M&A Newsticker: Die M&A-Deals der Woche

Zukäufe, Joint Ventures, Private-Equity-Transaktionen und die heißesten M&A-Gerüchte: Die FINANCE-Übersicht über die Deals der Woche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die italienische Mediaset hat ihre Beteiligung an ProSiebenSat.1 erneut ausgebaut.

M&A-Deals: ProSiebenSat.1, Flex Capital, Halder

Mediaset kauft schon wieder ProSiebenSat.1-Anteile, Flex Capital übernimmt einen QR-Code-Spezialisten, und die Beteiligungsgesellschaft Halder schlägt gleich dreimal in der Schweiz zu: Die spannendsten M&A-Deals der Woche finden Sie in unserem FINANCE-Rückblick.

Der Kali- und Salzhersteller K+S will sein Geschäft in Nord- und Südamerika verkaufen, um seinen Schuldenberg zu drücken.

M&A-Deals: K+S, Infineon, Renk

K+S stellt sein Salzgeschäft ins Schaufenster, Infineon nimmt die nächste Hürde beim Cypress-Deal, und Triton will auch den Rest der VW-Tochter Renk: Die spannendsten M&A-Deals der Woche finden Sie in unserem FINANCE-Rückblick.

Das Biotech-Unternehmen Qiagen fällt für 10 Milliarden Euro in US-amerikanische Hände.

M&A-Deals: Qiagen, Metro, ProSiebenSat.1

Qiagen wird nun doch zum M&A-Target, bei Metro brodelt es in der Gerüchteküche, und ProSiebenSat.1 schlägt in den USA zu: Die spannendsten M&A-Deals der Woche finden Sie in unserem FINANCE-Rückblick.

Der Arzneimittelkonzern Stada wird erneut am M&A-Markt aktiv.

M&A-Deals: Stada, Lufthansa, Sixt

Stada übernimmt 15 Marken von GSK, Lufthansa prüft offenbar die Übernahme von TAP Portugal, und der Exit von Sixt aus seiner Leasingtochter ist offiziell: Die spannendsten M&A-Deals der Woche finden Sie in unserem FINANCE-Rückblick.

Erst von der Konzernmutter an die Börse gebracht, jetzt komplett verkauft: Sixt Leasing.

M&A-Deals: Sixt, ThyssenKrupp, Dialog Semiconductor

Sixt will sich von seiner Leasing-Tochter trennen, ThyssenKrupp verhandelt beim Verkauf der Aufzugsparte nur noch mit Finanzinvestoren, und Dialog Semiconductor kauft in den USA zu. Die spannendsten M&A-Deals der Woche finden Sie in unserem FINANCE-Rückblick.

Schlüsselübergabe?: Konzernmutter Sixt will sich von den restlichen Anteilen seiner Leasing-Tochter Sixt Leasing trennen.

Sixt will seine Leasing-Beteiligung versilbern

Der Autovermieter Sixt will sich von seinen Anteilen an der Tochter Sixt Leasing trennen und steht dafür in Verhandlungen mit der Hyundai Capital Bank Europe. Bei dem Deal würden Sixt rund 160 Millionen Euro zufließen.

Die Deutsche-Börse-Tochter Clearstream übernimmt die Fondsvertriebsplattform der UBS mehrheitlich.
24.01.2020

M&A-Deals: Clearstream, ThyssenKrupp, Metro

Clearstream übernimmt das UBS Fondcenter, ThyssenKrupp hat offenbar eine Shortlist für die Aufzugsparte, und zwei Großaktionäre können jetzt bei Metro ein Veto einlegen: Die spannendsten M&A-Deals der Woche in unserem FINANCE-Rückblick.

Die Wiesbadener Aareal Bank wird erneut von Teleios Capital unter Druck gesetzt.
17.01.2020

M&A-Deals: Aareal, RAG-Stiftung, DuMont

Teleios drängt die Aareal Bank erneut zum Verkauf von Aareon, die RAG-Stiftung macht zwei Mal Schlagzeilen, und DuMont veräußert ein weiteres Medium: Die spannendsten M&A-Deals der Woche in unserem FINANCE-Rückblick.

Nach dem gescheiterten Übernahmeversuch ist Morgan Stanley nun größter Aktionär des Windparkprojektierers PNE.
10.01.2020

M&A-Deals: PNE, IMAP, RWE

Morgan Stanley darf nicht bei PNE regieren, die M&A-Beratung IMAP geht mehrheitlich an eine Privatbank, und RWE will Anteile nach Dortmund verkaufen: Die spannendsten M&A-Deals der Woche in unserem FINANCE-Rückblick.

Bankhaus Lampe: Das Traditionshaus könnte künftig dem chinesischen Mischkonzern Fosun gehören.
03.01.2020

Bankhaus Lampe könnte an Chinesen gehen

Der M&A-Prozess um das Bankhaus Lampe biegt auf die Zielgerade ein. Oddo und die UBS sind raus – alles läuft auf einen Käufer aus China hinaus.

Das waren die spannendsten Transaktionen rund um den Jahreswechsel: M&A-Deals von BASF, P&I, Euromicron.
03.01.2020

M&A-Deals: BASF, P&I, Euromicron

BASF verkauft sein Bauchemiegeschäft, Hg holt sich P&I zurück, und alle Euromicron-Töchter wechseln den Besitzer: Der FINANCE-Überblick über die spannendsten Transaktionen zum Jahreswechsel.

Vom Joint Venture zum Alleineigentum: Bertelsmann übernimmt den Verlag Penguin Random House komplett.
20.12.2019

M&A-Deals: Bertelsmann, Scout24, Heckler & Koch

Bertelsmann schluckt Penguin Random House komplett, Scout24 beugt sich dem aktivistischen Druck, und das Rätselraten bei Heckler & Koch hat ein Ende: Die spannendsten M&A-Deals der Woche finden Sie in unserem FINANCE-Rückblick.

Der Telekomkonzern United Internet und der Finanzinvestor Rocket Internet lösen ihre gegenseitige Beteiligung auf.
13.12.2019

M&A-Deals: Rocket Internet, Osram, K+S

Rocket und United Internet gehen künftig getrennte Wege, AMS gelingt die Osram-Übernahme im zweiten Anlauf, und K+S will Geschäftsteile verkaufen: Die spannendsten M&A-Deals in unserem FINANCE-Wochenrückblick.

Metro will Real nun doch nicht an Redos verkaufen, sondern stattdessen an die Investoren X+bricks und SCP.
06.12.2019

M&A-Deals: Metro, Arriva, Lanxess

Metro und die Deutsche Bahn entscheiden sich um, und Lanxess kauft in Brasilien zu: Die spannendsten M&A-Deals der Woche finden Sie in unserem FINANCE-Rückblick.

Der Schweizer Pharmakonzern Novartis kaufte in dieser Woche für 9,7 Milliarden Dollar in den USA zu.
29.11.2019

M&A-Deals: Novartis, Vossloh, Lufthansa

Novartis sorgt für eine Milliardentransaktion, der Vossloh/CRRC-Deal wird genauer unter die Lupe genommen, und Lufthansa verkauft Teile der Cateringtochter: Die spannendsten M&A-News der Woche in unserem FINANCE-Rückblick.