Newsletter

Abonnements

Pelzer Swiss übernimmt Happich Gruppe

(sap) Der insolvente Automobilinnenausstatter Happich Gruppe ist gerettet. Die Pelzer Acoustic Products GmbH, ein Unternehmen der Pelzer Swiss Holding AG, übernimmt die Hauptgesellschaft der Gruppe, die Happich Fahrzeug- und Industrieteile GmbH und die Happich Profile GmbH in Wuppertal sowie mehrere europäische Tochtergesellschaften. Das Land Nordrhein-Westfalen hat 7 Millionen Euro mit einer Bürgschaft besichert.

 

Quellen: Pelzer Swiss Holding, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022