Newsletter

Abonnements

Personalien: Kühne + Nagel, Salzgitter, Dulce

iStock / Thinkstock / Getty Images

Detlef Trefzger wird neuer CEO von Kühne + Nagel

Der Logistikkonzern Kühne + Nagel hat einen neuen Chef gefunden. Detlef Trefzger übernimmt den Posten an der Unternehmensspitze mit sofortiger Wirkung, teilte das Schweizer Unternehmen mit. Trefzger leitete seit dem 1. März dieses Jahres den Konzernbereich Kontrakt- und Integrierte Logistik. Diese Aufgabe werde er vorerst weiter wahrnehmen, heißt es weiter. Vor seinem Wechsel zu Kühne + Nagel war Trefzger von 2004 bis Oktober 2012 im Vorstand von Schenker für das Ressort Kontraktlogistik und Supply Chain Management zuständig. Zuletzt verantwortete er noch zusätzlich die weltweite See- und Luftfracht.

Seine berufliche Laufbahn hat Trefzger beim Technologiekonzern Siemens begonnen. 1994 wechselte der Diplom-Kaufmann in die Logistikbranche: Zunächst war er als Berater bei der Strategieberatung Roland Berger tätig. 1999 kam er als CFO zu Schenker & CO in Wien.

Presse: Salzgitter will Vorstand halbieren

Das Sparprogramm des Stahlkonzerns Salzgitter wird offenbar auch nicht am Vorstand des DAX-Konzerns schadlos vorbeigehen. Einem Bericht der Süddeutschen Zeitung zufolge will das Verluste schreibende Unternehmen seinen Vorstand von sechs auf drei Mitglieder verkleinern. Damit würden in der obersten Führungsspitze neben dem Vorstandsvorsitzenden nur noch ein Finanzvorstand und ein für Personalfragen zuständiger Arbeitsdirektor verbleiben, berichtet die Zeitung unter Berufung auf eine Empfehlung des Vorstands an den Aufsichtsrat.

Personelle Folgen würde diese Vorstandsverkleinerung allerdings nicht nach sich ziehen, heißt es in dem Bericht weiter. Der Grund: Röhren-Chef Wolfgang Eging und Handelsvorstand Heinz Groschke stünden kurz vor dem Ruhestand. Der dritte Posten sei zurzeit unbesetzt. Die frei werdenden Ressorts sollen dem Bericht zufolge in Zukunft auf der Führungsebene unterhalb Vorstands angesiedelt sein. Der derzeitige Salzgitter-Finanzvorstand Burkhard Becker ist seit dem 1. Februar 2011 Vorstandsmitglied des Stahlkonzerns, der in den ersten sechs Monaten dieses Jahres einen Verlust von mehr als 315 Millionen Euro geschrieben hat und nun mindestens 1500 Arbeitsplätzen abbauen will, um Kosten zu sparen.

Liliana Nordbakk wird erneut Finanzchefin von NorCom

NorCom Information Technology hat eine neue Finanzchefin berufen. Liliana Nordbakk, Gründungsmitglied der NorCom AG, ist im Vorstand des Unternehmens ab sofort für die Bereiche Finanzen, Organisation und Mergers & Acquisitions verantwortlich. Da Nordbakk auch der Bereich Investor Relations zugeordnet sei, fungiere sie auch als Sprecher des Vorstands, heißt es seitens des Unternehmens. Hauptaufgabe von Liliana Nordbakk werde sein, interne Prozesse sowie die Unternehmensstruktur effizient zu gestalten. Hierzu gehörten unter anderem das strategische Management der Beteiligungen.

Liliana Nordbakk war nach Gründung von NorCom fünfzehn Jahre als Finanzvorstand für das Unternehmen tätig und verantwortete damals die Expansionsstrategie verantwortlich. Nach ihrem Ausstieg bei NorCom ließ sie sich beruflich im US-amerikanischen Silicon Valley nieder.

Weitere CFO-Meldungen und Personalien

Die Eisdielen- und Kaffeehauskette Dulce hat mit dem ehemaligen LBO-Banker Thiemo Bischoff erstmals einen CFO ernannt. Zuvor war der 40-jährige Bischoff acht Jahre für die Investkredit tätig. Bei seiner neuen Position dürfte ihm aber auch seine Private-Equity-Erfahrung hilfreich sein.

Die Investmentbank Lincoln International verstärkt ihren Bereich Industrials. Stefan Leckert, der sich als M&A-Spezialist unter anderem bei der Bank of America Merrill Lynch einen Namen gemacht hat, verstärkt seit August als Managing Partner das Frankfurter Team.

Robert Wagner hat bei der Management- und Technologieberatung BearingPoint die globale Leitung des Geschäftsbereichs Financial Services übernommen. Der 48-jährige promovierte Informatiker ist seit 1992 für BearingPoint tätig und wurde im Jahr 2000 zum Partner und Mitglied des Financial Services Führungsteams ernannt. Seit 2011 leitet er diesen Geschäftsbereich in der DACH Region. Sein neues Amt  übernimmt Wagner von Stefan Spohr, der die firmenweite Verantwortung für den Geschäftsbereich Financial Services zuvor als Regionalleiter von UK und Irland zusätzlich wahrgenommen hatte.

sabine.paulus[at]finance-magazin.de

Sabine Paulus ist seit 2008 Redakteurin beim Fachmagazin FINANCE und der Online-Publikation DerTreasurer. Ihre Themenschwerpunkte sind Personal, Organisation, Karriere und Finanzierung. Sie ist M.A. und hat an der Universität Konstanz unter anderem das Hauptfach Deutsche Literatur studiert.