Firmenkundengeschäft: Banken buhlen um CFOs

Banker-Wechsel, Restrukturierungen, angriffslustige Auslandsbanken: Alles Wichtige zum harten Kampf im deutschen Firmenkundengeschäft. 

Der globale HSBC-Chef hat einen radikalen Umbau angekündigt. Mit welchen Karten geht die deutsche Niederlassung dabei ins Rennen?

HSBC Deutschland vor unsicheren Zeiten

Die HSBC Deutschland hat für 2019 ordentliche Zahlen präsentiert, doch die Konzernmutter kündigt parallel einen radikalen Umbau an. Was bedeutet das für Deutschland?

Die Commerzbank steht heute überraschend besser da als im Herbst bei der Strategiepräsentation vermutet. CEO Martin Zielke stellt sogar etwas mehr Rendite in Aussicht.

Commerzbank: 100 Millionen Euro Strafzinsen für Firmenkunden

Die Commerzbank kontert den Margendruck mit einer Ausweitung des Kreditbuchs und der Erhebung von Guthabenzinsen. Beim Konzernumbau kommt ihr derweil die EZB zu Hilfe – die FINANCE-Analyse.

Auch in der ING-Zentrale in Frankfurt wachsen die Bäume nicht mehr in den Himmel.

ING schraubt Kreditvergabe etwas zurück

Die ING reduziert nach vielen Jahren des Wachstums die Kreditvergabe an deutsche Firmenkunden. Im KMU-Geschäft zeigen sich aber erste Erfolge bei der Zusammenarbeit mit einem Fintech. Wie passt das zusammen?

Die Rechenspiele der Deutschen Bank zum Geschäftsjahr 2019

Die Unternehmensbank bleibt stabil, die Investmentbank verliert an Boden, und die Restrukturierung verhagelt den Jahresgewinn: 2019 war die Deutsche Bank einmal mehr mit sich selbst beschäftigt. Doch 2020 soll alles besser werden.

Es brennt im Firmenkundengeschäft: Erstmals seit 10 Jahren „verbrennen“ die Banken ihr Geld.

Banken verbrennen Geld im Corporate Banking

Der Preiskampf im deutschen Firmenkundengeschäft wird immer extremer. Erstmals seit 10 Jahren sind die Renditen der Banken im deutschen Firmenkundengeschäft unter deren Eigenkapitalkosten gefallen. „Sie verbrennen Geld“, warnt die Unternehmensberatung Bain.

Die BayernLB will einen neuen Kurs einschlagen. Das Kapitalmarktgeschäft muss dafür Federn lassen.

BayernLB streicht Kapitalmarktgeschäft zusammen

Die BayernLB hat Details zu ihrer neuen Strategie bekanntgeben. Während das Kapitalmarktgeschäft rasiert wird, ist die Online-Bank DKB der neue Hoffnungsträger der Landesbank.

FINANCE-Podcast: Ein kritischer Blick auf die gescheiterte Mega-Bankenfusion

»Wir wollen die Nummer 3 werden«

Die Fusionsgerüchte um die Landesbanken reißen nicht ab. Wie positioniert sich die LBBW dabei? Firmenkundenvorstand Karl Manfred Lochner beantwortet die brennendsten Fragen im Interview (1,99 € zzgl. MwSt.).

Jetzt kaufen und weiterlesen

Wachstumsmarkt China: Lukratives Geschäft für begleitende Banken.
15.10.2019

Das bieten Banken ihren deutschen Firmenkunden in China

Fast jede Bank will ihre deutschen Firmenkunden nach China begleiten – ein lukratives Geschäft, in dem die einzelnen Banken aber ganz unterschiedliche Schwerpunkte setzen. Eine FINANCE-Serie geht auf Spurensuche. Teil 1: Die China-Strategie der Firmenkunden-Teams.

Das Personaltableau bei der Deutschen Bank dreht sich wieder – vielleicht zum vorerst letzten Mal?
04.10.2019

Deutsche Bank befördert Frowein

Das vorerst letzte Puzzlestück im Firmenkundengeschäft der Deutschen Bank ist gesetzt: Der Co-Chef des Corporate-Finance-Teams, Patrick Frowein, wird Chef-Investmentbanker der DACH-Region. Auch David Feldmann wird befördert.

Jörg Herold leitet seit September das Münchener Büro der schwedischen Großbank SEB.
02.10.2019

Jörg Herold leitet Münchener SEB-Standort

Die schwedische Großbank SEB befördert Jörg Herold zum Leiter ihres Standorts in München. In dieser Funktion verantwortet er künftig auch das Firmenkundengeschäft im Süden Deutschlands.

27.09.2019

Commerzbank 5.0: Das müssen Firmenkunden jetzt wissen

Die Commerzbank backt mit ihrer neuen Strategie 5.0 nur kleine Brötchen: Erste Maßnahmen werden skizziert, doch einen klaren Plan, wie sie den Ertragsschwund im Firmenkundengeschäft aufhalten will, bleibt sie schuldig.

Commerzbank holt ehemaligen HVB-Firmenkundenchef
25.09.2019

Commerzbank holt ehemaligen HVB-Firmenkundenchef

Robert Schindler leitet künftig das süddeutsche Firmenkundengeschäft der Commerzbank. Der 55-Jährige war zuletzt Firmenkundenchef der Hypovereinsbank – ehe er dort seinen Platz für Markus Beumer räumen musste.

11.09.2019

HVB besetzt Firmenkundenspitze in Süddeutschland neu

Bei der HVB gibt es mehrere Personalwechsel im Firmenkundengeschäft: Tino Franzen wird neuer Firmenkundenchef der Region Südwest. Auch in Bayern werden Stühle gerückt.

Die Deutsche Bank hat ihre neue Führungsriege im deutschen Firmenkundengeschäft benannt.
09.09.2019

Bender steigt bei Deutscher Bank auf

Mehr Klarheit bei der Deutschen Bank: Stefan Bender hat das Rennen um den Chefposten der neuen Unternehmensbank in Deutschland für sich entschieden, Postbank-Firmenkundenchef Ralph Müller geht. Auch darunter ist kaum noch Gelb zu sehen.

Die skandinavische Privatbank SEB will auch im deutschen M&A-Advisory Fuß fassen.
26.08.2019

SEB kehrt ins Corporate-Finance-Geschäft zurück

Kehrtwende bei der SEB: Die schwedische Großbank will in Deutschland wieder ein eigenes Corporate-Finance- und M&A-Team aufbauen – mit überschaubarer Mannstärke und klarem Fokus.

Neuer Firmenkundenchef für die Hamburg Commercial Bank
19.08.2019

Neuer Firmenkundenchef für die Hamburg Commercial Bank

Die Hamburg Commercial Bank macht nach FINANCE-Informationen Thomas Jakob zum neuen Firmenkundenchef. Der 53-Jährige kommt von der Hypovereinsbank, wo er zuletzt für die Region Südwest der Unternehmerbank verantwortlich war.

Alles neu: Wie die Deutsche Bank um Firmenkunden buhlt

Die Deutsche Bank hat sich eine neue Strategie verordnet – mal wieder. Chef Christian Sewing setzt dabei voll auf Firmenkunden und auf einen smarten Jungmanager: Kann Stefan Hoops die Herkulesaufgabe stemmen? Den ausführlichen Artikel lesen Sie hier (1,99 € zzgl. MwSt.).

Jetzt kaufen und weiterlesen

Wie die HVB den Mittelstand an sich binden will

Markus Beumer ist seit kurzem Firmenkundenchef der Hypovereinsbank. Im Gespräch mit FINANCE kündigt der Banker eine bundesweite Mittelstandsoffensive an und erteilt Fusionsgerüchten eine Absage. Das ganze Interview lesen Sie hier (1,99 € zzgl. MwSt.).

Jetzt kaufen und weiterlesen

Die US-Banken drängen ins deutsche Firmenkundengeschäft. Die Strategie der Platzhirsche lesen Sie hier für 1,99 € (zzgl. MwSt.).

Die US-Banken entdecken das deutsche Firmenkundengeschäft für sich. Vor allem JP Morgan und Goldman Sachs gehen hierzulande auf Kundenjagd, während sich die Citibank etwas defensiver gibt.

Jetzt kaufen und weiterlesen

Sie interessieren sich für das Thema „Firmenkundengeschäft“? Dann lesen Sie auch den Magazin-Artikel »Die Top-Banken im Firmenkundengeschäft« für nur 1,99 € (zzgl. MwSt.).

Wer sind die Top-Banken im Firmenkundengeschäft? FINANCE hat Finanzchefs befragt, das Ergebnis ist eindeutig: Commerzbank, Deutsche Bank und Unicredit Bank/Hypovereinsbank liegen an der Spitze. Allerdings wächst die Konkurrenz, insbesondere aus dem Ausland.

Jetzt kaufen und weiterlesen