Green Finance: Finanzabteilungen entdecken das Thema Nachhaltigkeit

Grüne Anleihen, Schuldscheine und Kredite – der Markt für Green Finance entwickelt sich weiter. Die jüngsten Trends und Transaktionen finden Sie auf dieser Themenseite.

Im ESG-Rausch

Nachhaltigkeit ist das Schlagwort der Stunde. Kein Unternehmen kommt mehr an dem Thema vorbei. Wie sich Finanzchefs jetzt positionieren sollten, zeigt die ausführliche FINANCE-Analyse (1,99 € zzgl. MwSt.).

Jetzt kaufen und weiterlesen

Alles, was Sie über Green Finance wissen müssen

Grüne Finanzierungen liegen im Trend. Aber sind sie überhaupt sinnvoll? Viel öfter als vermutet. Was Finanzentscheider und Unternehmensführung in Sachen Nachhaltigkeitsthemen erwarten, erfahren Sie in unserem zweiteiligen Themenspezial.

JETZT LESEN »

Der Markt für Green Bonds ist wieder gewachsen. Auch einige deutsche Unternehmen entdeckten den Markt für sich.
30.12.2019

Die Green Bonds des Jahres 2019

2019 war ein gutes Jahr für Green Bonds, deutsche CFOs entdecken das Instrument zunehmend für sich. Der Markt lockte dabei einige ungewöhnliche Emittenten an.

Telefónica Deutschland schließt sich dem Trend an und setzt bei einem Konsortialkredit auf den Faktor Nachhaltigkeit.
19.12.2019

Durchbruch für ESG-linked Loans

2019 war das Jahr für Kredite mit Nachhaltigkeitskomponente. Nach dem Auftakt von Henkel hat sich die neue Finanzierungsform geradezu in Windeseile etabliert.

Lange lag der Fokus nur auf Bonitätsratings und Finanzkennzahlen. Mittlerweile werden die sogenannten ESG-Ratings wichtiger.
17.12.2019

ESG-Ratings rücken in den Fokus

Bis vor kurzem wussten viele Finanzverantwortliche überhaupt nicht, ob das eigene Unternehmen ein sogenanntes ESG-Rating hat. Doch die Bewertungen werden immer wichtiger. Das Wichtigste über die Nachhaltigkeitsratings im Überblick.

Die Energiewende hat das Geschäftsmodell von EnBW um 360 Grad gedreht. CFO Thomas Kusterer berichtet über die Umstellung – und darüber, was er von Green Finance hält.
FINANCE+ 07.11.2019

„Nach Fukushima war der Einschnitt dramatisch“

Kaum als CFO von EnBW gestartet, blickte Thomas Kusterer im Frühjahr 2011 in ein tiefes schwarzes Loch. Was sich seitdem bei dem Energieriesen getan hat, ist bemerkenswert – auch in Sachen Finanzierung.

23.08.2019

Green Bonds bringen E.on enorme Zinsersparnis

Inmitten der Sommerpause hat E.on einen Coup am Bondmarkt gelandet. Der Dax-Konzern hat zum ersten Mal grüne Anleihen platziert – zum Teil sogar mit negativer Rendite. Der Spareffekt ist gewaltig.

Dürr macht den nächsten Schritt bei grünen Finanzierungen: Auf den Sustainability-Schuldschein folgt ein grüner Kredit.
08.08.2019

Dürr begibt nachhaltigen 750-Millionen-Euro-Kredit

Wenige Wochen nach dem Sustainability-Schuldschein hat Dürr die nächste nachhaltige Finanzierung begeben. Der Kredit ist nicht nur grün, Dürr nutzte für den Konsortialprozess zudem ein Blockchain-Verfahren.

Grüne Finanzierung bleibt im Kommen: Jetzt hat der baden-württembergische Energieversorger EnBW als erster deutscher Emittent zwei grüne Hybridanleihen aufgelegt.
30.07.2019

EnBW platziert grünen Hybrid

EnBW emittiert zwei grüne Hybridanleihen im Gesamtvolumen von einer Milliarde Euro. Damit verfolgt der Energieversorger seine grüne Finanzierungsstrategie weiter.

Der Green-Bond-Markt hat einen neuen Rekord verzeichnet. Auch die Vorzeichen für das weitere Jahr sind positiv.
25.07.2019

Green Bonds weiter auf Wachstumskurs

Der Markt für Grüne Anleihen ist im zweiten Quartal weiter gewachsen. Und jetzt macht die EU auch noch einen großen Schritt hin zu einem einheitlichen Standard. Ist das der Durchbruch?

17.07.2019

Baywa-CFO Helber: „Der Green-Bond-Markt ist en vogue“

Immer mehr Unternehmen trauen sich an den Markt für grüne Finanzierungen – so auch der Agrarhändler Baywa, der vor Kurzem einen Green Bond in Höhe von 500 Millionen Euro platziert hat. „Wir wollten Baywas Profil als Player für Erneuerbare Energien am Kapitalmarkt schärfen“, begründet CFO Andreas Helber die Entscheidung für eine grüne Anleihe. Während viele Unternehmen die grünen Finanzierungen nicht allein aufgrund finanzieller Vorteile auswählen, ist Helber auch mit den Konditionen zufrieden. Der Kupon von 3,125 Prozent sei „für ein ungeratetes Unternehmen sehr gut“. Wie der Finanzchef zu anderen grünen Finanzierungen wie Green Schuldschein oder Loan steht und ob weitere Green Bonds geplant sind – der Talk bei FINANCE-TV.

Sie interessieren sich für das Thema Grüne Finanzierung? Dann lesen Sie hier unser Themen-Special für nur 1,99 € (zzgl. MwSt.).

Grüne Anleihen, Schuldscheine und Kredite: Die Corporate-Emittenten von grünen Finanzierungen erzeugen hohe Aufmerksamkeit - vor allem weil sie selten sind. Wie geht es dem Markt und was sagen die Emittenten? Ein aktuelles Markt-Update und zwei Interviews finden Sie in unserem Green Finance Special.

Jetzt kaufen und weiterlesen