Newsletter

Abonnements

Empfohlener externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der von der Redaktion empfohlen wird. Sie können den Inhalt mit einem Klick aktivieren.

Inhalt entsperren

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von YouTube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu erfahren Sie bei YouTube und unserer Datenschutzerklärung.

Merz-CFO Beat Neukom: „Fokus künftig klar auf dem Ästhetik-Bereich“

Dem Frankfurter Pharmaunternehmen Merz brechen nach und nach die Patenteinnahmen für den langjährigen Umsatztreiber Memantine weg. Um dies zu kompensieren, setzt das Unternehmen auf den Bereich Ästhetik, erklärt CFO Beat Neukom bei FINANCE-TV. Im Geschäftsjahr 2014/2015 steuerten die Kernsegmente Ästhetik und Spezialneurologie dem Unternehmen zufolge bereits einen Großteil des Gesamtumsatzes von rund 1,2 Milliarden Euro bei. Auch die Übernahme des US-Konzerns Ulthera, mit 600 Millionen Euro der bislang größte Zukauf der Firmengeschichte, stützt diesen Bereich. Welche Hoffnungen er auf den Ästhetik-Bereich setzt, wie die Finanzstruktur des Familienunternehmens aussieht und bis wann er den Memantine-Ausfall im Umsatz überkompensieren möchte, erklärt Beat Neukom im Talk bei FINANCE-TV.

Programm jetzt einsehen!
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
ZUM PROGRAMM
ZUM PROGRAMM
Programm jetzt einsehen!
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022