Inside Corporate Banking

Abonnements

Startseite Finanzabteilung

Finanzabteilung

Top Themen zu diesem Ressort

Risikomanagement: »Irgendein externer Schock wird kommen«

Die Coronakrise hat vielen CFOs vor Augen geführt, wie wichtig gutes Risikomanagement ist. Allerdings blenden viele Unternehmen bestimmte Risiken nach wie vor aus, warnt Björn Maaß vom Plattformanbieter Board.

Revolution im Controlling (FINANCE+)

Künstliche Intelligenz ist das Trendthema im Controlling. Doch es gibt erst wenige Großkonzerne, die den Einsatz in der Praxis gewagt haben. Was ist dran am KI-Hype?

GRI: Der wichtigste Standard für ESG-Reporting wird generalüberholt

Bei freiwilligen Nachhaltigkeitsberichten ist der GRI-Standard das Maß der Dinge. Nun wurde er überarbeitet. Das hängt auch mit dem steigenden Regulierungsdruck in Sachen ESG-Reporting zusammen.

Wo das Firmenkundengeschäft bald digitaler wird – und wo eher nicht

Webportale, digitale Unterschriften, KYC: Die Digitalisierung des Firmenkundengeschäfts hat Potential, doch sie steckt noch in den Kinderschuhen. Daran sind CFOs und Treasurer selbst nicht unschuldig.

DPR-Konflikt: Gelb für K+S – aber nicht rot

Die DPR gibt nach, K+S muss seine Bilanz nicht nachträglich korrigieren. Dennoch moniert die Bilanzpolizei in ihrem Abschlussbericht schwere methodische Fehler in der Bilanzierungspraxis der Kasseler.

Das sind die neuen Treasury-Chefs von VW und Daimler (FINANCE+)

Fast gleichzeitig wechseln VW und Daimler ihre Chef-Treasurer. Das ist nicht die einzige Parallele zwischen Wolfsburg und Stuttgart: Speziell die Truck-Töchter spielen eine wichtige Rolle bei den Rochaden.

Audi ist Treasury des Jahres 2021

Audi erhält die Auszeichnung „Treasury des Jahres 2021“. Der Preis wurde feierlich auf der Structured FINANCE verliehen. Das Treasury-Team überzeugte mit einem Projekt rund um das Zukunftsthema E-Payments.

Treasurer sind skeptisch gegenüber digitalem Euro

Negativzinsen, digitaler Euro, Request to Pay: Alte wie neue Themen bewegen Treasurer derzeit. Speziell neuere Entwicklungen sorgen für Diskussionen.

Cyberattacke setzt Basler-Aktie unter Druck

Basler ist Opfer einer Cyberattacke geworden. Der Hersteller von Industriekameras hat in der Folge über 50 Millionen Euro an Börsenwert eingebüßt. Handelt es sich um Ransomware?

So geht Baywa die Herausforderung Taxonomie an

Unternehmen werden künftig mehr über Nachhaltigkeitskennzahlen berichten müssen. Kernstück der neuen Regeln ist die Taxonomie. Und die hat es in sich, wie ein FINANCE-Webinar zeigt.

„Der Controller entwickelt sich zum Superhero“ (FINANCE+)

Während der Corona-Pandemie hat CFO Louise Öfverström der Finanzabteilung bei Rolls-Royce Power Systems eine neue Organisationsstruktur verpasst. Dadurch verändern sich auch die Anforderungen an die Mitarbeiter.

DPR und K+S streiten über Milliardenabschreibung

Nach einer monatelangen Untersuchung sieht die Bilanzpolizei DPR mögliche Fehler in den Bilanzen von K+S. Der MDax-Konzern wehrt sich vehement. Der Abschlussprüfer Deloitte könnte mit hineingezogen werden.

Mit Verzögerung: KPMG testiert Bilanz von Northern Data

Die Wirtschaftsprüfer von KPMG haben dem Tech-Unternehmen Northern Data das lang ersehnte Bilanztestat erteilt. Die Aktie legte kräftig zu. Doch es bleiben Fragezeichen.

Schaeffler kassiert Jahresprognose

Der neue Schaeffler-CFO Claus Bauer ist kaum zwei Monate im Amt, da muss er schon die Jahresprognose für den Umsatz kappen. Dem Autozulieferer setzt die Chipkrise unter Druck.

Weitere Artikel

Wie CFOs ihre Top-Talente halten (FINANCE+)

Derzeit wechseln Finanzexperten wieder verstärkt ihren Arbeitgeber. Wie können CFOs und Treasurer ihre Top-Talente halten? Überraschend: Gehaltserhöhungen bringen weniger als man glaubt.

Data Analysts: Das verdienen die neuen Stars der Finanzabteilung (FINANCE+)

Damit ihre Controller nicht in einem „Data Lake“ versinken, suchen immer mehr CFOs nach „Data Analysts“. Doch diese „neuen Stars“ der Finanzabteilung sind teuer und schwer zu bekommen. Welches Gehalt müssen Unternehmen bieten, um zum Zug zu kommen?

Cyberversicherer: „Wir lehnen 70 Prozent der Anfragen ab“

Ransomware-Angriffe auf Unternehmen häufen sich – und sind sehr teuer. Als CFO eben noch schnell eine Cyberversicherung abschließen? Das funktioniert so nicht, erklärt Jens Krickhahn vom Industrieversicherer AGCS.

Daten, Planung, Szenarien: Der lange Weg zur Transparenz

Spätestens die Coronakrise hat vielen Unternehmen gezeigt, wie wichtig ein guter Überblick über die Daten für die Planung und Steuerung ist. „Das Thema wurde dadurch in einigen Unternehmen nach vorne gezogen“, beobachtet Ansgar Eickeler, General Manager für Zentraleuropa bei dem Plattformanbieter Board. Doch manches Problem liegt intern: Machtdenken und Besitzstandswahrung führen dazu, dass nicht immer alle relevanten Daten auch verfügbar sind. Mit welchen Argumenten CFOs die anderen Abteilungen zur Zusammenarbeit motivieren können und welche Fähigkeiten bei Planung und Steuerung künftig besonders gefragt sind, berichtet Eickeler im Talk bei FINANCE-TV.

Digitalisierung im Rechnungswesen: Von Mittelfeld und Mittelmaß

Rund ein Drittel der deutschen Unternehmen kümmert sich zu wenig um die Digitalisierung seines Finanz- und Rechnungswesens, wie eine aktuelle Studie zeigt. Ihnen droht die Gefahr, den Anschluss an die Konkurrenz zu verlieren.

Wechsel zu SAP S/4 Hana: „Es ist ein Kraftakt“ (FINANCE+)

EnBW will innerhalb von sechs Jahren die gesamte ERP-Landschaft von 300 Gesellschaften auf S/4 Hana umstellen. Dabei hatte der Energieversorger bereits mit einigen Herausforderungen zu kämpfen. Dennoch will er bis März 2024 fertig sein.