Deutschland

Finanzen - FAZ.NET

Stefan Hoops hat bei der Deutschen Bank Karriere gemacht. Er ist auch gewillt, sich in ein ungewöhnlicheres Setting zu begeben.
07.07.2021

FINANCE-Resterampe: Der Mode-Fauxpas des Stefan Hoops

Stefan Hoops, Firmenkundenchef der Deutschen Bank, war nicht immer so stilsicher. Außerdem: Donald Trumps Finanzchef ist eine treue Seele. Und: Wie windig ist Hertha-Investor Windhorst? FINANCE präsentiert die kuriosesten News aus der Finanzwelt.

Hertha BSC hat die jüngste Tranche von Lars Windhorst verbucht. Doch dem Investor droht nun von anderer Seite Ärger.
06.07.2021

Bafin nimmt Hertha-Investor Lars Windhorst ins Visier

Die Schlagzeilen um Lars Windhorst reißen nicht ab: Die Bafin vermutet offenbar Unregelmäßigkeiten bei einem seiner Vehikel. Der Investor macht seinem Unmut via Twitter Luft.

Der Küchenhersteller Alno ist erneut pleite und stellt einen Insolvenzantrag in Eigenverwaltung.
05.07.2021

Alno ist schon wieder pleite

Der Küchenbauer Alno ist erneut pleite und stellt einen Insolvenzantrag in Eigenverwaltung. Das Scheitern des Neustarts als deutlich verkleinerte GmbH wird der Coronakrise zugeschoben.

Was müsste passieren, damit die präventive Sanierung nach dem StaRUG stärker genutzt wird? FINANCE hat sich bei Marktteilnehmern umgehört.
02.07.2021

Sechs Monate StaRUG: eine Zwischenbilanz

Vor einem halben Jahr trat das StaRUG in Kraft und brachte die Möglichkeit zur präventiven Sanierung. Das Fazit vieler Marktteilnehmer fällt nach sechs Monaten jedoch ernüchternd aus.

Rückkehr nach Stuttgart: In diesem Jahr können CFOs und Treasurer die Structured Finance nicht nur vor Ort, sondern auch digital erleben.
02.07.2021

Structured FINANCE: Erste Programm-Highlights jetzt online

Eine Premiere der besonderen Art: Die Structured FINANCE wird in diesem Jahr zum ersten Mal als Hybridveranstaltung stattfinden. Erste Highlights aus dem Programm stehen jetzt zur Verfügung.

Die Malediven seien als Reiseziel derzeit sehr angesagt, attestiert der Reisekonzern Tui. Doch wie sehr ziehen die Buchungen tatsächlich an? Gläubiger sind skeptisch.
FINANCE+ 01.07.2021

Tui kämpft um Finanzierung

Der Finanzierungskampf von Tui geht in die nächste Runde: Der Reisekonzern versucht mit aller Macht, einen Kredit zurückzuführen, an dem auch die KfW beteiligt ist. Die ersten Geldgeber sollen Teile dieses Kredits bereits verkauft haben.

FINANCE-Marktübersicht

Quelle: Ariva.de; Kursanbieter: L&S (DAX)