Startseite Events Webinare Private-Equity-Boom vs. deutsche Investitionskontrolle – Rückblick

Private-Equity-Boom vs. deutsche Investitionskontrolle – Rückblick

Was das neue Investitionskontrollgesetz für das Private-Equity- und M&A-Geschäft bedeutet

FINANCE Webinar, 26.3.2021, 11:00-12:00 Uhr

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Worum ging es im Webinar?

Mit den an diesem Tag ganz frisch veröffentlichen Ergebnissen des FINANCE Private Equity Panels Frühjahr 2021 zeigen wir die aktuellen Trends am deutschen PE-Markt: Wie positionieren sich die PE-Professionals in M&A-Prozessen? Welche Zielbranchen gewinnen an Attraktivität? Welche Exit-Kanäle sind aktuell am vielversprechendsten? Davon ausgehend berichtet ein Experte, welche Verschärfungen die Bundesregierung bei der Investitionskontrolle plant und welche Vorkehrungen PE-Investoren und M&A-Berater treffen müssen, damit ihnen dies in bevorstehenden M&A-Prozessen keine Nachteile bringt.

Für wen?

Für Investment-Manager in Private-Equity-Häusern, institutionelle Investoren, M&A-Berater, Investmentbanker und LBO-Finanzierer aus Banken und Debt-Fonds

Referenten:

Dr. Tobias Schneider Private Equity Partner, CMS

Tobias Schneider ist Rechtsanwalt und Partner bei CMS in Deutschland. Er begleitet hauptsächlich Private-Equity-Fonds und strategische Investoren bei nationalen und grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen; dabei wird er sowohl auf Käufer- als auch auf Verkäuferseite tätig.Er begleitet Unternehmen bei der Gründung und Auflösung von Joint Ventures und steht Investoren bei öffentlichen Übernahmen (P2P) ebenso wie zu allen gesellschafts- und kapitalmarktrechtlichen Fragen zur Seite.

Dr. Jacob Siebert Co-Head Corporate/M&A Partner

Jacob Siebert begleitet strategische Investoren und Private Equity-Fonds bei M&A-Transaktionen, Joint Ventures sowie Private-Equity-Investments, zumeist im grenzüberschreitenden Kontext. Besondere Erfahrung konnte er als Berater von Leveraged Buy-outs und öffentlichen Übernahmen sammeln. Seinen Mandanten steht er fortlaufend auch in allen gesellschaftsrechtlichen Fragen zur Verfügung. Spezielle Branchenexpertise besitzt Jacob Siebert in den Bereichen Life Science und Konsumgüter.

Moderation:

Michael Hedtstück – Chefredakteur FINANCE-Online und FINANCE-TV

Michael Hedtstück ist Chefredakteur von FINANCE-Online und FINANCE-TV und verantwortet in dieser Funktion die Online-Aktivitäten des FINANCE-Magazins. Vor seinem Wechsel zu FINANCE arbeitete er unter anderem für die Financial Times Deutschland und die Telebörse. Michael Hedtstück ist zweifacher Träger des Deutschen Journalistenpreises.