FINANCE-Köpfe – CFOs

Sie sind CFO und würden gerne in unseren CFO-Almanach FINANCE-Köpfe aufgenommen werden? Oder Sie möchten uns helfen, Ihr Profil zu vervollständigen? Dann melden Sie sich bitte bei koepfe-redaktion[at]finance-magazin.de. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Axel-Sven Malkomes

Medigene AG

Axel-Sven Malkomes ist seit über 25 Jahren im Healthcare-Bereich tätig. Nach zehn Jahren im Investmentbanking wechselt er 2002 zum Darmstädter Pharmaunternehmen Merck, wo er leitende operative und Stabsfunktionen ausfüllt, unter anderem als CEO einer Tochtergesellschaft sowie als Leiter der Strategischen Planung und des M&A-/Business-Development-Bereichs. In dieser Zeit ist er maßgeblich am Aufbau und der Entwicklung des Onkologie-Geschäfts beteiligt.

Nach fünf Jahren wechselt er von Merck zur britischen Beteiligungsgesellschaft 3i, wo er als Co-Head für European Healthcare Investments fungiert. Es folgt die Rückkehr ins Investmentbanking. Malkomes wird Global Head of Healthcare & Chemicals Investment Banking bei der französischen Geschäfts- und Investmentbank Société Générale, anschließend als Vice Chairman Healthcare Banking im Life-Sciences-Bereich der Barclays Bank in Europa.

Im April 2019 beruft ihn das Biotech-Unternehmen Medigene als Vorstand für Finanzen und Geschäftsentwicklung (CFO/CBO).

Dr. Detlef Hosemann

Nach dem Studium und der Promotion beginnt Detlef Hosemann 1995 seine Karriere bei der Deutschen Bank. Über Stationen innerhalb des IT-Dienstleisters Debis Systemhaus und des Beratungshauses KPMG Consulting kommt er 2002 als Bereichsleiter Kreditrisiko- und Konzern-Controlling zur Helaba. 2008 wird er Generalbevollmächtigter und im September 2009 schließlich Finanzchef der Landesbank Hessen-Thüringen.

Matthias Born

Douglas GmbH

Matthias Born startet 1998 seine berufliche Laufbahn bei Bayer als Business Unit Controller. Nach drei Jahren wechselt er zu dem Telekommunikationsausrüster Adva Optical Networking. Er wird Vice President Controlling und 2005 Director of Finance. 2006 verlässt er Adva, um sein erstes CFO-Mandat anzutreten, das ihn bis 2008 zu dem Hörgeräteproduzenten HörGut führt, der inzwischen Geers Hörakustik heißt.

Von 2009 bis 2013 arbeitet Matthias Born als Group Senior Finance Direktor bei dem Labordienstleister Eurofins. 2013 wechselt er in die Modebranche und wird wieder Finanzchef. Bei der Modekette CBR Fashion ist Born ab 2013 Finanzchef und ab 2017 in Personalunion auch noch Chief Operating Officer. Im August 2019 übernimmt Matthias Born schließlich die CFO-Position bei der Parfümeriekette Douglas.