Getting Deals Done

Abonnements

Startseite Themen Private Debt

Private Debt

Private-Debt-Fonds graben den Banken im Leveraged-Finance-Geschäft immer weiter den Rang ab. Welche Auswirkungen hat das auf den Wettbewerb und die Spreads? Und welche neuen Finanzierungsinstrumente entstehen dadurch? Unsere FINANCE-Themenseite hält Sie auf dem Laufenden.

Bis zum bitteren Ende (FINANCE+)

Noch nie gab es in Deutschland so viele mittelständische Private-Equity-Transaktionen wie 2021. Doch der extreme Verkäufermarkt hat Schattenseiten: Die Sitten werden immer rauer, Deals werden zum Teil skrupellos über die Ziellinie gepeitscht.

Herter befördert Lars Schultz zum Managing Director

Herter & Co. ernennt Lars Schultz zum neuen Managing Director. Er ist schon seit über sieben Jahren bei der Finanzierungsberatung und soll nun die Beratung bei LBO-Finanzierungen voranbringen.

Steffen Böhmert geht von ICG zu Squarefield (FINANCE+)

Steffen Böhmert soll für die Corporate-Finance-Beratung Squarefield in Deutschland ein Debt Advisory aufbauen. Er kommt vom Finanzinvestor ICG.

BayernLB stellt Leveraged-Finance-Geschäft ein (FINANCE+)

Die BayernLB zieht sich aus dem Geschäft mit Private-Equity-Finanzierungen zurück. Marktteilnehmer sind irritiert über diesen Schritt, doch die Bank hat sich aus einem triftigen Grund dafür entschieden.

Leverest: Was kann die neue Private-Debt-Finanzierungsplattform? (FINANCE+)

Leverest will den Debt-Finanzierungsprozess massiv vereinfachen. Was kann die neuartige Plattform wirklich, wie ist die Kostenstruktur und braucht Private Equity künftig keine Finanzierungsberater mehr?

Private-Equity-News: Ardian, Capiton, Robin Mürer (FINANCE+)

Ardian steigt erneut bei der Berlin Brands Group ein, Capiton schließt den größten Fonds der Unternehmensgeschichte und FSN-Capital-Partner Robin Mürer wird befördert: Die aktuellsten News aus der Private-Equity-Szene.

Debt Advisory: Lincoln verliert Christine Weis (FINANCE+)

Christine Weis verlässt das Debt Advisory von Lincoln International, FINANCE-Informationen zufolge geht sie zu einem Finanzinvestor. Lincoln dürfte schon bald damit beginnen, nach neuem Personal zu suchen, denn Weis spielte eine wichtige Rolle.

So viel verdienen Private-Debt-Manager (FINANCE+)

Private-Debt-Fonds werden in der deutschen Corporate-Finance-Welt immer populärer und rücken damit auch als potentieller Arbeitgeber in den Vordergrund. Wie sind die Gehalts- und Karriereaussichten für Debt-Fonds-Manager?

Private-Equity-News: Beyond Capital, Brockhaus, General Atlantic (FINANCE+)

Beyond Capital kauft die E-Commerce-Agentur Wiethe, Brockhaus sowie IK positionieren sich mit neuen Namen, und General Atlantic trennt sich von Amorelie: Die heißesten News aus der Private-Equity-Szene.

Finanzierungsberater Rösener: „Debt Funds matchen die Preise der Banken“

Debt-Fund-Finanzierungen sind in Deutschland fast ein reines Private-Equity-Phänomen. Der Finanzierungsberater Richard Rösener kann das nicht nachvollziehen: „Die Debt Funds sind viel besser als ihre Ruf, und in vielen Situationen matchen sie sogar schon die Preise der Banken“, sagt er im Gespräch mit FINANCE-TV. Seiner Meinung nach ist es höchste Zeit für CFOs, sich mit dem Thema Debt-Fund-Finanzierung auseinanderzusetzen. Warum genau und vor allem in welchen Situationen, das verrät der Cubus-Partners-Gründer hier bei FINANCE-TV.

Allianz Global Investors baut Private-Debt-Programm aus

Allianz Global Investors will am boomenden Private-Debt-Markt mitmischen. Für einen neuen Fonds liegen bereits Zusagen von 500 Millionen Euro vor. Das Zielvolumen liegt sogar dreimal so hoch.

Private-Equity-News: Hellman & Friedman, Carlyle, BC Partners (FINANCE+)

Doppelschlag im neuen FINANCE-Private-Equity-Ticker: Hellman & Friedman und Carlyle bieten jeweils für ein börsennotiertes Unternehmen, BC Partners und die DBAG setzen auf GP-led Secondary-Deals.

Private-Debt-Manager glauben an ihren Carry (FINANCE+)

Trotz leichter Einschläge der Coronakrise in ihren Portfolios glauben die meisten Manager von Private-Debt-Fonds daran, dass sie ihre Beteiligung an der Überrendite, den „Carry“, bekommen werden – weil sie von der Coronakrise auch profitieren.

Debt-Fonds DCCP hofft auf Neustart (FINANCE+)

Der Private-Debt-Anbieter Deutsche Credit Capital hat Insolvenzantrag gestellt und bislang vergeblich nach einem neuen Eigentümer gesucht. Nun versucht Gründer Nicolaus Loos selbst einen Neustart – mit einer Gruppe von Partnern.

Debt-Fonds bei LBOs weiter auf dem Vormarsch

Der Markt für Leveraged Buy-outs hat ein überragendes Schlussquartal hingelegt. Dabei zeigt sich einmal mehr: Debt-Fonds haben die LBO-Finanzierungen im deutschen Midmarket 2020 dominiert. Dafür müssen die Banken weiter Federn lassen.

Leveraged Finance: Der Graben zwischen Banken und Private Debt (FINANCE+)

Preise, Covenants, KfW-Hilfen: Am deutschen Leveraged-Finance-Markt tut sich gerade ein Graben zwischen Banken und Debt-Fonds auf.

Behrens nutzt Debt-Fonds für Bond-Refinanzierung

Der Debt-Fonds Patrimonium soll Joh. Friedrich Behrens den Weg für die Rückführung einer Mittelstandsanleihe ebnen – und auch der Bund muss finanziell einspringen. Es ist nicht das erste Mal, dass der Mittelständler um die Refinanzierung kämpft.

Banken und Private Debt: Partnermodell gescheitert? (FINANCE+)

In Großbritannien steht das kontrovers diskutierte Kooperationsmodell zwischen Banken und Debt-Fonds vor dem Aus. Auch in Deutschland? Das träfe vor allem die Berenberg Bank.

Diese Debt-Fonds machen derzeit die meisten Deals

Banken haben in der Coronakrise weitere Marktanteile an Debt-Fonds verloren. Welche Kreditfonds finanzieren die meisten Deals?

So verhält sich Private Debt in der Coronakrise (FINANCE+)

Private-Debt-Fonds haben vor Corona den deutschen Markt erobert. Doch wie verhalten sich die Finanzinvestoren nun in der Krise? FINANCE hat in der Branche nachgefragt.