Mariusz Dabrowski

Monedo Holding GmbH

Name:
Mariusz Dabrowski
Unternehmen:
Monedo Holding GmbH
Ressort:
Finanzen
Position:
CFO von Mai 2018 bis April 2020
Ausbildung:
Master-Abschluss an der Academy of Economics in Kattowitz, Polen; Abschluss des Canadian Executive MBA Programms der Warsaw School of Economics und der University of Quebec in Montreal, Kanada
Geburtstag:
04.08.1974
Familie:
Keine Angaben
Ehrenamt:
Gastvorträge an verschiedenen Universitäten: Academy of Economics in Katowice, SGH - Warsaw, Universidad Complutense de Madrid, Sofia University
Hobbies:
Schach

Karriere

Mariusz Dabrowski startet seine Karriere 1997 als Bankberater bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG. Um die Jahrtausendwende wechselt der gebürtige Pole zur ING ins Controlling, wo er acht Jahre bleibt. 2007 geht Dabrowski zum Finanzdienstleister Provident Polska, bei dem er verschiedene Führungspositionen im Finanzbereich einnimmt. Zwischen 2009 und 2016 durchläuft er im Zuge dieser Tätigkeit Auslandsaufenthalte in Bulgarien und Spanien.

2016 wechselt Dabrowski zum Konsumentenkreditvermittler Home Credit nach Indien. Zwei Jahre später zieht es den Manager zurück nach Europa: Er wird CFO des Online-Kreditvermittlers Kreditech in Hamburg, der sich Anfang 2020 in Monedo umbenennt. Im April 2020 verlässt Dabrowski das Hamburger Unternehmen „aus persönlichen Gründen“.

Karriere-Highlights:

Keine Angaben

MEHR zur Person