GP-led Secondaries werden bald zum neuen Marktstandard, börsennotierte Industrieholdings sind die nächste hippe Private-Equity-Struktur, und ein internationaler Background treibt die Renditen an: Im Elevator Pitch treten drei Teilnehmer gegeneinander an, um ihre Thesen zu präsentieren, wie das Private-Equity-Geschäft der Zukunft aussieht. Welcher Pitch überzeugt Sie am meisten?

4. Juli 2022, 17.00-17.40 Uhr

Referenten

Marco Brockhaus

Gründer und CEO, Brockhaus Technologies

Marco Brockhaus ist Gründer und CEO von Brockhaus Technologies, einer seit Juli 2020 börsennotierten Technologiegruppe, die führende Technologie-Champions aus dem deutschen Mittelstand akquiriert. Brockhaus war von 2011 bis 2015 Vorstandsmitglied im Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK e.V.) und Vertreter der Fachgruppe Mittelstand.

Inna Gehrt

Managing Partner, Member of Investment Committee, Mindful Capital Partners

Inna Gehrt ist seit 2017 Managing Partner, DACH-Chefin und ESG Officer des europäischen Mid-Cap-Investors Mindful Capital Partners. Zuvor war sie u.a. bei Quadriga Capital tätig sowie als Senior Advisor für die Private-Equity-Investments der Jacobs Holding verantwortlich. Ihre Karriere startete sie als Beraterin und CFO. Seit 2019 engagiert sie sich als Investorin/Beirätin, u.a. bei Start-ups im Bereich Healthcare sowie als Lehrkraft an der WHU. Sie setzt sich aktiv für ESG und Frauen in der PE-Branche ein, u.a. als Board Member bei der Initiative „Level20“ und den Working Moms Switzerland.

Manuel Hertweck

Vorstand, capiton AG

Manuel Hertweck ist Vorstand der capiton AG, zu der er 2006 von einer börsennotierten Merchant-Banking-Gruppe kam. Davor sammelte er wichtige operative Erfahrungen als Mitglied des Vorstand der Strato Medien AG, einem der führenden deutschen Webhosting-Unternehmen. Hertweck begann seine Karriere bei Mars & Co, dem internationalen Strategieunternehmen, in London und Paris.

Moderation


Michael Hedtstück

FINANCE