote musste seine Finanzierung Corona-bedingt neu aufstellen. Für die Finanzabteilung war das ein Kraftakt.

Risiko Coronavirus

Was tun, wenn das Coronavirus den Betrieb lahmzulegen droht? Arbeitgeber sollten sich mit arbeitsrechtlichen Maßnahmen wappnen. (1,99 € zzgl. MwSt.).

Jetzt kaufen und weiterlesen

Was hat sich am Markt, bei den M&A-Beratern und Investmentbankern seit dem Ausbruch der Coronakrise getan?
FINANCE+ 13.11.2020

So schlagen sich M&A-Berater in der Coronakrise

Die Coronakrise hat im Frühjahr am M&A-Markt wie überall eingeschlagen. Doch wie hat sich der Dealflow seit dem Sommer verändert – und wie kommen die M&A-Berater durch die Krise? FINANCE hat sich im Markt umgehört.

Nach dem ersten Schock durch das Coronavirus schauen CFOs wieder positiver in die Zukunft. Sie wollen mit Schwung aus der Krise kommen.
10.11.2020

So kommen die CFOs durch die Coronakrise

Die ersten Monate im Corona-Modus haben die CFOs überstanden – und die meisten stehen nicht so schlecht da, wie im Frühjahr zunächst befürchtet.

Anträge, Volumen, Ablehnungsquoten: So agieren die Landesbanken und Sparkassen bei den KfW-Krediten.
FINANCE+ 10.11.2020

So performen die Landesbanken bei den KfW-Krediten

Anträge, Volumen, Ablehnungsquoten: So agieren die Landesbanken und Sparkassen bei den KfW-Krediten – Teil 3 der FINANCE-Analyse.

Wie performen die Top-Banken bei den KfW-Krediten?
FINANCE+ 09.11.2020

Diese Banken liegen bei den KfW-Krediten vorne

Die KfW-Coronakredite sind der Renner am Finanzierungsmarkt. Welche Großbank hat am meisten KfW-Kredite bewilligt? Welche war an den meisten Konsortialfinanzierungen beteiligt? Der FINANCE-Überblick.

Im Frühjahr haben deutsche Unternehmen fast 100 Milliarden Euro KfW-Hilfskredite beantragt. Wie viel von dem Geld haben sie jetzt noch als Puffer für den zweiten Lockdown?
FINANCE+ 04.11.2020

KfW-Kredite: So viel Puffer haben die CFOs noch

Der Lockdown ist zurück – und auch die Liquiditätsprobleme vieler Unternehmen? FINANCE hat analysiert, wie viel den deutschen Unternehmen von den im Frühjahr arrangierten KfW-Krediten noch zur Verfügung steht.

Der Reisekonzern FTI braucht finanzielle Hilfe vom Staat.
03.11.2020

Reisekonzern FTI braucht Staatshilfe

Auch der Touristikkonzern FTI braucht zum Überleben Staatshilfe. Es handelt sich um ein Darlehen über 235 Millionen Euro. Mehrheitseigner Samih Sawiris leistet dazu einen entscheidenden Beitrag.

Deloitte ist in den vergangenen Jahren rasant gewachsen, doch Corona bremst das Big-Four-Haus nun aus.
FINANCE+ 29.10.2020

Deloitte schrumpft im Consulting

Jahrelang war das Beratungsgeschäft das Zugpferd von Deloitte, jetzt bringt Corona es aus dem Tritt. Auch die anderen Geschäftsfelder leiden. Doch der neue CEO Volker Krug gibt sich kämpferisch.

Unternehmen sehen wieder Licht am Ende des Tunnels beim Thema M&A. Nur, wie lang der Tunnel noch ist, weiß keiner so genau.
22.10.2020

M&A-Markt löst sich aus Corona-Schockstarre

Wegen Corona lag der M&A-Markt monatelang auf Eis. Nun gehen Unternehmen M&A-Projekte langsam wieder an – allerdings mit großer Vorsicht. Unter diesen Voraussetzungen finden Deals jetzt wieder statt.

Wie haben japanische Unternehmen den Corona-Sturm überstanden? FINANCE hat nachgefragt.
19.10.2020

Wie japanische CFOs auf die Krise reagieren

Die Coronakrise hat überall auf der Welt eingeschlagen, doch die Reaktionen waren nicht überall gleich. Im zweiten Teil unserer Serie schaut FINANCE nach Japan. Wie haben sich CFOs dort in der Krise finanziert?