Inside Corporate Banking

Abonnements

Leoni

Cash-Drain, CFO-Wechsel, verpatzte Projekte und kassierte Prognosen: Der Automobilzulieferer Leoni braucht frisches Geld und will sich aufspalten. Nicht nur Börsianer, auch die Kreditgeber sind alarmiert.

Das sind die Gehälter der SDax-CFOs (FINANCE+)

Im vergangenen Jahr führte zwar wieder ein Mann das FINANCE Gehaltsranking an – doch die (wenigen) SDax-Finanzchefinnen verdienten 2020 im Schnitt erstmals mehr als ihre männlichen Kollegen.

CFO-News: Materna, Lufthansa Technik, Leoni (FINANCE+)

Materna macht René Rüdinger zum neuen Finanzchef, Lufthansa Technik übergibt die Finanzleitung an William Willms und CFO Ingrid Jägering verlässt den kriselnden Automobilzulieferer Leoni – die CFO-News der Woche.

Wie sicher ist die Finanzierung von Leoni? (FINANCE+)

Leoni ist nach wie vor in einer prekären Situation – und Ende 2022 laufen viele Finanzierungen aus. Was halten die Gläubiger von dem neuen Investor Pierer Industrie?

Pierer stockt erneut bei Leoni auf

Der Industriekonzern Pierer baut seine Beteiligung an Leoni aus – um die neue Strategie des Managements zu unterstützen, heißt es aus Österreich. Doch steckt vielleicht mehr dahinter?

Pierer pirscht sich an Leoni heran (FINANCE+)

Der österreichische Industriekonzern Pierer drängt in den Aufsichtsrat von Leoni. Was plant der Investor bei dem angeschlagenen Autozulieferer?

Leoni: Finanzierungsrisiko Factoring? (FINANCE+)

Leoni hat sein Factoring-Volumen massiv ausgeweitet. Das ist riskant, denn jetzt hängt der angeschlagene Autozulieferer vom Wohlwollen der Warenkreditversicherer ab – und dort läuft der staatliche Schutzschirm bald aus.

Mission completed: Ziems scheidet bei Leoni aus

Nach einem Jahr als Chief Restructuring Officer (CRO) kehrt der Sanierer Hans-Joachim Ziems Leoni den Rücken. Aber über den Berg ist der Autozulieferer noch lange nicht.

Ex-Heideldruck-CFO Dirk Kaliebe kontrolliert Leoni

Dirk Kaliebe, Ex-CFO von Heidelberger Druckmaschinen, sitzt jetzt im Aufsichtsrat des Autozulieferers Leoni. Dort wird seine Restrukturierungsexpertise dringend gebraucht.

Leoni will Kabelsparte zerschlagen

Leoni ist es nicht gelungen, seine Kabelsparte als Ganzes zu verkaufen. Jetzt will der angeschlagene Automobilzulieferer die Sparte in sechs Teilen aus dem Konzern herausschälen.

Ingrid Jägering: CFO im Krisenmarathon

Seit August 2019 ist Ingrid Jägering Finanzchefin beim Autozulieferer Leoni. Einen Moment zum Durchatmen hatte sie bei dem Krisenunternehmen bislang kaum. Den aktuellen Etappensieg muss unsere CFO des Monats jetzt gut nutzen.

Leoni kann aufatmen

Der Autozulieferer Leoni kann aufatmen: Eine Staatsbürgschaft für einen neuen Kredit in dreistelliger Millionenhöhe vertreibt die größten Finanzierungssorgen.

Leoni braucht Staatshilfe zum Überleben

Leoni beantragt „einige hundert Millionen Euro Staatshilfe“ beim Bund und beim Land Bayern. Das Geld braucht der angeschlagene Automobilzulieferer, weil Factoring im Zuge der Coronakrise als Liquiditätsquelle wegbricht.

Wie belastbar ist das Leoni-Gutachten?

Dank eines positiven Sanierungsgutachtens hat sich der kriselnde Kabel- und Bordnetzspezialist Leoni mit seinen kreditgebenden Banken auf ein Finanzierungspaket geeinigt. Aber wie sehr sind da auch schon die Corona-Verwerfungen reflektiert?

Leoni kämpft mit Finanzierungsproblemen (FINANCE+)

Leoni steckt in der wohl schwersten Krise seiner Unternehmensgeschichte. Die Finanzzahlen des Autozulieferers bestürzen die Anleger. Hedgefonds haben bereits ein Auge auf das SDax-Unternehmen geworfen.

Leoni löst sein Schuldscheinproblem

Leoni ist es nach FINANCE-Informationen gelungen, die unmittelbare Liquiditätskrise abzuwenden: Die Kernbanken wollen die Refinanzierung des Schuldscheins stemmen. Trotzdem liebäugeln einige wohl damit, ihre Kredite zu verkaufen.

Leoni beauftragt Sanierungsgutachten nach IDW S6

Leoni will seine Cash-Basis um 200 Millionen Euro erhöhen, doch dafür müssen die kreditgebenden Banken erst noch überzeugt werden: Die Nürnberger wollen sich ein Sanierungsgutachten nach IDW S6 erstellen lassen.

Cash-Drain bei Leoni gewinnt an Schärfe

Bei dem angeschlagenen Autozulieferer Leoni hat sich die Finanzlage im zweiten Quartal noch weiter verschärft. Jetzt rückt ein fällig werdender Schuldschein in den Blickpunkt.

Leoni holt Sanierer an Bord

Der Automobilzulieferer Leoni braucht frisches Geld und will sich aufspalten. Die finanzierenden Banken sind alarmiert. Jetzt soll der bekannte Sanierer Hans-Joachim Ziems die Management-Pläne unter die Lupe nehmen.

Leoni spaltet sich auf

Leoni stellt seine Kabelsparte ins Schaufenster: Der Autozulieferer will den Geschäftsbereich veräußern oder an die Börse bringen. Den Erlös kann der kriselnde Konzern dringend gebrauchen.

Ingrid Jägering wird CFO bei Leoni

Leoni hat mit Ingrid Jägering eine neue Finanzchefin gefunden. Die großen Herausforderungen bei dem kriselnden Autozulieferer wird sie mit einem bekannten Begleiter angehen.