Podiumsdiskussion

In guten wie in schlechten Zeiten: So machen CFOs die Finanzierung wetterfest

27. November 2019, 10.15-11.00 Uhr

Die gesamtwirtschaftliche Stimmung trübt sich ein, die Wachstumserwartungen sind gedämpft. Solche Entwicklungen rufen die CFOs auf den Plan: Wie schaffen sie es, die Finanzierung wetterfest zu gestalten? Auf welche Parameter achten CFOs unterschiedlicher Branchen besonders, und welche Finanzinstrumente stehen ihnen jeweils überhaupt zur Verfügung? Wie findet man die richtige Balance zwischen kurzfristiger Flexibilität und langfristiger Sicherheit? Über vorausschauende Planung sowie über Instrumente und Kniffe, die sich in vorangegangenen Konjunkturzyklen bewährt haben, diskutiert diese Runde.

 

 

Sprecher
Martin Bellin
CEO und Founder, BELLIN

Martin Bellin ist Gründer und CEO von BELLIN. BELLIN ist der weltweit führende Technologieanbieter im Corporate Banking und Treasury mit 500 Kunden und über 50.000 Nutzern weltweit. BELLIN deckt vom Zahlungsverkehr über das Devisen- bis hin zum Cash- und Risikomanagement alle Bedarfe für die unterschiedlichsten Kunden ab – von großen internationalen Konzernen über den Mittelstand bis hin zu Banken.

Michael Bücker
Mitglied des Vorstands, BayernLB

Michael Bücker ist seit Februar 2013 Mitglied des Vorstands der BayernLB. Als Firmenkundenvorstand verantwortet er das Geschäft mit Großunternehmen („Corporates“) und mittelständischen Firmenkunden. Zuvor war er in verschiedenen Leitungsfunktionen im Firmenkundengeschäft der Commerzbank tätig. 2009 wurde er zum Vorstandssprecher der Commerz Real AG berufen. Die BayernLB zählt zu den führenden Geschäftsbanken für große und mittelständische Kunden in Deutschland.

Carlo Crosetto
CFO, Dürr Aktiengesellschaft

Carlo Crosetto wurde zum 1. März 2017 in den Vorstand der Dürr AG berufen. Als Finanzvorstand ist Carlo Crosetto verantwortlich für Finanzen und Controlling, Investor Relations, Recht, Risikomanagement, Einkauf und Corporate Social Responsibility.

Tanja Dreilich
CFO, Constantia Flexibles Group

Tanja Dreilich begann ihre Karriere 1988 bei der Adam Opel AG und hatte verschiedene Managementpositionen bei der General Motors Corporation in Rüsselsheim, Zürich und Detroit inne. Von 2017 bis 2019 war Dreilich Geschäftsführerin und Group-CFO der KIRCHHOFF Gruppe. Daneben ist sie im Aufsichtsrat sowie Vorsitzende des Finanz- und Prüfungsausschusses der Grenke AG.

Kai Eberhard
Geschäftsführer, DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG

Kai Eberhard ist seit Anfang des Jahres 2011 Mitglied der Geschäftsführung der DAL Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG mit Sitz in Mainz. In dieser Funktion verantwortet er innerhalb der DAL-Gruppe das Geschäftsfeld Großgeschäft Firmenkunden. Die DAL bietet als Teil der Sparkassen-Finanzgruppe individuelle, assetbasierte Finanzierungslösungen nach Maß in den Zielmärkten Großgeschäft Firmenkunden, Immobilien, Versorgung & Infrastruktur, Transport & Logistik sowie IT & Gesundheitswesen.

Andreas Helber
Finanzvorstand, BayWa AG

Andreas Helber trat im Jahr 2000 als Leiter des Finanzbereichs bei der BayWa AG ein. Im November 2010 wurde er zum Finanzvorstand der BayWa berufen. Seine berufliche Laufbahn startete er bei der KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in München. Während dieser Tätigkeit wurde er zum Steuerberater und Wirtschaftsprüfer bestellt. Der BayWa Konzern hat seinen Schwerpunkt in den Bereichen Groß- und Einzelhandel sowie Logistik. Ende 2018 waren rund 18.000 Mitarbeiter im BayWa Konzern beschäftigt.

Moderation
Sabine Reifenberger
FINANCE

Impressionen

Bildquelle: FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH/B. Hartung/A. Hausmanns/A. Varnhorn