Letzte Ausfahrt Restrukturierung

Sparprogramme, Verlagerungen, Bilanzsanierung: Kaum ein Unternehmen kommt über die Jahre ohne eine Restrukturierung aus. Für Sanierungsberater ist das ein gutes Geschäft.

Wieder mehr Unternehmen kämpfen mit Liquiditätssorgen.
10.05.2019

Massiver Anstieg von Restrukturierungen

Die Work-out-Abteilungen der Banken dürften in den kommenden Monaten deutlich mehr zu tun bekommen. Das zeigen die Auswertungen des aktuellen Restrukturierungsbarometers. Im Zentrum der Trendwende: Deutschlands Schlüsselindustrie.

Loewe produziert seit Jahrzehnten TV-Geräte. Nun steht eine erneute Restrukturierung über eine vorläufige Insolvenz in Eigenverwaltung an.
06.05.2019

Loewe rutscht erneut in die Insolvenz

Der TV-Hersteller Loewe will sich in Eigenverwaltung sanieren. Es ist bereits der zweite Restrukturierungsanlauf für das Unternehmen innerhalb von sechs Jahren.

Deutschland muss ein präventives Sanierungsverfahren einführen. Ende März verabschiedete des EU-Parlament eine entsprechende Richtlinie.
10.04.2019

Die präventive Sanierung kommt

Deutschland muss ein präventives Sanierungsverfahren einführen. Angeschlagene Unternehmen dürften profitieren, aber ein zentrales Ziel wird die EU-Richtlinie verfehlen.

09.04.2019

Senvion ist insolvent

Der Windturbinenhersteller Senvion muss Insolvenz anmelden, kämpft aber weiterhin um eine Finanzspritze. Zwei Hedgefonds signalisieren ihre Bereitschaft dazu.

EY baut seine Restrukturierungsberatung aus: Mit Falco Weidemeyer kommt ein bekanntes Gesicht von Roland Berger.
08.04.2019

Restrukturierer Falco Weidemeyer wechselt zu EY

Roland Berger verliert einen renommierten Restrukturierer an die Konkurrenz: Falco Weidemeyer wechselt in die Restrukturierungsberatung von EY.

02.04.2019

Mehr Zeit für Steinhoff

Steinhoff verschafft sich etwas mehr Luft für die Restrukturierung: Kläger in den Niederlanden gewähren eine weitere Schonfrist, und der Konzern erzielt eine wichtige Einigung mit dem XXXLutz-Eigentümer.

25.03.2019

Keine Rettung für Airline Germania

Die insolvente Fluggesellschaft Germania ist endgültig pleite, ein rettender M&A-Deal kam nicht zustande. Den Kaufinteressenten war der Zeitplan für eine Übernahme zu knapp bemessen. Der Investorenprozess stand von Beginn an unter keinem guten Stern.

21.03.2019

Milliarden-Restrukturierung bei Steinhoff muss verschoben werden

XXXLutz-Eigentümer Andreas Seifert blockiert die milliardenschwere Umschuldung von Steinhoff. Der Möbelkonzern muss seine Gläubiger nun um eine Fristverlängerung bitten – und um eine „Anpassung“ des Restrukturierungsplans.

Der Hamburger Windanlagenhersteller Senvion holt sich mit Neil Robson einen CRO. Damit sind drei von vier Vorstandspositionen mit neuem Personal besetzt.
20.03.2019

Senvion holt Sanierer

Nach dem sturmerprobten Finanzchef Jürgen Wiecha holt der Windanlagenbauer Senvion jetzt den nächsten Krisenmanager: Neil Robson soll als CRO für den Turnaround sorgen.