Erwin Faust

Aurubis AG

Name:
Erwin Faust
Unternehmen:
Aurubis AG
Ressort:
Finanzen
Position:
CFO von Oktober 2008 bis Juni 2017
Ausbildung:
Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Handelshochschule St. Gallen
Geburtstag:
04.01.1957
Familie:
Keine Angaben
Ehrenamt:
Keine Angaben
Hobbies:
Ski fahren

Karriere

Faust ist zunächst bei Otto Wolf Industrie-Anlagen tätig. 1989 bis 1995 arbeitet er bei VW und baut im Zuge der Skoda-Übernahme in Prag das Controlling auf.

Von 1995 bis 2007 hat er verschiedene leitende Positionen bei den  Vereinigten Aluminiumwerken (VAW Aluminium) inne, unter anderem leitet er das Konzerncontrolling, die Entwicklung, sowie den Geschäftsbereich Walzprodukte. Außerdem ist er CFO bei der Bergbau- und Metallverarbeitungsfirma Novelis Europa, einem Teilkonzern der Novelis Inc.

2003 wird Faust Finanzdirektor für den Bereich europäischer Walzerzeugnisse bei Alcan und ist in dieser Funktion ab 2005 maßgeblich an der Ausgliederung von Novelis aus Alcan beteiligt. Von Oktober 2008 an ist Faust Finanzvorstand bei dem MDax-Unternehmen Aurubis, der früheren Norddeutschen Affinerie. Im Sommer 2017 zieht er sich aus gesundheitlichen Gründen von diesem Amt zurück.

Karriere-Highlights:

1) Übernahme der Wälzproduktsparte der schwedischen Luvata Gruppe für 250 Millionen Euro Im Jahr 2011.

2) Mit einer Kapitalerhöhung werden Anfang 2011 rund 170 Millionen Euro eingenommen.

Deals

Finanzierung
Datum:
01/2011
Art der Finanzierung:
Kapitalerhöhung
Unternehmen:
Aurubis AG
Dealvolumen der Finanzierung:
150 - 249 Millionen Euro
M&A-Akquisition
Datum:
04/2011
Dealvolumen der M&A-Akquisition:
150 - 249 Millionen Euro
Kaufendes
Unternehmen :
Aurubis AG
Zielunternehmen:
Luvata, Sparte Rolled Products
Land:
Deutschland
Land:
Schweden
Umsatz des Unternehmens:
Über 5 Mrd EUR
Umsatz des Unternehmens:
keine Angaben

MEHR zur Person