Inside Corporate Banking

Abonnements

Deutsche Bank: Konzernumbau kostet weitere 700 Millionen Euro

Die Deutsche Bank braucht zusätzliche 700 Millionen Euro für den großangelegten Konzernumbau. Kurz zuvor hatte Fitch das Rating der Bank angehoben – ausgerechnet aufgrund des guten Fortschritts bei der Restrukturierung.

Mercedes-Benz steigt in Batterie-Joint-Venture ACC ein

Mercedes-Benz steigt in das Batterie-Joint-Venture ACC des Autobauers Stellantis und des Ölkonzerns Totalenergies ein. Das Bekenntnis zur E-Mobilität ist dem Konzern mehrere Hundert Millionen Euro wert.

High-Yield-Markt auf Rekordkurs

Das Anleiheumfeld ist weiterhin äußerst attraktiv. Doch während viele Investmentgrade-Unternehmen ihren Durst nach Liquidität bereits gestillt haben, ist bei den HY-Bonds noch Luft nach oben.

M&A-Deals: Gea, Deutsche Bank, Q.beyond (FINANCE+)

Gea will das französische Kühlanlagengeschäft an Syclef verkaufen, die Deutsche Bank übernimmt das Fintech Better Payment, und Q.beyond trennt sich endgültig vom Colocation-Geschäft: Die spannendsten M&A-Deals der Woche im FINANCE-Rückblick.

Hedgefonds geht gegen Deutsche Wohnen vor

Finanzinvestor gegen Dax-Vorstand: Davidson Kempner geht auf Konfrontationskurs mit der Deutschen Wohnen. Dem US-Hedgefonds ist das Vorgehen beim geplanten Vonovia-Deal ein Dorn im Auge.

Bike-Schmiede Canyon macht CFO Rapp zum Interim-CEO

Nach wenigen Monaten im Amt wird CFO Winfried Rapp bei dem Fahrradhersteller Canyon zum Interim-Chef. Für den erfahrenen Finanzchef ist es nicht der erste Wechsel an die Spitze.

Deutsche Bank bleibt Prüfer EY gewogen

Auch nach der Neuausschreibung des Prüfmandates bleibt die Deutsche Bank ihrem Abschlussprüfer EY treu – trotz Wirecard-Skandal. Derweil schaut Konkurrent PwC schon zum zweiten Mal in die Röhre.

Insolvenzen: Gehen die Corona-Hilfen zu weit?

Seit Mai greift die Insolvenzantragspflicht wieder in vollem Umfang, die Zahl der Pleitefälle bleibt jedoch niedrig. Die Furcht vor Zombie-Unternehmen wächst – und damit auch die Kritik an den staatlichen Corona-Hilfen.

FINANCE Daily

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der FINANCE-Welt, täglich direkt per Newsletter.

Jetzt abonnieren

FINANCE Wirecard-Dossier

Sichern Sie sich jetzt das kostenlose Wirecard-Dossier zum größten Bilanzskandal der deutschen Wirtschaftsgeschichte für die FINANCE-Community als PDF.

Jetzt kostenlos herunterladen

Aktuelles aus den Ressorts

Deutsche Bank: Konzernumbau kostet weitere 700 Millionen Euro

Die Deutsche Bank braucht zusätzliche 700 Millionen Euro für den großangelegten Konzernumbau. Kurz zuvor hatte Fitch das Rating der Bank angehoben – ausgerechnet aufgrund des guten Fortschritts bei der Restrukturierung.

Können die Next Six den Dax prüfen? (FINANCE+)

BDO wird neuer SAP-Prüfer – und durchbricht damit das Oligopol der Big Four im Dax. Ist das nur Zufall oder der Beginn einer Trendwende? Die Analyse.

BayernLB und Helaba: Wettrennen der Landesbanken (FINANCE+)

Im Duell der Landesbanken sind die BayernLB und die Helaba die schärfsten Konkurrenten der LBBW. Doch wie gefährlich können beide den Baden-Württembergern werden? Teil 10 unserer Serie „Inside Corporate Banking“ verrät es.

Deutsche Bank übernimmt Fintech Better Payment

Die Deutsche Bank kauft das Fintech Better Payment aus Berlin. Damit macht die Bank Ernst mit ihrer Kampfansage im Zahlungsverkehr.

Inside Corporate Banking

Die FINANCE-Serie zum Banken-Survey 2021

Jetzt lesen und mitreden

Bike-Schmiede Canyon macht CFO Rapp zum Interim-CEO

Nach wenigen Monaten im Amt wird CFO Winfried Rapp bei dem Fahrradhersteller Canyon zum Interim-Chef. Für den erfahrenen Finanzchef ist es nicht der erste Wechsel an die Spitze.

CFO-News: Rewe, Hansgrohe, Congstar (FINANCE+)

Die Rewe-Gruppe findet einen Nachfolger für Finanzvorstand Christian Mielsch, der ehemalige Faber-Castell-CFO André Wehrhahn übernimmt die Finanzleitung bei Hansgrohe und Congstar macht Babak Ghasemi zum neuen Finanzchef – die CFO-News der Woche.

Agieren Finanzchefinnen anders als Finanzchefs? (FINANCE+)

Leiden Frauen an Risikoaversion und Männer an Selbstüberschätzung? Wie äußern sich Geschlechterunterschiede bei M&A-Entscheidungen? Was wir über Frauen und Männer in der CFO-Position wissen.

André Wehrhahn wird CFO bei Hansgrohe

André Wehrhahn übernimmt als CFO bei Hansgrohe. Er kommt vom Schreibwarenhersteller Faber-Castell. Welche Erfahrungen bringt der 51-jährige von dort mit in den Schwarzwald?

FINANCE Magazin

September/Oktober
  • Alle CFO-Themen in 6 Hauptausgaben pro Jahr
  • Jederzeit verfügbar per App und im Web-Browser

Blick ins Heft

Mercedes-Benz steigt in Batterie-Joint-Venture ACC ein

Mercedes-Benz steigt in das Batterie-Joint-Venture ACC des Autobauers Stellantis und des Ölkonzerns Totalenergies ein. Das Bekenntnis zur E-Mobilität ist dem Konzern mehrere Hundert Millionen Euro wert.

M&A-Deals: Gea, Deutsche Bank, Q.beyond (FINANCE+)

Gea will das französische Kühlanlagengeschäft an Syclef verkaufen, die Deutsche Bank übernimmt das Fintech Better Payment, und Q.beyond trennt sich endgültig vom Colocation-Geschäft: Die spannendsten M&A-Deals der Woche im FINANCE-Rückblick.

Hedgefonds geht gegen Deutsche Wohnen vor

Finanzinvestor gegen Dax-Vorstand: Davidson Kempner geht auf Konfrontationskurs mit der Deutschen Wohnen. Dem US-Hedgefonds ist das Vorgehen beim geplanten Vonovia-Deal ein Dorn im Auge.

Private-Equity-News: Capvis, Ardian, Oakley (FINANCE+)

Capvis schiebt gleich drei Firmen in einen neuen Fonds, Bain übernimmt ein Einhorn von Ardian und Oakley kauft für Windstar zu: Die heißesten News aus der Private-Equity-Szene.

Spezial-Newsletter

Das FINANCE M&A und Private Equity Briefing

Verpassen Sie keine M&A- und PE-News mehr!

Jetzt abonnieren

Wechsel zu SAP S/4 Hana: „Es ist ein Kraftakt“ (FINANCE+)

EnBW will innerhalb von sechs Jahren die gesamte ERP-Landschaft von 300 Gesellschaften auf S/4 Hana umstellen. Dabei hatte der Energieversorger bereits mit einigen Herausforderungen zu kämpfen. Dennoch will er bis März 2024 fertig sein.

Wie Hacker das nächste Level erreicht haben (FINANCE+)

70 Millionen US-Dollar Lösegeld: So viel forderten Ransomware-Angreifer für die Freischaltung der Systeme nach dem Kaseya-Hack. Es ist das Extrembeispiel für einen Trend: Die Cybercrime-Industrie wächst rasant, mittlerweile sind sogar Geheimdienste alarmiert.

Ransomware: So verhandelt man mit Cyberkriminellen

Die Zahl der Cyberangriffe ist zuletzt enorm gestiegen. Vor allem die Betrugsart Ransomware ist auf dem Vormarsch. Dabei verschlüsseln Kriminelle IT-Systeme, ziehen Daten ab und stellen Lösegeldforderungen. Viele Kriminalitätsexperten raten in dem Fall, nicht auf der Forderungen einzugehen, um keine Nachahmer zu provozieren. Uwe Knebelsberger, geschäftsführender Gesellschafter bei der Sicherheitsberatung Corporate Trust, kennt diese Bedenken. Er sagt aber auch: „Nach unserer Erfahrung halten sich die Kriminellen an ihre Versprechen. So dumm es sich anhört: Es geht auch um die Reputation der Täter.“ Von welchen Faktoren Unternehmen abhängig machen sollten, ob sie zahlen oder nicht, wie die Täter vorgehen und welche Fehler man in den Gesprächen auf jeden Fall vermeiden sollte, berichtet der Verhandlungsexperte im Interview mit FINANCE-TV.

Das sind die Gehälter der SDax-CFOs (FINANCE+)

Im vergangenen Jahr führte zwar wieder ein Mann das FINANCE Gehaltsranking an – doch die (wenigen) SDax-Finanzchefinnen verdienten 2020 im Schnitt erstmals mehr als ihre männlichen Kollegen.

High-Yield-Markt auf Rekordkurs

Das Anleiheumfeld ist weiterhin äußerst attraktiv. Doch während viele Investmentgrade-Unternehmen ihren Durst nach Liquidität bereits gestillt haben, ist bei den HY-Bonds noch Luft nach oben.

Autozulieferer Huf gelingt Refinanzierung

Erfolg für Huf nach turbulentem Corona-Jahr: Der Autozulieferer verlängert ein Finanzierungsbündel aus Schuldscheinen, revolvierenden Kreditfazilitäten und Factoring-Engagements. Insgesamt ist das Paket 400 Millionen Euro schwer.

Babbel legt Börsengang auf Eis

Das Sprachlern-Start-up Babbel hat seinen für Freitag geplanten IPO kurzfristig abgesagt. Der Grund ist das trübe Marktumfeld. Das ist ein Rückschlag für die Wachstumspläne der Berliner.

Lufthansa startet mit Kapitalerhöhung

Die Lufthansa startet am Mittwoch mit ihrer Kapitalerhöhung. Mit dem Geld will die Airline die Schulden beim Staat zurückzahlen, um wieder M&A-seitig aktiv werden zu können.

FINANCE Events

Structured FINANCE

Die Kongressmesse für Unternehmensfinanzierung  24.–25. November 2021

Mehr erfahren

Structured FINANCE: Programm jetzt online

Eine Premiere der besonderen Art: Die Structured FINANCE wird in diesem Jahr zum ersten Mal als Hybridveranstaltung stattfinden. Das Programm steht seit heute zur Verfügung.

Wirecard-Ticker: Das Aktuellste zum Bilanzskandal

Kommt die Staatsanwaltschaft Jan Marsalek durch eine Mietüberweisung auf die Spur? Alle aktuellen Entwicklungen lesen Sie in unserem Wirecard-Ticker.

Spiel gegen die Zeit (FINANCE+)

Nach dem gescheiterten Verkauf will Thyssenkrupp die Stahlsparte nun im Alleingang restrukturieren und danach an die Börse bringen. Kann sich der Ruhrkonzern das kostspielige Unterfangen überhaupt leisten?

Neustart für Eterna

Nach monatelangen Verhandlungen haben Eternas Gläubiger den Weg für eine Restrukturierung nach dem StaRUG-Verfahren freigemacht. Dabei gibt es einige Überraschungen.

Spezial-Newsletter

Transformation by FINANCE

Aktuelle Fallbeispiele und vertiefende Hintergrundartikel für alle, die unternehmerischen Wandel erfolgreich meistern wollen.

Jetzt abonnieren

Weitere Artikel

Bike-Schmiede Canyon macht CFO Rapp zum Interim-CEO

Nach wenigen Monaten im Amt wird CFO Winfried Rapp bei dem Fahrradhersteller Canyon zum Interim-Chef. Für den erfahrenen Finanzchef ist es nicht der erste Wechsel an die Spitze.

Autozulieferer Huf gelingt Refinanzierung

Erfolg für Huf nach turbulentem Corona-Jahr: Der Autozulieferer verlängert ein Finanzierungsbündel aus Schuldscheinen, revolvierenden Kreditfazilitäten und Factoring-Engagements. Insgesamt ist das Paket 400 Millionen Euro schwer.

Können die Next Six den Dax prüfen? (FINANCE+)

BDO wird neuer SAP-Prüfer – und durchbricht damit das Oligopol der Big Four im Dax. Ist das nur Zufall oder der Beginn einer Trendwende? Die Analyse.

Private-Equity-News: Capvis, Ardian, Oakley (FINANCE+)

Capvis schiebt gleich drei Firmen in einen neuen Fonds, Bain übernimmt ein Einhorn von Ardian und Oakley kauft für Windstar zu: Die heißesten News aus der Private-Equity-Szene.

Babbel legt Börsengang auf Eis

Das Sprachlern-Start-up Babbel hat seinen für Freitag geplanten IPO kurzfristig abgesagt. Der Grund ist das trübe Marktumfeld. Das ist ein Rückschlag für die Wachstumspläne der Berliner.

BayernLB und Helaba: Wettrennen der Landesbanken (FINANCE+)

Im Duell der Landesbanken sind die BayernLB und die Helaba die schärfsten Konkurrenten der LBBW. Doch wie gefährlich können beide den Baden-Württembergern werden? Teil 10 unserer Serie „Inside Corporate Banking“ verrät es.