TREASURY

Treasury des Jahres 2020: die Kandidaten der Shortlist stellen sich vor

Bereits zum elften Mal wird in diesem Jahr das „Treasury des Jahres“ gekürt. Welche Finanzabteilung hat ein besonders innovative Projekte vorzuweisen? Welches Treasury hat seinem Unternehmen dabei einen erkennbaren Mehrwert geschaffen? Die fünf Kandidaten der Shortlist stellen ihre Vorhaben ausführlicher im Rahmen eines Roundtables vor. Wer gewonnen hat, wird – wenige Stunden später – im Rahmen der virtuellen Award-Verleihung bekannt gegeben.

Session 5 | 24. November, 11.00-11.45 Uhr
Shortlist-Kandidaten
Stephan Albers
Team Lead Financing & Capital Markets, Zalando SE

Stephan Albers ist seit 2019 Team Lead Financial & Capital Markets der Zalando SE. Zuvor sammelte er bereits Erfahrung im Treasury und Corporate Finance bei Unternehmen wie der Nordzucker AG, der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH und der Hapag-Lloyd AG. Die 2008 in Berlin gegründete Zalando SE ist Europas führende Online-Plattform für Mode und verbindet Kunden, Marken und Partner in 17 Ländern.

Dr. Birka Benecke
Senior Vice President Corporate Treasury, BASF

Birka Benecke  verantwortet als Group Treasurer die Finanzierung der BASF Gruppe, das Financial Risk and Cash Management sowie das Asset Management von Pensionsvermögen. Sie ist seit über 20 Jahren in der BASF Gruppe in unterschiedlichen Finance- und Controllingfunktionen tätig gewesen. 

Alexander Foltin
Corporate Vice President, Infineon Technologies AG

Alexander Foltin leitet den Bereich Finance, Treasury & Investor Relations bei Infineon. Nach Stationen in der Unternehmensberatung und bei Start-ups kam er 2004 zum globalen Halbleiterhersteller. Mit rund 41.400 Beschäftigten erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 8 Mrd. Euro und gehört nach Akquisition von Cypress aktuell zu den weltweit zehn größten Unternehmen seiner Branche.

Albert Graf
Director Corporate Finance & Tax, Telefonica Deutschland

Albert Graf ist Director Corporate Finance & Tax und seit 2000 für Telefónica Deutschland in Leitungsfunktionen in den Bereichen Kapitalmarkt, Treasury und Steuern tätig.
Telefónica Deutschland bietet Mobil- und Festnetzdienste für Privat- und Geschäftskunden. Mit über 46 Millionen Kundenanschlüssen zum 30.9.2020 gehört das Unternehmen zu den führenden integrierten Telekommunikationsanbietern bundesweit.

Derk Wetzold
Head of Treasury Management, Henkel AG & Co. KGaA

Derk Wetzold arbeitet seit 2009 bei Henkel, wo er im Bereich Pensionsrisikomanagement startete. Zuvor war er mehrere Jahre in den Bereichen Private Equity und Unternehmensberatung tätig. Er leitet bei Henkel das Treasury Management Team, wo er die Themen finanzielles Risikomanagement, Liquiditätssteuerung, Bankenmanagement und M&A-Finanzierungen verantwortet. 

Gastgeber
Markus Rupprecht
CEO, Traxpay GmbH

Markus Rupprecht ist Gründer und CEO der Traxpay GmbH. Sein Handwerkszeug lernte Markus Rupprecht bei der Deutschen Bank und wurde dort zu einem der jüngsten Assistent Vice Presidents. Danach wechselte er in verschiedene Vertriebs- und Business- Development Rollen bei Technologieunternehmen, wie z.B. der Software AG, GFT Technologies und der Hitachi Consulting. In dieser Zeit gründete er auch sein erstes Start-up im Kontext von Payments und Treasury. 2009 entsteht Traxpay im Kontext B2B Payments. Ab dem Jahr 2016 wird aus dem einstigen Payments Ansatz eine erfolgreiche, schnell wachsende Supply Chain Finance Plattform.