Vapiano: Restaurantkette am Abgrund

Nach dem Börsengang kam die Talfahrt: Eine zu aggressive Wachstumsstrategie ließ Vapiano von einer Krise in die nächste rutschen. Jetzt kämpft die Restaurantkette ums Überleben – bleiben Sie mit der Themenseite auf dem Laufenden.

Vapiano-CFO Lutz Scharpe sucht den Weg aus der Krise

Hohe Schulden, geringes Eigenkapital: CFO Lutz Scharpe muss Vapiano zwei Jahre nach dem Börsengang wieder profitabel machen. Wie das gelingen soll, lesen Sie im Interview (1,99 € zzgl. MwSt.).

Jetzt kaufen und weiterlesen