Session 9, 25.11.2021, 14.45-15.30 Uhr

Bis vor wenigen Jahren betrieb Tönnies noch kein Factoring. Nach einem Zukauf übernahm der Lebensmittelkonzern aber auch die Factoring-Aktivitäten des Zielunternehmens. Kein leichtes Unterfangen: Tönnies hat viele internationale Kunden, zudem arbeiteten sowohl der Konzern als auch das Target mit unterschiedlichen ERP-Systemen. Wie Tönnies heute Factoring betreibt und welche Rolle ESG-Kriterien dabei spielen, erfahren Sie in diesem Workshop.

Im Gespräch

Carl Ernst Bürger

Group CFO,
Tönnies Holding ApS & Co. KG

Carl Ernst Bürger ist seit 2014 Executive CFO bei der Tönnies Holding ApS & Co. KG. Er begann seine Karriere 2005 bei der Tönnies Group als Werksstudent in der Finanzabteilung, anschließend war er Assistent des CFO und übernahm später die Leitung des Konzernrechnungswesens. Neben seiner gegenwärtigen Tätigkeit als CFO ist Bürger Geschäftsführer verschiedener Gruppengesellschaften, darüber hinaus übt er Vorstandsmitgliedschaften in Europa und den USA aus.

Gastgeber

Dinko Mehmedagic

Geschäftsführer PB Factoring GmbH,
Deutsche Bank AG

Dinko Mehmedagic ist seit April 2020 Geschäftsführer der PB Factoring GmbH und verantwortlich für die Bereiche Vertrieb und Service. Zuvor war Mehmedagic rund 30 Jahre für die Deutsche Bank AG tätig. Nach Stationen als Kreditanalyst, Betreuer für mittelständische Firmenkunden und Großkonzerne in Deutschland sowie Business Manager für Corporate Finance verantwortete er zuletzt den Bereich Trade Finance in drei Regionen im Westen Deutschlands.

Dieser Roundtable findet in Stuttgart statt und wird online gestreamt.