Frank Goebel

Symbiopharm GmbH

Name:
Frank Goebel
Unternehmen:
Symbiopharm GmbH
Ressort:
Konzernvorstand
Position:
Co-CEO und CFO seit Januar 2021
Ausbildung:
Studium der Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Paderborn und Dortmund (Abschluss: Diplom-Kaufmann); CFA Charterholder
Geburtsjahr:
1969
Familie:
Keine Angaben
Ehrenamt:
Keine Angaben
Hobbies:
Keine Angaben

Karriere

Frank Goebel startet seine berufliche Laufbahn als Controller bei dem Schleifmittelhersteller Hermes und arbeitet anschließend im Familienunternehmen IPS Handels GmbH als Executive Assistant des Managements.

In den Jahren 1999 bis Anfang 2015 arbeitet Frank Goebel im Banking, speziell im Bereich für Strukturierte Finanzierungen. 2004 wechselt er zur Royal Bank of Scotland, für die er von Frankfurt und London aus tätig ist und unter anderem Leveraged-Buy-out-Finanzierungen arrangiert und strukturiert. Später wechselt er in das Restrukturierungsteam der RBS, wo er ab 2008 als Director Restructuring agiert und ab 2010 als Investment Director europaweit insbesondere Debt-to-Equity-Transaktionen begleitet.

Im Februar 2015 übernimmt Goebel die Geschäftsführung von Brain Capital, einer Tochtergesellschaft des Biotechnologie-Unternehmens Brain aus Zwingenberg, bevor er im Herbst 2016 zum Vorstand und im März 2017 zum Finanzchef des börsennotierten Biotech-Unternehmens Brain berufen wird. Im August 2018 wird bekannt, dass Goebel seinen Vertrag bei Brain vorzeitig aufheben möchte und scheidet schließlich Ende des Jahres aus.

Ebenfalls im August 2018 wird Frank Goebel Mitglied des Management Boards von Solascure, einem neu gegründeten Biotech-Unternehmen mit Sitz im walisischen Cardiff, an dem Brain beteiligt ist. Seit Januar 2021 ist Goebel zudem Co-CEO und CFO des Pharmaunternehmens Symbiopharm mit Sitz im hessischen Herborn.

Karriere-Highlights:

Keine Angaben