Newsletter

Abonnements

Startseite Transformation

Transformation

Top Themen zu diesem Ressort

Restrukturierungsnews: Abellio, Schur Flexibles, Corestate, Terragon 

Die insolvente Bahngesellschaft Abellio findet einen Käufer, Schur Flexibles gehört nun einem Eigentümerkonsortium und Corestate gerät weiter in Schieflage: Die aktuellen Restrukturierungsnews im FINANCE-Überblick.

Toxischer Mix erweckt den NPL-Markt wieder zum Leben

In den vergangen zwei Jahren verbuchten die Banken kaum Kreditausfälle. Doch die Umstände haben sich geändert – die NPL-Bestände könnten wieder wachsen. Wie schlimm wird es?

Newsletter

Transformation by FINANCE

Aktuelle Fallbeispiele und vertiefende Hintergrundartikel für alle, die unternehmerischen Wandel erfolgreich meistern wollen.

Jetzt abonnieren

Hier können Sie sich die letzte Ausgabe des Newsletters als Online-Version ansehen.

Wirecard-Ticker: Großteil von Brauns Vermögen bleibt doppelt eingefroren

Nach einer Entscheidung des Landgericht München erzielt Wirecard-Chef Markus Braun einen Teilerfolg, ein Großteil seines Vermögens bleibt aber doppelt eingefroren. Alle neuen Entwicklungen im FINANCE-Ticker.

Restrukturierungsnews: Höchster Porzellan-Manufaktur, Orsay, Ekosem Agrar

Die Höchster Porzellan-Manufaktur ist erneut insolvent, Orsay muss alle Mitarbeiter entlassen und die Anleihen von Ekosem Agrar können doch verlängert werden: Die aktuellen Restrukturierungsnews im FINANCE-Überblick.

Das sind die Themen der Distressed-Assets-Konferenz 2022

Was bedeuten gestörte Lieferketten, hohe Inflation und steigende Zinsen für den Umgang und den Handel mit Distressed Assets? Darüber diskutiert die Community am 5. Juli auf der Distressed-Assets-Konferenz in Frankfurt. Das sind die Highlights.

Aktuellste Beiträge von Experten

Transformation mit Hindernissen

Für Unternehmen wird es immer schwieriger, dringend erforderliche Transformationen anzustoßen und zu finanzieren. Insbesondere die Auswirkungen der Pandemie und des Ukraine-Krieges belasten die Weiterentwicklung – objektbasierte Finanzierungen können an dieser Stelle ein Ausweg aus der schwierigen Lage sein.

Wie die Transformation in Familienunternehmen gelingt

Vielen Familienunternehmen fällt es schwer, den Bogen zwischen Tradition und Zukunft erfolgreich zu spannen. Fehlt der Mut, Veränderungen anzugehen, drohen jedoch existenzbedrohende Krisen. Diese Warnzeichen sollten Unternehmer kennen.

Mit Gleitpreisklauseln durch unsichere Zeiten

Steigende Energie- und Rohstoffpreise, Ressourcenmangel sowie Lieferkettenprobleme: Alles Faktoren, die Unternehmen aktuell belasten. Unternehmen können Verträge neu verhandeln und mit Gleitpreisklauseln auf die Preissteigerungen reagieren.

Weitere Expertenbeiträge

Hedgefonds übernehmen Schur Flexibles

Bitteres Ende eines kurzen Investments: Nach kaum mehr als einem Jahr muss die Privatstiftung B&C bei Schur Flexibles die Schlüssel an eine Gläubigergruppe um Apollo abgeben. Wurden die Österreicher Opfer eines Betrugs?

Insolventer Modehändler Orsay schließt alle Filialen

Die Insolvenz in Eigenverwaltung ist gescheitert: Orsay schließt alle deutschen Filialen. Zuvor hatte die gebeutelte Einzelhandelskette erfolglos nach einem Investor gesucht.

Wie Daten die CFO-Arbeit verändern (FINANCE+)

Kärcher und Telefónica Deutschland transformieren ihre Finanzabteilungen. Die CFOs Stefan Patzke von Kärcher und Markus Rolle erzählten FINANCE, was das für sie und ihre Teams bedeutet.

Sylwia Maria Bea steigt bei Norton Rose Fulbright auf

Norton Rose Fulbright erweitert die Führungsstruktur im Bereich finanzielle Restrukturierung und Insolvenz: Sylwia Maria Bea wird neue Co-Leiterin in der Region EMEA.

Mehr Insolvenzen zum Jahresstart

Zum Jahresstart stellten wieder mehr Unternehmen einen Insolvenzantrag – und die Antragszahlen könnten durch den Ukraine-Krieg tendenziell weiter steigen. Schlecht ist auch, dass der Neustart schwieriger wird, wie der neue FINANCE-Insolvenz-Report zeigt.

Leoni steht vor entscheidenden Wochen

Der Verkauf eines Teil des Kabelgeschäfts spült Leoni dringend benötigtes Geld in die Kassen. In den kommenden Monaten stehen milliardenschwere Refinanzierungen an.

Die digitalisierte Finanzabteilung: 5 Fragen, 5 Antworten (FINANCE+)

CFOs und ihre Finanzabteilungen müssen im Zuge der digitalen Transformation einige Hindernisse aus dem Weg räumen. FINANCE hat sich unter Digitalisierungsexperten umgehört, wo die größten Stolperfallen lauern.

Insolvenz-Report

Wie viele Insolvenzanträge gab es im vergangenen Quartal, wie viele Unternehmen landeten in der Liquidation, und welche Insolvenzverwalter sind gut im Geschäft? Die Übersicht gibt es hier:

Zum Download

Restrukturierungsbarometer

Das Restrukturierungsbarometer beleuchtet die aktuelle Marktsituation in der Finanzierung von Krisenfällen. Zu den jüngsten Ergebnissen geht es hier:

Zum Download

Restrukturierungsnews: Consus, Hess Automotive, Staples

Die Adler-Tochter Consus rechnet mit hohen Abschreibungen, Hess Automotive wird zerschlagen, Staples verschwindet vom Markt und Terragon will die Zahlung seiner Anleihezinsen stunden: Die aktuellen Restrukturierungsnews im FINANCE-Überblick.

Ukraine-Krieg: Das sind die Folgen für Restrukturierer

Eine noch nicht überwundene Pandemie, globale Lieferkettenprobleme, Zinswende und nun auch noch ein Krieg in Europa: Der in diesem Jahr erwartete Konjunkturaufschwung droht in sich zusammenzufallen, wie das neue Restrukturierungsbarometer zeigt.

„Wir haben nichts verschenkt“ (FINANCE+)

Mit dem Investor Silver Lake im Rücken will die Software AG ihr Wachstum steigern, in den USA haben die Darmstädter gerade groß zugekauft. CFO Matthias Heiden über den neuen Großinvestor und die strukturierte Suche nach potentiellen M&A-Zielen.

Resilienz finanzierbar machen

Krisen wie der Ukraine-Krieg, aber auch neue staatliche Regularien setzen Mittelständler unter Druck: Sie müssen ihre finanzielle Widerstands- und Anpassungsfähigkeit erhöhen. Helfen können alternative Ansätze wie die objektbasierte Finanzierung.

Weitere Artikel

Ist der Abwärtstrend bei K+S vorbei? (FINANCE+)

Nach turbulenten Jahren scheint bei K+S Ruhe eingekehrt zu sein. Der Konzern konnte seinen Schuldenberg verkleinern und bekommt ein höheres Rating. Doch das Glück steht nicht auf der Seite des Unternehmens.

CFOs sind im Ausnahmestress

Hohe Rohstoffpreise, Folgen des Ukraine-Krieges, regulatorische Themen: Die CFOs sehen viele Herausforderungen auf sich einprasseln. Das steigert ihr Stresslevel in bislang unerreichte Höhen.

Bei Schur Flexibles bahnt sich ein Eigentümerwechsel an (FINANCE+)

Bei Schur Flexibles überschlagen sich die Ereignisse: Der Verpackungshersteller steckt tief in der Finanzmisere, die Eigentümer wollen nicht mehr stützend eingreifen. Unter dem Lead eines US-Investors greifen die Gläubiger nach dem Unternehmen.

Unsere Partner und Experten

Beiträge und Experten

Beiträge und Experten

Beiträge und Experten

Beiträge und Experten

Beiträge und Experten

Beiträge und Experten

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter