Inside Corporate Banking

Abonnements

EQT will die Mehrheit an der Schufa

EQT sichert sich einen Minderheitsanteil an der Schufa von der Société Générale – und bewertet die Wirtschaftsauskunftei dabei mit rund 2 Milliarden Euro. Aber der Private-Equity-Investor will mehr.

Das sind Deutschlands beliebteste Investmentbanken (FINANCE+)

Goldman Sachs, JP Morgan oder doch ein deutsches Haus? Welche Investmentbanken unter Studenten in puncto Attraktivität, Gehalt und Karrierechancen am besten abschneiden – das große Ranking.

PwC-Geschäftsführer Mark Smith verstorben

Mark Smith, Mitglied der Geschäftsführung von PwC Deutschland, ist tödlich verunglückt. Er war für das Big-Four-Haus seit fünf Jahren in Deutschland und Großbritannien aktiv.

CFO Sebastian Schulte macht nicht nur bei Deutz Druck

Deutz-CFO Sebastian Schulte war Ruderweltmeister und stieß erst spät auf die Option einer CFO-Karriere. Dann startete er durch. Wie es dazu kam, verrät er im neuen FINANCE-Karriere-Podcast „Future CFO“.

M&A-Deals: Delivery Hero, New York Pizza, Zeitfracht (FINANCE+)

Delivery Hero hisst die Segel in Richtung Karibik, New York Pizza schlägt gleich zwei Mal am M&A-Markt zu und Zeitfracht steigt beim Flughafen Rostock ein: Die spannendsten M&A-Deals der Woche im FINANCE-Rückblick.

Adler Group: Das Aktuellste zur Shortseller-Attacke

Cevdet Caner äußerst sich erstmals ausführlich zu Fraser Perrings Vorwürfen und bezeichnet den Shortseller als „kriminellen Dummkopf“. Vor einigen Tagen hatte er bereits Strafanzeige gestellt. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem FINANCE-Ticker.

Lufthansa zahlt erste stille Einlage zurück

Die Lufthansa kommt immer weiter aus den Staatshilfen heraus: Nun nimmt sich CFO Remco Steenbergen die teuren stillen Einlagen vor.

Private Equity zeigt SPACs die kalte Schulter

SPACs könnten ein neues Geschäftsfeld für Private-Equity-Häuser werden, ihnen im schlimmsten Fall aber auch den Dealflow abgraben. Wie blicken die PE-Manager in Deutschland auf das Thema SPACs?

FINANCE Daily

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der FINANCE-Welt, täglich direkt per Newsletter.

Jetzt abonnieren

Aktuelles aus den Ressorts

PwC-Geschäftsführer Mark Smith verstorben

Mark Smith, Mitglied der Geschäftsführung von PwC Deutschland, ist tödlich verunglückt. Er war für das Big-Four-Haus seit fünf Jahren in Deutschland und Großbritannien aktiv.

Das sind Deutschlands beliebteste Investmentbanken (FINANCE+)

Goldman Sachs, JP Morgan oder doch ein deutsches Haus? Welche Investmentbanken unter Studenten in puncto Attraktivität, Gehalt und Karrierechancen am besten abschneiden – das große Ranking.

Audit- & Tax-News: BDO, Mazars, EY (FINANCE+)

BDO verstärkt sich mit zwei Wirtschaftsprüfern von EY, Baker Tilly wildert bei PwC, und EY muss nach dem Wirecard-Skandal Forensiker zu PwC ziehen lassen. Die wichtigsten Meldungen aus Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung im FINANCE-Ticker.

Bankenbeziehung in der Krise: Das denken die Finanzentscheider (FINANCE+)

Firmenkunden erwarten von ihrer Hausbank Beständigkeit und Solidarität. Doch die Coronakrise hat so manche langjährige Geschäftsbeziehung auf eine harte Probe gestellt. Was ist passiert, und wie geht es weiter? Der letzte Teil unserer Serie „Inside Corporate Finance“.

Inside Corporate Banking

Die FINANCE-Serie zum Banken-Survey 2021

Jetzt lesen und mitreden

CFO Sebastian Schulte macht nicht nur bei Deutz Druck

Deutz-CFO Sebastian Schulte war Ruderweltmeister und stieß erst spät auf die Option einer CFO-Karriere. Dann startete er durch. Wie es dazu kam, verrät er im neuen FINANCE-Karriere-Podcast „Future CFO“.

CFO-News: Stihl, Bosch Engineering, Netgo (FINANCE+)

Ingrid Jägering wechselt als Finanzchefin zu Stihl, Bosch Engineering beruft Volker Buschka auf den CFO-Posten und Private-Equity-Spezialist Alexander Blum übernimmt die Finanzleitung bei Netgo – die CFO-News der Woche.

Ingrid Jägering wird CFO bei Stihl

Das Geheimnis ist gelüftet: Die Noch-Leoni-CFO Ingrid Jägering wechselt spätestens Anfang 2023 zu dem baden-württembergischen Familienunternehmen Stihl – und trifft dort auf eine neue Welt.

CFO vor der Wahl: Beate Schneider, Zeitfracht

Erst vor wenigen Wochen hat Beate Schneider die Finanzen der Logistikgruppe Zeitfracht übernommen. Ihr Arbeitsalltag derzeit: früh anfangen, lange bleiben und der eine oder andere Stapel Unterlagen auf dem Schreibtisch.

FINANCE Magazin

September/Oktober
  • Alle CFO-Themen in 6 Hauptausgaben pro Jahr
  • Jederzeit verfügbar per App und im Web-Browser

Blick ins Heft

EQT will die Mehrheit an der Schufa

EQT sichert sich einen Minderheitsanteil an der Schufa von der Société Générale – und bewertet die Wirtschaftsauskunftei dabei mit rund 2 Milliarden Euro. Aber der Private-Equity-Investor will mehr.

M&A-Deals: Delivery Hero, New York Pizza, Zeitfracht (FINANCE+)

Delivery Hero hisst die Segel in Richtung Karibik, New York Pizza schlägt gleich zwei Mal am M&A-Markt zu und Zeitfracht steigt beim Flughafen Rostock ein: Die spannendsten M&A-Deals der Woche im FINANCE-Rückblick.

Das sind Deutschlands beliebteste Investmentbanken (FINANCE+)

Goldman Sachs, JP Morgan oder doch ein deutsches Haus? Welche Investmentbanken unter Studenten in puncto Attraktivität, Gehalt und Karrierechancen am besten abschneiden – das große Ranking.

Delivery Hero kauft in der Karibik zu

Delivery Hero bleibt hungrig auf Deals: Der Online-Liefergigant will das Kerngeschäft der mittelamerikanischen App Hugo übernehmen – Filetstück und großer Brocken zugleich.

Spezial-Newsletter

Das FINANCE M&A und Private Equity Briefing

Verpassen Sie keine M&A- und PE-News mehr!

Jetzt abonnieren

Digitalisierung im Rechnungswesen: Von Mittelfeld und Mittelmaß

Rund ein Drittel der deutschen Unternehmen kümmert sich zu wenig um die Digitalisierung seines Finanz- und Rechnungswesens, wie eine aktuelle Studie zeigt. Ihnen droht die Gefahr, den Anschluss an die Konkurrenz zu verlieren.

Wechsel zu SAP S/4 Hana: „Es ist ein Kraftakt“ (FINANCE+)

EnBW will innerhalb von sechs Jahren die gesamte ERP-Landschaft von 300 Gesellschaften auf S/4 Hana umstellen. Dabei hatte der Energieversorger bereits mit einigen Herausforderungen zu kämpfen. Dennoch will er bis März 2024 fertig sein.

Wie Hacker das nächste Level erreicht haben (FINANCE+)

70 Millionen US-Dollar Lösegeld: So viel forderten Ransomware-Angreifer für die Freischaltung der Systeme nach dem Kaseya-Hack. Es ist das Extrembeispiel für einen Trend: Die Cybercrime-Industrie wächst rasant, mittlerweile sind sogar Geheimdienste alarmiert.

Ransomware: So verhandelt man mit Cyberkriminellen

Die Zahl der Cyberangriffe ist zuletzt enorm gestiegen. Vor allem die Betrugsart Ransomware ist auf dem Vormarsch. Dabei verschlüsseln Kriminelle IT-Systeme, ziehen Daten ab und stellen Lösegeldforderungen. Viele Kriminalitätsexperten raten in dem Fall, nicht auf der Forderungen einzugehen, um keine Nachahmer zu provozieren. Uwe Knebelsberger, geschäftsführender Gesellschafter bei der Sicherheitsberatung Corporate Trust, kennt diese Bedenken. Er sagt aber auch: „Nach unserer Erfahrung halten sich die Kriminellen an ihre Versprechen. So dumm es sich anhört: Es geht auch um die Reputation der Täter.“ Von welchen Faktoren Unternehmen abhängig machen sollten, ob sie zahlen oder nicht, wie die Täter vorgehen und welche Fehler man in den Gesprächen auf jeden Fall vermeiden sollte, berichtet der Verhandlungsexperte im Interview mit FINANCE-TV.

Adler Group: Das Aktuellste zur Shortseller-Attacke

Cevdet Caner äußerst sich erstmals ausführlich zu Fraser Perrings Vorwürfen und bezeichnet den Shortseller als „kriminellen Dummkopf“. Vor einigen Tagen hatte er bereits Strafanzeige gestellt. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem FINANCE-Ticker.

Wertexplosion bei Personio

Personio sammelt in einer neuen Finanzierungsrunde 270 Millionen Dollar ein und wird nun mit 6 Milliarden Dollar bewertet. Die Wertexplosion der HR-Softwareschmiede ist exorbitant.

Lufthansa zahlt erste stille Einlage zurück

Die Lufthansa kommt immer weiter aus den Staatshilfen heraus: Nun nimmt sich CFO Remco Steenbergen die teuren stillen Einlagen vor.

Adler wehrt sich gegen Shortseller – aber nur oberflächlich

Auch in seiner zweiten Stellungnahme geht der Immobilienkonzern Adler nur oberflächlich auf die heftigen Anschuldigungen von Fraser Perring ein – und beruft sich erneut vor allem auf externe Gutachter und Prüfer. Reicht das?

FINANCE Events

Structured FINANCE

Die Kongressmesse für Unternehmensfinanzierung  24.–25. November 2021

Mehr erfahren

Center of Main Interest: Welcher Standort ist der richtige?

Der Erfolg eines Restrukturierungsverfahrens hängt mitunter davon ab, wo genau es eingeleitet wurde. Doch über die Standortwahl lässt sich streiten, wie der Fall der Galapagos Holding zeigt. Wie reagiert der Europäische Gerichtshof?

Rödl & Partner baut Restrukturierungsteam aus

Tobias Annen soll als Associate Partner den Bereich Recovery Services für Rödl & Partner in Eschborn aufbauen. Annen war zuvor viele Jahre bei Wieselhuber & Partner – wie auch Rödls Restrukturierungschef Lars Richter.

Restrukturierungsnews: Flughafen Düsseldorf, Steag, Alno

Der Flughafen Düsseldorf beendet seine Restrukturierung, Ralf Schmitz soll die Transformation bei Steag voranbringen, und Küchenbauer Alno muss den Betrieb einstellen: Die aktuellen Restrukturierungsnews im FINANCE-Überblick.

Westwing-CFO: „Wir dürfen jetzt nicht lockerlassen“ (FINANCE+)

Seit knapp drei Jahren ist Sebastian Säuberlich CFO bei Westwing. Sein erster CFO-Job ist ein wilder Ritt. Im FINANCE-Interview erzählt er, was er alles erlebt hat.

Spezial-Newsletter

Transformation by FINANCE

Aktuelle Fallbeispiele und vertiefende Hintergrundartikel für alle, die unternehmerischen Wandel erfolgreich meistern wollen.

Jetzt abonnieren

Weitere Artikel

Das sind Deutschlands beliebteste Investmentbanken (FINANCE+)

Goldman Sachs, JP Morgan oder doch ein deutsches Haus? Welche Investmentbanken unter Studenten in puncto Attraktivität, Gehalt und Karrierechancen am besten abschneiden – das große Ranking.

Delivery Hero kauft in der Karibik zu

Delivery Hero bleibt hungrig auf Deals: Der Online-Liefergigant will das Kerngeschäft der mittelamerikanischen App Hugo übernehmen – Filetstück und großer Brocken zugleich.

Audit- & Tax-News: BDO, Mazars, EY (FINANCE+)

BDO verstärkt sich mit zwei Wirtschaftsprüfern von EY, Baker Tilly wildert bei PwC, und EY muss nach dem Wirecard-Skandal Forensiker zu PwC ziehen lassen. Die wichtigsten Meldungen aus Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung im FINANCE-Ticker.

Center of Main Interest: Welcher Standort ist der richtige?

Der Erfolg eines Restrukturierungsverfahrens hängt mitunter davon ab, wo genau es eingeleitet wurde. Doch über die Standortwahl lässt sich streiten, wie der Fall der Galapagos Holding zeigt. Wie reagiert der Europäische Gerichtshof?

Zeitfracht schlägt wieder am Distressed-Markt zu

Die neue Zeitfracht-CFO Beate Schneider fädelt ihren ersten M&A-Deal ein: Der Logistiker will den angeschlagenen Flughafen Rostock-Laage kaufen. Zuvor erregte Zeitfracht schon mit dem Kauf der Modekette Adler Aufsehen.

Bankenbeziehung in der Krise: Das denken die Finanzentscheider (FINANCE+)

Firmenkunden erwarten von ihrer Hausbank Beständigkeit und Solidarität. Doch die Coronakrise hat so manche langjährige Geschäftsbeziehung auf eine harte Probe gestellt. Was ist passiert, und wie geht es weiter? Der letzte Teil unserer Serie „Inside Corporate Finance“.