Newsletter

Abonnements

Hubert Burda Media neuer Hauptaktionär von Xing

(ame) Die Burda-Tochter Burda Digital hat rund 1,3 Millionen Aktien des Finanzinvestors Cinco Capital für 48 Millionen Euro erworben und ist damit größter Aktionär des Online Business Netzwerks Xing mit einem Anteilsbesitz von 25,1 Prozent. Der Aufstieg der Hubert Burda Media zum Hauptaktionär werde von Xing begrüßt, teilte CEODr. Stefan Groß-Selbeck mit. Man sehe ebenso wie Burda Digital „viel versprechendes Marktpotential, um weiter erfolgreich und profitabel zu wachsen“.

Die Beteiligung sei für den Medienkonzern Burda ein wichtiger Schritt um die digitalen Aktivitäten des Unternehmens weiter auszubauen, erklärte Verleger Dr. Hubert Burda. Der Anteil des Digitalbereichs wird voraussichtlich 25 Prozent des Gesamtumsatzes von Burda 2009 betragen. Die digitalen Beteiligungen umfassen 41 Wachstumsunternehmen des Onlinebereichs, wie beispielsweise CHIP oder Holidaycheck.

Xing ist ein Business Netzwerk das, eigenen Angaben zufolge, von über 8 Millionen Mitgliedern zur Karriereplanung und zur Kontaktpflege verwendet wird.

 

Quellen: Xing, FINANCE

 

Lesen sie auch:

Xing-CFO verlässt die Community

Xing-Chef Lars Hinrichs offenbar vor Rücktritt

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022