FINANCE Wrap-up

Abonnements

Leoni

Cash-Drain, CFO-Wechsel, verpatzte Projekte und kassierte Prognosen: Der Automobilzulieferer Leoni braucht frisches Geld und will sich aufspalten. Nicht nur Börsianer, auch die Kreditgeber sind alarmiert.

Düstere Zeiten (FINANCE+)

Der Krieg in der Ukraine bringt für Unternehmen Herausforderungen, mit denen Anfang dieses Jahres noch nicht zu rechnen war. Viele Finanzchefs müssen jetzt in den Krisenmodus schalten. Wie gehen sie das an?

Düstere Geschäftsaussichten bei Leoni

Leoni muss aufgrund des Ukraine-Kriegs seine Prognose für 2022 kassieren, eine neue Guidance traut sich der kriselnde Autozulieferer nicht zu. Auf den künftigen CFO Harald Nippel warten harte Zeiten.

M&A-Deals: Symrise, Fresenius, Leoni (FINANCE+)

Der Aromenhersteller Symrise sorgt erneut für M&A-Futter, Fresenius sorgt für Klarheit bei der Konzernstruktur und Leoni-Aktionär Stefan Pierer beflügelt mit einer Anteilsaufstockung Übernahmefantasien: Die spannendsten M&A-Deals der Woche im FINANCE-Rückblick.

Ex-Krauss-Maffei-CFO Harald Nippel geht zu Leoni

Zuletzt war Leoni mit schwachen Zahlen und einer Razzia in den Schlagzeilen, nun gibt es gute Nachrichten: Ein Nachfolger für CFO Ingrid Jägering ist gefunden. Harald Nippel bringt Restrukturierungserfahrung mit.

Leoni-Aktie bricht nach Durchsuchungen ein

Schlechte Nachrichten bei Leoni: Nachdem es an Standorten des Unternehmens Durchsuchungen gab, ist der Aktienkurs stark unter Druck geraten. Grund für die Ermittlungen ist der Verdacht auf Preisabsprachen unter Kabelherstellern.

Finanzlage von Leoni bleibt angespannt

2022 wird kein einfaches Jahr für Leoni. Ob die geplanten M&A-Deals reichen, den Schuldenberg weit genug abzutragen, ist unklar. Dabei muss 2022 eine große Refinanzierung aufgesetzt werden.

CFO-News: Stihl, Bosch Engineering, Netgo (FINANCE+)

Ingrid Jägering wechselt als Finanzchefin zu Stihl, Bosch Engineering beruft Volker Buschka auf den CFO-Posten und Private-Equity-Spezialist Alexander Blum übernimmt die Finanzleitung bei Netgo – die CFO-News der Woche.

Ingrid Jägering wird CFO bei Stihl

Das Geheimnis ist gelüftet: Die Noch-Leoni-CFO Ingrid Jägering wechselt spätestens Anfang 2023 zu dem baden-württembergischen Familienunternehmen Stihl – und trifft dort auf eine neue Welt.

Leoni verkauft Teil seines Kabelgeschäfts

Leoni verkauft sein Kabel-Geschäft mit industriellen Anwendungen an den US-Konkurrenten BizLink. Der Deal bringt Cash, Eigenkapital und Gewinn – ein Befreiungsschlag für den angeschlagenen Autozulieferer.

Das sind die Gehälter der SDax-CFOs (FINANCE+)

Im vergangenen Jahr führte zwar wieder ein Mann das FINANCE Gehaltsranking an – doch die (wenigen) SDax-Finanzchefinnen verdienten 2020 im Schnitt erstmals mehr als ihre männlichen Kollegen.

CFO-News: Materna, Lufthansa Technik, Leoni (FINANCE+)

Materna macht René Rüdinger zum neuen Finanzchef, Lufthansa Technik übergibt die Finanzleitung an William Willms und CFO Ingrid Jägering verlässt den kriselnden Automobilzulieferer Leoni – die CFO-News der Woche.

Wie sicher ist die Finanzierung von Leoni? (FINANCE+)

Leoni ist nach wie vor in einer prekären Situation – und Ende 2022 laufen viele Finanzierungen aus. Was halten die Gläubiger von dem neuen Investor Pierer Industrie?

Pierer stockt erneut bei Leoni auf

Der Industriekonzern Pierer baut seine Beteiligung an Leoni aus – um die neue Strategie des Managements zu unterstützen, heißt es aus Österreich. Doch steckt vielleicht mehr dahinter?

Pierer pirscht sich an Leoni heran (FINANCE+)

Der österreichische Industriekonzern Pierer drängt in den Aufsichtsrat von Leoni. Was plant der Investor bei dem angeschlagenen Autozulieferer?

Mission completed: Ziems scheidet bei Leoni aus

Nach einem Jahr als Chief Restructuring Officer (CRO) kehrt der Sanierer Hans-Joachim Ziems Leoni den Rücken. Aber über den Berg ist der Autozulieferer noch lange nicht.

Ex-Heideldruck-CFO Dirk Kaliebe kontrolliert Leoni

Dirk Kaliebe, Ex-CFO von Heidelberger Druckmaschinen, sitzt jetzt im Aufsichtsrat des Autozulieferers Leoni. Dort wird seine Restrukturierungsexpertise dringend gebraucht.

Leoni will Kabelsparte zerschlagen

Leoni ist es nicht gelungen, seine Kabelsparte als Ganzes zu verkaufen. Jetzt will der angeschlagene Automobilzulieferer die Sparte in sechs Teilen aus dem Konzern herausschälen.

Ingrid Jägering: CFO im Krisenmarathon

Seit August 2019 ist Ingrid Jägering Finanzchefin beim Autozulieferer Leoni. Einen Moment zum Durchatmen hatte sie bei dem Krisenunternehmen bislang kaum. Den aktuellen Etappensieg muss unsere CFO des Monats jetzt gut nutzen.

Leoni kann aufatmen

Der Autozulieferer Leoni kann aufatmen: Eine Staatsbürgschaft für einen neuen Kredit in dreistelliger Millionenhöhe vertreibt die größten Finanzierungssorgen.

Leoni braucht Staatshilfe zum Überleben

Leoni beantragt „einige hundert Millionen Euro Staatshilfe“ beim Bund und beim Land Bayern. Das Geld braucht der angeschlagene Automobilzulieferer, weil Factoring im Zuge der Coronakrise als Liquiditätsquelle wegbricht.
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter