Inside Corporate Banking

Abonnements

Startseite Themen Robotics & Künstliche Intelligenz

Robotics & Künstliche Intelligenz

Eine Reihe von Routinearbeiten im Finanzbereich lassen sich über Algorithmen bereits automatisiert abwickeln. Selbstlernende Systeme sollen bald noch komplexere Aufgaben stemmen.

Predictive Forecasting: Diese Skills brauchen Controller (FINANCE+)

Viele CFOs beauftragen ihre Controlling-Abteilungen damit, einen Predictive Forecast einzuführen. Doch viele Controller fühlen sich zunächst überfordert – weil die Voraussetzungen nicht geschaffen wurden.

Wie die Telekom Künstliche Intelligenz & Co. bei Kontrollen nutzt

Neue Technologien können CFOs helfen, die internen Kontrollen zu stärken. Die Deutsche Telekom hat einige Anwendungsfelder für Künstliche Intelligenz & Co. gefunden.

CFOs stehen vor Daten-Frühjahrsputz

Die Digitalisierung in der Finanzabteilung ist schon lange ein Hype-Thema, doch auch 2021 kämpfen viele CFOs noch damit, die Grundlagen zu schaffen. KPMG gibt auf diesem Feld gerade Gas.

Mit datengetriebenen Forecasts gegen Gewinnwarnungen

Schlechte Prognosefähigkeiten können schlimmstensfalls zu Gewinnwarnungen führen. Datengetriebene Forecasts können Abhilfe schaffen. So führt man sie ein.

So nutzt Evonik Continuous Accounting

Jederzeit auf Knopfdruck einen aktuellen Finanzbericht erstellen – das ist Continuous Accounting. Der Weg dahin ist aber lang. Der MDax-Konzern Evonik berichtet.

Was Robotics kann – und was nicht

Nach dem Hype um Robotics-Anwendungen stellt sich in vielen Finanzabteilungen inzwischen Ernüchterung ein. Haben CFOs von der neuen Technologie zu viel erwartet?

Das bringt die digitale Abschlussprüfung

Die Arbeit von Wirtschaftsprüfern wandelt sich dank neuer Technologien massiv. Was sind die Vorteile einer digitalen Abschlussprüfung und wo sehen Unternehmen die größten Hürden?

Wo Künstliche Intelligenz im Working Capital Management helfen kann

In der aktuellen Krise rückt Working Capital Management wieder stärker in den Fokus. Eine Künstliche Intelligenz findet dabei Ansätze, die bislang niemand auf dem Radar hatte.

„Controller müssen jetzt kämpfen“ (FINANCE+)

Die Digitalisierung wird die Arbeit im Controlling nachhaltig verändern. Controller müssen jetzt endlich Gas geben, um nicht von Data Scientists abgehängt zu werden, meint Ökonom Utz Schäffer.

Controlling im Rausch der Digitalisierung (FINANCE+)

Die Digitalisierung eröffnet ganz neue Möglichkeiten im Controlling. Der Schuheinzelhändler Deichmann und der Versicherer Munich Re berichten – mit erstaunlichen Parallelen.

So verändert die Digitalisierung die Abschlussprüfung

Die Digitalisierung wird die Abschlussprüfung massiv verändern – daran zweifelt kaum ein Unternehmen mehr. Doch welche Technologien werden sich durchsetzen, und was bedeutet das für das Prüfungshonorar?

3 Thesen zum KI-Hype im M&A-Markt

Unternehmen, die mit Künstlicher Intelligenz arbeiten und selbstlernende Systeme entwickeln, sind gefragt wie nie. Welche Trends treiben den deutschen M&A-Markt? Die FINANCE-Analyse.

Neue Technologien sind Achillesferse der CFOs

Die Arbeit von CFOs verändert sich rasant. Doch vielerorts machen den Finanzexperten die neuen technologischen Möglichkeiten zu schaffen – auch weil die richtigen Mitarbeiter fehlen.

So nutzt die KfW die digitale Jahresabschlussanalyse

Wie robust sind die Finanzen von Kunden und Lieferanten? Viele Unternehmen suchen die Antwort in einer Jahresabschlussanalyse. Die Digitalisierung verändert diese Arbeit jetzt massiv.

Wie künstliche Intelligenz die Steuerberatung verändert

Eine komplett durch künstliche Intelligenz erstellte Steuererklärung ist bislang noch Zukunftsmusik. Doch mittelfristig scheint dies möglich. Für Steuerberater könnten die KI-Lösungen ein neuer Geschäftszweig werden.

Deutsche Finanzabteilungen setzen stark auf künstliche Intelligenz

Deutsche Finanzabteilungen setzen viel größere Hoffnungen in den Einsatz von künstlicher Intelligenz im Accounting als ihre Kollegen im Ausland. Doch die Technologie birgt Tücken: Sollten die Algorithmen falsch entscheiden, sehen sich viele CFOs selbst in der Haftung.

CFO 2020: Mehr Hirn, weniger Ellenbogen

CFOs und ihre Mitarbeiter sollten die Wucht des Fortschritts nicht unterschätzen. Wer jetzt nicht automatisiert, wird abgehängt. Aber die Konsequenz für alle könnte ein Teufelskreis sein.

„Wir schauen in der BASF-Finanzabteilung stark auf Robotics“

Mehr als drei Dutzend Projekte umfasst der Digitalisierungsfahrplan für die BASF-Finanzabteilung, und es können noch mehr werden. Markus Steigner, Vice President Global Finance Transformation, verrät, wie der Dax-Konzern seine Digitalisierungsinitiativen plant.

Künstliche Intelligenz soll Due Diligence beschleunigen

Bei M&A-Deals ruhen große Hoffnungen auf dem Einsatz künstlicher Intelligenz. Die Idee: Wo früher der Anwalt stapelweise Verträge durchforsten musste, soll dies bald ein Algorithmus übernehmen.

Diese Finanzjobs könnten bald Roboter machen

Welche Stellen in der Finanzabteilung fallen am ehesten der Automatisierung zum Opfer? In einer Umfrage haben Manager einen Blick in die Glaskugel geworfen.