Carsten Knobel

Henkel AG

Name:
Carsten Knobel
Unternehmen:
Henkel AG
Ressort:
Finanzen, Einkauf, Integrated Business Solutions
Position:
CFO seit Juli 2012
Ausbildung:
Studium der Betriebswirtschaftslehre und Technischen Chemie an der TU Berlin, Alumnus Harvard Business School (Executive Education Program) 
Geburtstag:
11.01.1969
Familie:
Carsten Knobel ist verheiratet und hat zwei Kinder.
Ehrenamt:
Knobel engagiert sich in verschiedenen sozialen Projekten innerhalb der Henkel MIT-Initiative (Miteinander Im Team Initiative), die 1998 gegründet wurde.
Hobbies:
Keine Angaben

Karriere

Carsten Knobel startet seine berufliche Karriere 1995 als Assistent des damaligen Forschungsvorstands bei Henkel. Es folgt der Wechsel ins Controlling, wo er einige Jahre das internationale Marketing-Controlling der strategischen Geschäftseinheit Haar im Unternehmensbereich Kosmetik und Körperpflege (heute Beauty Care) leitet. Von 2000 bis 2002 ist Knobel innerhalb des Kosmetik-Geschäfts für das Controlling in den Regionen Nordamerika, Lateinamerika und Asien zuständig. 2002 verantwortet er als International Marketing Manager die Schwarzkopf-Marke Taft. 2003 wird er Direktor für Business Development im Geschäftsbereich Kosmetik und Körperpflege.

Ab 2006 leitet Knobel als Corporate Vice President die Konzernstrategie und das Konzerncontrolling von Henkel. 2009 steigt er zum Corporate Senior Vice President auf und übernimmt zusätzlich die Funktion des Finanzdirektors für den Unternehmensbereich Kosmetik und Körperpflege. Im Juli 2012 wird Carsten Knobel als CFO in den Vorstand berufen. Dort verantwortet er neben dem Unternehmensbereich Finanzen auch die Bereiche Einkauf und Integrated Business Solutions.

Karriere-Highlights:

1)    Als Direktor Business Development Kosmetik und Körperpflege arbeitet Knobel im Jahr 2003 maßgeblich an der erfolgreichen Integration der US-amerikanischen Dial-Marken in den Henkel-Konzern mit, die im Rahmen eines Milliardenzukaufs erworben wurden. Er steuert und koordiniert die Integration aller finanzbezogenen Prozesse, Abläufe und Systeme.

2)    Als CFO von Henkel weitet er das Shared Service Center auf die operativen Geschäftsbereiche aus. Er führt die Shared Services und IT-Funktionen in einer gemeinsamen Organisation (Integrated Business Solutions) zusammen.

Deals

M&A-Akquisition
Datum:
02/2013
Dealvolumen der M&A-Akquisition:
keine Angaben
Kaufendes
Unternehmen :
Henkel AG
Zielunternehmen:
Zooplus AG
Land:
Deutschland
Umsatz des Unternehmens:
Über 5 Mrd EUR
Umsatz des Unternehmens:
250 – 999 Millionen EUR
Verkäufer:
PZ Cussons
M&A-Divestment
Datum:
08/2013
Dealvolumen des M&A-Divestments:
keine Angaben
Veräußertes Unternehmen:
Speziallackgeschäft in Nordamerika, Marken MiraFoil und Miracure
Käufer:
Altana AG
Land:
Vereinigte Staaten von Amerika
Land:
Deutschland
Umsatz des Unternehmens:
0 - 25 Millionen EUR
Umsatz des Unternehmens:
keine Angaben

MEHR zur Person