Plenum der Structured FINANCE: In diesem Jahr mit einem Gipfeltreffen der Firmenkundenchefs und so vielen großen Programmpunkten wie noch nie.

FINANCE

29.09.20
Wirtschaft

Das sind die Programm-Highlights der SF 2020

Heute ist das Programm der Structured FINANCE 2020 erschienen: Vier Tage, mehr als 70 Workshops, zahlreiche Diskussions- und Interviewrunden und ein Gipfeltreffen – das sind die Highlights.

Am heutigen Dienstagmorgen ist das Programm zur Structured FINANCE 2020 veröffentlicht worden, die in diesem Jahr coronabedingt zur viertägigen „SF Digital Week“ wird. Das Programm ist umfangreich wie nie und enthält drei Podiumsdiskussionen, zwei On-Stage-Interviews, die Preisverleihungen zum CFO des Jahres und Treasury des Jahres sowie über 60 bereits voll konzipierte Roundtables, deren Anzahl in den nächsten Wochen noch auf über 70 ansteigen wird. Um jegliche Ansteckungsgefahr zu vermeiden und eine sichere Duchführung zu gewährleisten, findet die Structured FINANCE 2020 komplett auf einer digitalen Event- und Networkingplattform statt.

Gipfeltreffen der Firmenkundenchefs

Zum ersten Mal bei einer Structured FINANCE gibt es in diesem Jahr gleich zum Auftakt des viertägigen Kongresses ein Gipfeltreffen der Firmenkundenchefs im Hauptprogramm des Events: FINANCE-Chefredakteur Markus Dentz diskutiert mit Markus Beumer (Unicredit), Michael Bücker (BayernLB), Joachim Erdle (LBBW), Stephan Ortolf (DZ Bank), Robert Schindler (Commerzbank) und Frank Vogel (BNP Paribas) darüber, wie die Coronakrise das Firmenkundengeschäft als Ganzes und die Beziehung zu den CFOs im Speziellen verändert hat.

Zum Thema „Cash is King: Liquiditätsplanung und -sicherung in der Coronakrise“ treffen sich am Dienstag auf unserer virtuellen SF-Bühne Top-Treasurer von BASF, BMW, Fraport und Merck. In unserer traditionellen CFO-Runde am Mittwoch erzählen dann die Finanzchefs Olaf Borkers (Deutsche Euroshop), Carsten Bovenschen (Akasol) und Olaf Klinger (Symrise), wie sie ihre Unternehmen durch die Coronakrise steuern.

On-Stage-Interviews zu Corona und US-Wahl

Noch nie war ein Thema aus der Medizin für die deutsche Wirtschaft so geschäftsrelevant wie jetzt inmitten der Coronavirus-Pandemie. Am Montag laden wir daher Frank Ulrich Montgomery zum großen On-Stage-Interview. Mit dem Präsidenten des Weltärztebundes dringen wir in die Tiefe des Coronavirus aus medizinischer Sicht ein. Wann und wie, mit welchen Medikamenten oder Impfstoffen können wir die Pandemie endlich hinter uns lassen? 

Am Donnerstag loggt sich dann John Kornblum in die SF Digital Week ein. Mit dem früheren US-Botschafter in Berlin betreiben wir Wahlnachlese. Biden oder Trump: Kornblum, einer der intimsten Kenner der transatlantischen Beziehungen, wird analysieren, was der Ausgang der US-Präsidenschaftswahl für Deutschland bedeutet. Am Dienstag- und Mittwochabend vergeben wir dann unsere beiden bekannten Awards und küren das Treasury des Jahres und den CFO des Jahres 2020.

„Trump oder Biden: Wir betreiben Wahlnachlese mit Ex-US-Botschafter John Kornblum.“

Top-CFOs in den Roundtables der SF

Kern der Structured FINANCE sind auch in diesem Jahr die Roundtables, in denen CFOs und Treasurer Erfahrungen aus ihren aktuellen Projekten teilen. Einige Beispiele: Kurt Melching, CFO des Weltraumunternehmens OHB, stellt die neue Konsortialfinanzierung vor, die er inmitten der heißesten Corona-Phase fixiert hat. CFO Matthias Wellhausen berichtet, wie der Stahlkonzern Swiss Steel (bis vor kurzem: Schmolz+Bickenbach) seine Markt- und Finanzierungskrise im Winter überlebt hat. Die bekannten CFOs Mathias Gollwitzer und Eckhard Schultz erzählen, wie sie ihre größten Deals erlebt haben. Es geht um den Verkauf des eigenen Unternehmens und einen Börsengang.

Außerdem erfahren die SF-Teilnehmer, wie Merck mit Hybridanleihen arbeitet und Continental mit nachhaltigen Finanzierungen, wie Gea seine Lieferkette optimiert hat und die Bahn ihr Multi-Milliarden-Investitionsprogramm finanziert. Außerdem berichtet Volker Metz, der CFO der Progroup, warum er auf Fördermittel setzt. Fresenius gibt Einblicke, wie das Treasury-Team finanzierungsseitig auf die Coronakrise reagiert hat. Und das sind nur einige der rund 70 Roundtables, die auf dem Programm stehen. Die Übersicht kann hier jederzeit heruntergeladen werden, und hier geht es zur Anmeldung zur SF Digital Week.

michael.hedtstueck[at]finance-magazin.de

Zahlreiche Informationen zu allem, was wichtig ist rund um die SF 2020 finden Sie auf der Homepage der Structured FINANCE, darunter auch das Programm. In unserem neuen SF-Linkedin-Kanal posten wir mehrmals in der Woche Updates zu Programm und Networking und werfen Blicke hinter die Kulissen.