Die Gehälter im Controlling variieren immer noch stark.

wernerimages/iStock/Getty Images

FINANCE+ 27.07.20
Finanzabteilung

So viel verdienen Controller 2020

Nicht nur in wirtschaftlichen Krisenzeiten ist die Arbeit des Controllers stark gefragt – auch sonst kommt kaum ein größeres Unternehmen ohne eigene Controlling-Abteilung aus. Controller, die auf bessere Gehaltsaussichten hoffen, dürfen sich aber nicht ins gemachte Bett legen.

In Zeiten der Coronavirus-Krise sind nicht nur Treasurer heiß gefragt: Auch Controller gehören zu denjenigen Mitarbeitern in der Finanzabteilung, die derzeit besonders begehrt sind. Sie sammeln Kennzahlen, planen, budgetieren die Finanzmittel und liefern dem Management um den CFO so die wichtigsten Daten für ihre Entscheidungen.

Die Spannbreite für das Gehalt des Controllers ist groß: Zwischen 48.000 und 125.000 Euro sind je nach Berufserfahrung und Position möglich, zeigen Daten des FINANCE-Gehaltsreports.

Lesen Sie weiter und seien Sie immer einen Schritt voraus!

Ihre Vorteile mit FINANCE+

  • Exklusive Einblicke in die Corporate-Finance-Welt:

    Banking und Kapitalmarkt, Jobwechsel und Deals.

  • Aktuell und Business-relevant:

    Aktuelle News, relevante Hintergründe, fundierte Analysen.

  • Alles in einem Paket:

    Der gesamte FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket.