Newsletter

Abonnements

FINANCE+

Stabilus-CFO Mark Wilhelms: „Meinem Herzen muss ich noch einen Ruck geben“

Schwerer Abschied: CFO Mark Wilhelms verlässt Stabilus nach 13 Jahren. Foto: Stabilus.
Schwerer Abschied: CFO Mark Wilhelms verlässt Stabilus nach 13 Jahren. Foto: Stabilus.

5 Uhr morgens im an Texas angrenzenden mexikanischen Bundesstaat Coahuila: Während viele Mexikaner noch schlafen und sich höchstens der ein oder andere Frühaufsteher schon auf den Arbeitsweg macht, sitzt Mark Wilhelms in seinem Hotelzimmer in Saltillo am Rechner und nimmt sich Zeit für ein Online-Interview. Draußen ist es noch stockfinster, wie ein Blick auf das Fenster im Hintergrund verrät. Doch bei kürzeren Geschäftsreisen versucht Wilhelms zumindest größtenteils nach deutscher Zeit zu arbeiten, um nicht komplett aus dem Rhythmus zu kommen.

Ende September scheidet der CFO nach 13 Jahren Zugehörigkeit bei dem Motion-Control-Spezialisten aus und geht in den Ruhestand. Die Zeit bei Stabilus bezeichnet Wilhelms als die „prägendste Zeit seiner Karriere“, dementsprechend reichhaltig sind seine Erinnerungen an diesen Lebensabschnitt – die er im Gespräch mit FINANCE eindrucksvoll Revue passieren lässt.

Gratis weiterlesen mit FINANCE Multiples

Mit oder ohne E-Paper. Sie haben die Wahl!

FINANCE+ Digital

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat
im Jahresabonnement

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Das FINANCE Magazin als E-Paper
  • Zugriff auf das E-Paper-Archiv
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten

FINANCE+

Gratismonat
danach 19,90 € / Monat

  • Unbegrenzter Zugriff auf alle FINANCE+ Inhalte
  • Der beste FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket
  • Unverbindlich testen
Gratismonat starten
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022