FINANCE-Köpfe

FINANCE-Köpfe ist das zentrale Personenregister der deutschen Corporate-Finance-Community – mit über 200 persönlichen Profilen der wichtigsten CFOs Deutschlands sowie renommierter Berater und Investoren.

Torsten Eisenkolb

Hallhuber GmbH

Nach dem Studium startet Torsten Eisenkolb seine berufliche Laufbahn 2001 bei der Adidas Group. Insgesamt ist er dort in den letzten 18 Jahren in verschiedenen Führungspositionen tätig, unter anderem als CFO Global Retail und General Manager Retail und Franchise Europa. Seine fundierte Expertise in allen relevanten Themen wie Omnichannel-Konzeption, Retail, IT sowie Controlling, bringt er in seiner neuen Position als Hallhuber CFO ein.

Dr. Oliver Falk

Klöckner & Co SE

Im Anschluss an seine Promotion im Jahr 1992 beginnt Oliver Falk bei Klöckner & Co. Im Rahmen seiner Karriere verantwortet er im Unternehmen eine Reihe verschiedener Führungspositionen. Unter anderem ist Falk CFO der Geschäftsbereiche Chemie-, Stahl- und Metallhandel. Zudem fungierte er als CFO der Regionalgesellschaft Central Europe.

Im Jahr 2012 wird Oliver Falk zusätzlich CFO von Klöckner & Co Deutschland, ab 2017 ist er Geschäftsführer der Klöckner Metals Europe mit rund 3.500 Mitarbeitern. Im August 2019 steigt das Eigengewächs zum Konzern-CFO von Klöckner & Co auf.

Dr. Jens Schulte

Schott AG

Von 1997 bis 2001 hat Jens Schulte verschiedene Positionen bei McKinsey und Goldman Sachs inne. 2002 wechselt er zu Siemens, wo er nach einer Station im Bereich Corporate Finance/M&A eine Controlling-Leitung im Geschäftsbereich „Com“ übernimmt. Anschließend wird er kaufmännischer Leiter eines Geschäftszweigs im Bereich Industrieautomatisierung.

Von 2010 bis 2016 ist er für Hilti tätig, zunächst als CFO Deutschland, danach als CFO Zentraleuropa und schließlich als Global Executive VP Finance & Controlling. Im Juli 2016 wechselt Jens Schulte als CFO und Mitglied des Vorstands zu Schott.

Jurate Keblyte

Grammer AG

Nach ihrem Studium steigt Jurate Keblyte im Jahr 2000 bei dem Strom- und Gasanbieter Yellow Strom im Vertriebsinnendienst ein. Von 2001 bis 2010 ist sie in verschiedenen Controlling-Positionen bei Giesecke & Devrient tätig. Zum Schluss leitet sie das Controlling der Division Banknotendruck. Von 2010 bis 2017 arbeitet Jurate Keblyte für Kuka Robotics, wo sie 2013 zur Finanzchefin befördert wird.

Im Frühjahr 2017 macht sie sich als Interims-Managerin für Finanzen und Controlling selbständig, bevor sie im August 2019 wieder in eine Festanstellung wechselt und das Finanzressort des Autozulieferers Grammer übernimmt.

Nils Chrestin

GetYourGuide GmbH

Nach dem Studium startet Chrestin seine Karriere im Investmentbanking von Morgan Stanley, 2013 wird er Managing Director und CFO bei Lamoda, einem Unternehmen der Global Fashion Group, das in den GUS-Märkten operiert. 2015 wird er CFO der Online-Fashion-Plattform Global Fashion Group. Als Group CFO verantwortet Chrestin mehrere Finanzierungsrunden sowie das Wachstum und die Entwicklung der globalen Finanz- und Rechtsfunktionen. Im Mai 2019 wird er CFO bei dem Sightseeing-Portal GetYourGuide.

Ulrike Brouzi

DZ Bank AG

1990 beginnt Ulrike Brouzi ihre Laufbahn bei der BayernLB und bleibt dem Haus 18 Jahre lang treu. 2008 wechselt sie dann aber zur NordLB, wo sie 2012 in den Vorstand aufsteigt und als Finanzchefin nicht nur die klassischen CFO-Ressorts, sondern auch das Transaction Banking verantwortet. Im September 2018 geht Brouzi zur DZ Bank und übernimmt im Januar 2019 auch dort die Position der Finanzchefin. 

Anna Dimitrova

Vodafone Kabel Deutschland GmBH

Anna Dimitrova startet 2001 im Marketing von Vodafone Deutschland und übernimmt anschließend verschiedene Positionen, darunter sind auch Stationen im Finanzbereich. 2012 übernimmt sie das CFO-Amt von Vodafone Tschechien. Zwei Jahre später kehrt Dimitrova nach Deutschland zurück und wird Geschäftsführerin für Strategie und Unternehmensentwicklung. Seit November 2018 ist sie Finanzchefin der Deutschlandtochter des Mobilfunkriesen Vodafone. 

Dr. Bernd Metzner

Gerresheimer AG

Nach der Promotion und dem Berufseinstieg in der Kanzlei Flick Gocke Schaumburg übernimmt Bernd Metzner von 2002 bis 2011 unterschiedliche Managementpositionen im Finanzbereich von Bayer. Er arbeitet an der Abspaltung und Börseneinführung von Lanxess mit, wird CFO von Bayer Italien und schließlich globaler Finanzchef der Pharmasparte des Dax-Konzerns.

2011 wechselt er als CFO zu dem weltweit tätigen Familienunternehmen Döhler, das Zusatzstoffe für Lebensmittel herstellt. 2014 wird Metzner CFO beim börsennotierten Werbevermarkter Ströer. Im Mai 2019 wechselt er in gleicher Position zu dem MDax-gelisteten Pharmazulieferer Gerresheimer.

Dr. Christian Baier

Ströer SE & Co. KGaA

Christian Baier studiert Betriebswirtschaft an der European Business School in Oestrich-Winkel, wo er auch promoviert. Von 2004 bis 2012 ist er mit dem Fokus Corporate Finance für die Unternehmensberatung McKinsey tätig. Die folgenden sieben Jahre zeichnet er als Managing Director, CFO und COO für zLabels, eine Tochter von Zalando, verantwortlich. Zum August 2019 übernimmt Baier den CFO-Posten bei Ströer.