Ingolf Zschockelt

KFP Holding GmbH

Name:
Ingolf Zschockelt
Unternehmen:
KFP Holding GmbH
Ressort:
Finanzen, Controlling, HR, Allgemeine Verwaltung, IT, Public Relations
Position:
CFO seit 2011
Ausbildung:
BWL-Studium an der Technischen Universität Chemnitz von 1990 bis 1995, Abschluss als Diplom-Kaufmann. 2001 Bestellung zum Wirtschaftsprüfer
Geburtstag:
29.12.1968
Familie:
Verheiratet, ein Kind
Ehrenamt:
Keine Angaben
Hobbies:
Triathlon (Ironman), Marathon, Wintersport

Karriere

Nach dem Studium steigt Zschockelt 1995 bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Arthur Andersen ein, 2001 wird er zum Wirtschaftsprüfer bestellt. Von 2001 bis 2003 arbeitet er als Investment Director im Private-Equity-Geschäft des Lazard-Ablegers Fonds Partenaires in Frankfurt am Main. Von 2003 bis 2005 ist Zschockelt Team Head im Bereich Leveraged Finance der Investkredit Bank und arbeitet anschließend von 2006 bis 2011 als Team Head im Bereich Business Development und Corporate Finance bei Rödl & Partner (Rödl Consulting AG).

Seit 2011 ist er CFO der KFP Gruppe. Die KFP Holding GmbH ist eine Managementholding für die Beteiligungen Change Communication (Werbeagentur) und KFP Five Star Conference Service (A/V Medientechnik). Das Umsatzvolumen der Unternehmensgruppe liegt nach eigenen Angaben bei 30 Millionen Euro.

Karriere-Highlights:

1)    Während seiner Tätigkeit bei Arthur Andersen bereitet Zschockelt verschiedene Unternehmen auf einen Börsengang vor. Unter anderem begleitet er im Jahr 2000 den Börsengang des IT-Hauses QSC an den Neuen Markt und die Nasdaq.

2)    Während seiner Zeit bei Lazard arbeitet er am Aufbau des Private-Equity-Geschäfts in Deutschland mit.

3)    Für die Investkredit Bank baut er das Leveraged-Finance-Geschäft in Deutschland und die Niederlassung in Frankfurt am Main in enger Zusammenarbeit mit der Zentrale in Wien mit auf.

4)    2004 ist er Mitautor des Buchs „Die neue Unternehmensfinanzierung“.

5)    Bei der KFP Five Star Conference Service unterstützt er die Expansion ins europäische Ausland und begleitet die Neustrukturierung der Finanzierungsseite der Unternehmensgruppe.