Newsletter

Abonnements

Empfohlener externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der von der Redaktion empfohlen wird. Sie können den Inhalt mit einem Klick aktivieren.

Inhalt entsperren

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von YouTube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu erfahren Sie bei YouTube und unserer Datenschutzerklärung.

BHF-Volkswirt Stephan Rieke: „Euro-Krise wird trotz Italien nicht wieder eskalieren“

Die Italiener haben gewählt – aber sich nicht entschieden. „Die Politik ist jetzt blockiert, wichtige Fortschritte in der Bewältigung der Eurokrise können wegen der Lähmung des italienischen Parlaments im Moment nicht vorangetrieben werden, allen voran die Vereinheitlichung der Bankenaufsicht“, analysiert Stephan Rieke, Volkswirt und Europa-Spezialist der BHF-Bank, bei FINANCE-TV die Folgen des italienischen Wahldebakels. Wieso er trotzdem nicht mit einer erneuten Eskalation der Euro-Krise rechnet und welche Schlüsse die Reformer in Europa aus der politischen Niederlage Mario Montis ziehen werden – die große Wahlnachlese aus Kapitalmarktsichtsehen Sie hier bei FINANCE-TV.

Programm jetzt einsehen!
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
ZUM PROGRAMM
ZUM PROGRAMM
Programm jetzt einsehen!
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022