Inside Corporate Banking

Abonnements

2021

FINANCE-Multiples 05/2021: Gespaltene Food-Branche

Die Coronakrise hat die Nahrungs- und Genussmittelbranche gespalten: Online-Lieferdienste erfahren einen Boom, während Brauereien hohe Umsatzeinbußen verkraften müssen. Das spiegelt sich auch in den FINANCE-Multiples wieder.

FINANCE-Multiples 04/2021: Fashion in Distress

Viele Unternehmen aus der Textil- und Bekleidungsbranche durchlaufen eine Restrukturierung, das Distressed-M&A-Potential ist da. Mutige Käufer müssen sich aber beeilen: Die Bewertungen sind im Aufwind, zeigen die aktuellen FINANCE-Multiples.

FINANCE-Multiples 03/2021: Sonderkonjunktur für die Pharmabranche

Die FINANCE-Multiples haben den Corona-Schock auf breiter Front endlich überwunden, die Bewertungen steigen wieder über das Vorkrisenniveau. Im Aufwind sind vor allem die Pharma-Multiples.

FINANCE-Multiples 02/2021: Corona-Dämpfer bei Chemie und Kosmetik

Corona hat den FINANCE-Multiples in der Chemie- und Kosmetikbranche einen ordentlichen Dämpfer verpasst. Von diesem Einbruch haben sich die Bewertungen bis heute noch nicht erholt.

FINANCE-Multiples 01/2021: Stimmungstief im Maschinenbau

Die FINANCE-Multiples für Maschinen- und Anlagenbauer rangieren noch immer deutlich unter dem Vor-Corona-Niveau – und das, obwohl auf breiter Front die Unternehmensbewertungen wieder steigen.