Newsletter

Abonnements

Hubertus Kolster wird Managing Partner bei CMS Hasche Sigle

(akm) Die Anwaltssozietät CMS Hasche Sigle hat ihren Partner Hubertus Kolster (Foto) zum neuen Managing Partner gewählt. Kolster wird zum 1. Juli 2011 dem bisherigen Amtsinhaber Cornelius Brandi nachfolgen, der am Ende seiner vierten Wahlperiode in die Funktion des Senior Partners der Sozietät wechselt, teilte das Unternehmen mit. Brandi löst damit den langjährigen Senior Partner der Sozietät Joachim Gres ab. Zudem bleibt Brandi Chairman im Executive Committee des internationalen CMS-Verbunds. Kolster ist Partner im Fachbereich Corporate und seit 1993 als Rechtsanwalt im Frankfurter Büro tätig. Seine Beratungsschwerpunkte sind Gesellschafts- und Unternehmensrecht sowie M&A-Transaktionen. Seit 2009 ist er auch Managing Partner des Standorts Frankfurt.

 

Quellen: CMS Hasche Sigle, FINANCE