Inside Corporate Banking

Abonnements

Singulus

Der Zusammenbruch des Kerngeschäfts hat Singulus in eine schwere Krise gestürzt, nur knapp konnte die Pleite abgewendet werden. Aktionäre und Bondholder verloren viel Geld.

Singulus muss um sein Bilanztestat kämpfen

Bei dem Maschinenbauer Singulus ziehen die Aufträge an, aber der Wirtschaftsprüfer KPMG verlangt für sein Bilanztestat einen Finanzierungsnachweis. CFO Markus Ehret muss ihn liefern. Das wird nicht einfach.

Singulus-CFO Markus Ehret: „Wir werden liefern“

Viele Jahre war der Maschinenbauer Singulus Technologies in der Krise – doch inzwischen hat sich die Lage stabilisiert. „Singulus hat einen großen Schritt nach vorne gemacht“, sagt CFO Markus Ehret im Talk mit FINANCE-TV. Für das Gesamtjahr 2018 verspricht er einen positiven Gewinn vor Zinsen und Steuern – „und wir werden liefern“, betont er. Dabei hatte das Unternehmen auch schon in den vergangenen Jahren Optimismus versprüht, dann aber die Prognose immer wieder kassieren müssen. Warum es diesmal anders sein soll, wo Singulus die Zukunft für sich sieht und wie der CFO den Einstieg eines chinesischen Großaktionärs beurteilt – der Talk mit Markus Ehret.

Turnaround bei Singulus

Nach der Beinahe-Insolvenz präsentiert der Maschinenbauer Singulus Anzeichen für erste Turnaround-Erfolge. Endgültig über den Berg sind die Unterfranken aber noch nicht.

Singulus-CFO Ehret: „Wollen neue Anleihe schnell ablösen“

Singulus ist mit dem Schuldenschnitt so gut wie am Ziel. Doch die neue Finanzierung will CFO Markus Ehret so schnell wie möglich wieder ablösen. Sie ist ihm schlicht zu teuer, wie er im FINANCE-Interview verrät.

Achterbahnfahrt für Singulus-Investoren

Lange gab es für die Singulus-Investoren nur schlechte Nachrichten, ein Rekordauftrag schien die Wende zu bringen. Doch die Ernüchterung folgt heute: Singulus hat die Jahresprognosen schon wieder einkassiert.

Singulus schürt Hoffnungen auf Turnaround 2016

Nach einem tiefen Minus für 2015 versucht der Maschinenbauer Singulus, die Investoren mit einem überraschend positiven Jahresausblick bei der Stange zu halten – wieder einmal.

Finanzierungen: Scholz, Singulus, Royalbeach

Scholz hat eine Zinsstundung vereinbart, Singulus kann die Restrukturierung starten und Royalbeach unterzeichnet einen Factoring-Rahmenvertrag – der wöchentliche FINANCE-Ticker.

Große Mehrheit der Singulus-Aktionäre stimmt für Restrukturierung

Nach den Gläubigern haben nun auch die Aktionäre des Maschinenbauers Singulus dem Restrukturierungskonzept zugestimmt – auch wenn sie dadurch die Mehrheit ihrer Anteile verlieren. Eine Unsicherheit bleibt allerdings.

Singulus-Gläubiger stimmen Haircut zu

Die Gläubiger des Maschinenbauers Singulus haben die überlebenswichtige Bondrestrukturierung genehmigt. Heute sind die Aktionäre am Zug – ihre Zustimmung ist kein Selbstläufer.

Singulus-Management gibt gegenüber Hedgefonds nach

Der Vorstand des strauchelnden Maschinenbauers Singulus gibt den Forderungen des Hedgefonds Prime Capital nach. Dieser hatte höhere Zinsen für die neue Anleihe gefordert. CFO Markus Ehret blieb keine andere Wahl.

Finanzierungen: Brain, Singulus, Wisekey

Brain nennt Details zum IPO, Singulus soll den Gläubigern Zugeständnisse machen und Wisekey zieht es ebenfalls an die Börse – der wöchentliche FINANCE-Ticker.

Singulus: Hedgefonds will mehr Geld

Der Hedgefonds Prime Capital fordert beim geplanten Hair-Cut der Singulus-Anleihe mehr Geld für die Bondholder. Für CFO Markus Ehret kommt es am 15. Februar zum großen Showdown.

Singulus-Gläubiger übernehmen die Firma

Der Maschinenbauer Singulus kann auf eine Lösung seiner schweren Finanzierungskrise hoffen. Den Bondholdern winkt dabei ein besserer Deal, als am Kapitalmarkt erwartet worden war.

Singulus-Aktionäre winken Bondrestrukturierung durch

Hoffnung beim angeschlagenen Maschinenbauer Singulus: Die Aktionäre stehen einem Debt-to-Equity-Swap nicht im Weg. Nun kann CFO Markus Ehret die Bondrestrukturierung angehen – mit erheblichen Folgen für die Machtverteilung bei Singulus.

Singulus-CFO Markus Ehret: „Debt-to-Equity-Swap wäre die beste Lösung“

Nach einem rabenschwarzen Jahr muss der Maschinenbauer Singulus seine Anleihe restrukturieren: „Ein Debt-to-Equity-Swap wäre die beste Lösung“, sagt CFO Markus Ehret gegenüber FINANCE-TV. Dafür müssen aber erst die Aktionäre auf der Hauptversammlung kommende Woche ihr Plazet geben. Mit welchen Argumenten Ehret um ihre Zustimmung wirbt, was die Singulus-Kunden zur Finanzlage des Konzerns sagen und warum die einstige Cashcow von Singulus vielleicht doch noch nicht tot ist – das große FINANCE-TV-Interview zur Krise bei Singulus.

Mittelstandsanleihe: Singulus will sich mit Haircut retten

Der Maschinenbauer Singulus befindet sich in bedrohlicher Lage. Nun soll ein Debt-Equity-Swap der Anleihegläubiger für Stabilität sorgen. Für CFO Markus Ehret wäre das die optimale Lösung – ob Aktionäre und Gläubiger zustimmen, bleibt aber ungewiss.

Singulus Technologies übernimmt restliche Anteile an Stangl

Der Hightech-Maschinenbauer *Singulus Technologies* übernimmt vorzeitig sämtliche Anteile am Solartechnik-Unternehmen *Stangl*.

Singulus verkauft ETA-Optik

Die *Singulus*-Tochtergesellschaft *HamaTech AG* hat die *STEAG ETA-Optik GmbH* mit Sitz in Heinsberg bei Aachen vollständig verkauft.