Startseite Events Webinare Mittelstand goes global

Mittelstand goes global

So funktioniert die Internationalisierung mit Private Equity

FINANCE Webinar, 6. Oktober 2021, 14:00-15:00 Uhr

Zur Anmeldung

Worum geht es im Webinar?

Drei Zukäufe in nicht einmal zweieinhalb Jahren und eine Expansion von Gelsenkirchen aus in sieben Länder – der Industrieschlauchtechniker NORRES hat aufregende Monate hinter sich. Heute zählt der Gelsenkirchener „Hidden Champion“ und Weltmarktführer 600 Mitarbeiter und kommt dieses Jahr voraussichtlich auf einen Umsatz von 85 Millionen Euro. Vor der beschleunigten Internationalisierung und den Zukäufen waren es 40 Millionen Euro.

Doch der Schritt ins Ausland stellt nicht wenige Mittelständler vor große Herausforderungen: Wie geht man die Internationalisierung strukturiert an? Wie begegnet man Anlaufschwierigkeiten? Wie finanziert man sein anorganisches Wachstum? Und welche rechtlichen und kulturellen Besonderheiten sind zu beachten? Private Equity kann an dieser Stelle seine Stärken ausspielen: Die Branche kennt das M&A-Geschäft bestens und kann Portfoliounternehmen gezielt bei den Internationalisierungsplänen unterstützen – sei es, um das Produktportfolio zu erweitern oder um neue Märkte zu erschließen.

Wie eine Internationalisierung gemeinsam mit einem Private-Equity-Investor gelingen kann und was dabei zu beachten ist, diskutieren in diesem Webinar Andi Klein, Managing Partner und verantwortlich für die Smaller-Mid-Cap-Strategie bei Triton, und Ralf Dahmer, CEO der NORRES Gruppe. Die Gelsenkirchener sind seit Ende 2018 Teil des ersten Smaller-Midcap-Fonds von Triton.

Für wen?

Das Webinar richtet sich an CEOs, CFOs sowie Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen sowie M&A-Professionals aus Konzernen mit Interesse an Private Equity.


Referenten:

Ralf Dahmer, CEO, NORRES Group

Vor seinem Wechsel zur NORRES Group im April 2020 war Ralf Dahmer als CEO der Jet Group tätig, die seit 2018 Teil der Velux Group ist, einem der führenden europäischen Player im gewerblichen, öffentlichen und industriellen Markt für Tageslicht-Lösungen. Davor war der Diplom-Kaufmann u.a. CEO der Essmann Gebäudetechnik GmbH und hatte im Laufe seiner Karriere verschiedene Führungspositionen in mittelständischen Industrieunternehmen inne mit dem Schwerpunkt auf der Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen und Wachstumsstrategien.

Andi Klein, Managing Partner & Head TSM, Triton

Vor seinem Wechsel zu Triton 2009, war Andi Klein elf Jahre lang in führender Position bei Procter & Gamble beschäftigt. Er war in allen Geschäftsbereichen tätig und leitete Maßnahmen zur Reorganisation und Umstrukturierung, die strategische Planung sowie das Portfoliomanagement. Während seiner Tätigkeit am globalen Hauptsitz leitete er verschiedene Akquisitionen, Joint Ventures und Veräußerungen. Er lebte und arbeitete in Deutschland, Ungarn, der Schweiz, Belgien und den USA.

Moderation:

Olivia Harder, Redakteurin FINANCE

Olivia Harder ist Redakteurin bei FINANCE und verfolgt schwerpunktmäßig die aktuellen Entwicklungen im M&A-Geschäft. Sie hat Philosophie, Politikwissenschaften, Soziologie und Geographie an der Justus-Liebig-Universität in Gießen studiert, wo sie auch einen Lehrauftrag innehatte. Vor FINANCE arbeitete Olivia Harder in den Redaktionen mehrerer Wochen- und Tageszeitungen, unter anderem beim Gießener Anzeiger.