Private-Debt-Fonds entern den deutschen Midmarket

Unzählige Private-Debt-Anbieter drängen nach Deutschland und machen den Banken Konkurrenz. Alle wichtigen News über die Anbieter, ihre Strategien und den Markt. 

Mehr Geld für Buy-Outs: EQT sammelt für seinen neuen Debt-Fonds rund 2,3 Milliarden Euro ein.

EQT sammelt 2,3 Milliarden für neuen Debt-Fonds ein

Der Finanzinvestor EQT hat für einen neuen Debt-Fonds 2,3 Milliarden Euro eingesammelt. Mit dem Geld sollen in Deutschland jetzt mehr mittelständische Buy-outs wie zuletzt Medifox finanziert werden.

Markus Geiger wird Head of Private Debt bei Oddo BHF

Oddo BHF steigt ins deutsche Private-Debt-Geschäft ein

Oddo BHF legt den ersten hauseigenen Debt Fonds auf. Der Ex-Private-Equity-Manager Markus Geiger soll der Bank helfen, in dem harten Konkurrenzumfeld zu bestehen.

Private-Equity-Branche macht sich Sorgen

Ungewohnt selbstkritische Töne aus der Private-Equity-Branche: Bei der Deutschen Investorenkonferenz diskutierten Private-Equity-Experten darüber, wie Debt-Fonds das Private-Equity-Geschäft verändern – nicht nur zum Positiven.

EMH Partners ist mit einer Minderheitsbeteiligung in zweistelliger Prozenthöhe bei dem Medizintechnikanbieter Brainlab eingestiegen.

EMH Partners steigt bei Brainlab ein

Der Private-Equity-Investor EMH Partners hat eine zweistellige Minderheitsbeteiligung an dem aufstrebenden Medizintechnikanbieter Brainlab erworben. Für den noch jungen Wachstumsfonds dürfte es ein Rekord-Investment sein.

Ralf Schremper wird das neue Deutschlandbüro von Oakley leiten.

Oakley Capital eröffnet Deutschlandbüro

Mit dem Kauf von Parship Elite, Verivox und der Schülerhilfe hat sich Oakley Capital einen Namen in Deutschland gemacht. Jetzt eröffnet der britische Private-Equity-Investor sein erstes deutsches Büro.

Eine Karriere beim Debt-Fonds - für welche LBO-Banker sich das lohnt, erklärt Britta Bene von Indigo Headhunters.

Welche LBO-Banker bei Debt-Fonds Karriere machen

Bank oder Debt-Fonds? Leveraged-Finance-Banker sind gerade heiß begehrt. Welche (finanziellen) Perspektiven sie bei Debt-Fonds haben und was sie dafür mitbringen müssen, sagt Headhunterin Britta Bene.

EQT hat bereits einige IT-Übernahmen hinter sich und bringt nun auch das Softwareunternehmen Suse unter sein Dach.
03.07.2018

EQT zahlt 2,5 Milliarden Dollar für Linux-Betreiber

Der Open-Source-Spezialist Suse geht an EQT. Software- und IT-Unternehmen sind bei dem schwedischen Private-Equity-Investor zur Zeit hoch im Kurs.

Die DACH-Region verbuchte nur 57 Add-on-Käufe in 2017.
28.06.2018

Private-Equity-Investoren kaufen weniger Add-ons

Private-Equity-Investoren haben 2017 im deutschsprachigen Raum für ihre Portfolio-Unternehmen deutlich weniger Unternehmen gekauft als erwartet – und das obwohl international so viele Add-on-Zukäufe getätigt wurden wie noch nie.

Private Equity macht Jagd auf Kliniken und Pflegeheime
20.06.2018

Private Equity macht Jagd auf Kliniken und Pflegeheime

Die deutsche Healthcare-Branche lockt Private-Equity-Investoren mit ihren fragmentierten Märkten. Welche Subsektoren es den Finanzinvestoren besonders angetan haben und wo sie sogar noch Multiples-Arbitrage betreiben können.

Wie finanziert Advent die Fachpflege-Gruppe?
14.06.2018

Wie finanziert Advent die Fachpflege-Gruppe?

Die Deutsche-Fachpflege-Gruppe wird von Chequers an Advent weitergereicht. Der französische Private-Equity-Investor setzte bei der Finanzierung bisher auf Debt-Fonds – Advent auch?

Christian Stoffel und Max Römer sind Teil der Personalwechsel im Private-Equity-Verband BVK.
14.06.2018

Private-Equity-Verband BVK wechselt Führungspositionen aus

Wechsel im Vorstand des Private-Equity-Verbands BVK: Neuer Ko-Sprecher wird Christian Stoffel, ehemaliger Managing Director von Advent. Neues Mitglied im Vorstand ist Max Römer, Gründungspartner von Quadriga.

Kai Wilhelm Franzmeyer war während seiner Karriere Vorstand der Krisenfälle Hypo Real Estate, der Deutschen Pfandbriefbank und von Portigon. Jetzt zieht es ihn zum PE-Investor Blackfin.
11.06.2018

Ex-Portigon-CEO Franzmeyer wird Private-Equity-Chef

Blackfin will im deutschen Markt angreifen. Dafür holt das Private-Equity-Haus den krisenerprobten Ex-Portigon-Chef Kai Wilhelm Franzmeyer.

Der Asset Manager Patrimonium hat zwei neue Midcap-Fonds aufgelegt. Mit den eingenommen 300 Millionen Euro wollen die Schweizer vor allem in den deutschen Mittelstand investieren.
08.06.2018

Patrimonium legt neue Private-Debt-Fonds auf

Patrimonium hat mit zwei Debt-Fonds insgesamt 300 Millionen Euro eingesammelt. Das Ziel des Asset-Managers: deutsche Mittelständler – und zweistellige Renditen.

Das Private-Equity-Haus Silverfleet schafft den Exit beim Fondsverwalter Ipes: Das Portfoliounternehmen geht an die Apex Group.
07.06.2018

Silverfleet verkauft Fondsverwalter Ipes

Der Private-Equity-Investor Silverfleet will den Fondsverwalter Ipes nach gut vier Jahren Haltedauer an die Apex Group verkaufen. Apex hatte zuletzt mehrfach in Europa zugekauft.

Der Finanzinvestor DBAG ist neuer Großaktionär des Immobilienmaklers von Poll. Um die wichtigsten Eckpunkte der Transaktion machen die beiden Häuser aber ein Geheimnis.
05.06.2018

DBAG steigt bei Edelmakler von Poll ein

Digitalisierung, Wachstum im Ausland und vielleicht sogar noch ein Börsengang: Zusammen mit dem Private-Equity-Investor DBAG hat sich der Wohnungsmakler von Poll viel vorgenommen – und lässt mindestens so viel im Dunkeln.