FINANCE-Daily

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der FINANCE-Welt, täglich per Newsletter.

NEUESTE Artikel

14.02.2018

CFOs müssen immer häufiger ihre Prognosen kassieren

Auf die Gewinn- und Umsatzprognosen börsennotierter Unternehmen können Investoren sich immer weniger verlassen. 59 Prozent der Unternehmen mussten im vergangenen Jahr die Vorhersage korrigieren. Schuld daran ist auch US-Präsident Donald Trump.

14.02.2018

CFO-News: Borussia Dortmund, Gastrofix, R. Stahl

CFO Thomas Treß verlängert bei Borussia Dortmund, Gastrofix engagiert Ex-Intershop-Manager Ludwig Lutter und R. Stahl-CFO Bernd Marx legt sein Amt nieder. Alle CFO-Wechsel der Woche finden Sie im FINANCE-Ticker.

Ein früherer Linklaters-Partner ist zu einer Freiheitsstrafe verurteilt worden. Nach Auffassung des Gerichts hat er nach einem Oktoberfestbesuch eine junge Frau vergewaltigt.
13.02.2018

Ex-Linklaters-Partner zu Haftstrafe verurteilt

Mehr als drei Jahre nach Übergriffen im Rahmen eines Oktoberfestbesuchs ist das Urteil gegen einen früheren Partner der Kanzlei Linklaters gefallen. Das Landgericht München verurteilte ihn wegen Vergewaltigung zu drei Jahren und drei Monaten Haft.

13.02.2018

Kupferhütte Aurubis will 1,3 Milliarden Euro Umsatz abgeben

Die Kupferhütte Aurubis spaltet sich auf. Das Unternehmen will sein Segment Flachwalzprodukte an die Wieland-Werke verkaufen – und trennt sich damit von 1,3 Milliarden Euro Umsatz.

13.02.2018

Fintech Creditshelf finanziert jetzt M&A-Deals

Creditshelf will größere Darlehen mit längeren Laufzeiten vermitteln. Künftig sollen auch Übernahmefinanzierungen über die Plattform laufen. Das ist aber nur ein Zwischenschritt in den Plänen des Firmenkunden-Fintechs.

13.02.2018

Banken wollen kein präventives Sanierungsverfahren

Die EU will schwer angeschlagene Unternehmen mit einem vorinsolvenzlichen Sanierungsverfahren entlasten. Viele Kreditgeber sehen das kritisch.

12.02.2018

Verdacht auf Millionenbetrug bei BASF

Der Chemiekonzern BASF hat durch eine jahrelang andauernde Betrugsmasche einen Millionenschaden erlitten. Die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt gegen externe wie interne Mitarbeiter.

12.02.2018

Steinhoff-Großaktionär drittelt seine Beteiligung

Ex-Aufsichtsratschef Christo Wiese hat seinen Anteil an dem strauchelnden Möbelhändler Steinhoff drastisch zurückgefahren. Treibende Kraft hinter dem Verkauf sind die Banken.

12.02.2018

Finanzierungen: Deutsche Bahn, Dermapharm, Novartis

Die Deutsche Bahn emittiert eine Anleihe über 750 Millionen Euro, Dermapharm hat den Sprung an die Börse geschafft und Novartis begibt Bonds über 2,25 Milliarden Euro – der wöchentliche FINANCE-Ticker.

FINANCE-Ressorts

Januar/Februar 2018

Der Neustart

Börsengang, Joint Venture, Restrukturierung – so erfindet sich Siemens neu
 

Ausgabe bestellen

NEUESTE Blog-Artikel