Frühjahr 2019

13. Deutsche Distressed-Assets-Konferenz

Das Branchentreffen für Käufer und Verkäufer von Distressed Assets

Der Austausch über den Kauf und Verkauf von Non-Performing Loans und Unternehmen steht im Mittelpunkt der Distressed-Assets-Konferenz. Die Veranstaltung bringt Banken, Manager von Distressed Fonds und weitere Restrukturierungsspezialisten zusammen. Fachvorträge und aktuelle Case Studies laden zu Diskussionen ein. Das anschließende Get-together ermöglicht Networking  und vertiefende Gespräche über den Handel mit Distressed Assets.

Die nächste Ausgabe findet im Frühjahr 2019 statt. Weitere Informationen finden Sie hier in Kürze.

Der Roundtable Distressed Assets findet am 16. Oktober 2018 in Frankfurt am Main statt.

 

Zum Rückblick                                                                                                        Anmeldung Roundtable

Programm

Inhaltliche Schwerpunkte der Distressed-Assets-Konferenz 2019

  • Gute Konjunktur, wenige Distressed-Fälle: Wo findet man noch Deals?
  • Debt Fonds & Co.: Wer drängt da auf den Markt? 
  • Schuldscheine: Droht ein Desaster wie bei den Mittelstandsanleihen?
  • Vom Deal-Sourcing zum Abschluss: Wie setzt man sich durch?
  • Haftungsfragen: Wie sollten sich Restrukturierer absichern?

Stimmen unserer Teilnehmer

Ich wünsche, dass Ihr Fixstern unserer Branchenkonferenzen weiter so hell leuchtet.

Kompetente Diskussionsteilnehmer, guter Marktüberblick.

Tiefe Einblicke und sehr gute Darstellungen.

Veranstalter