Karin Sonnenmoser

Ceconomy AG

Name:
Karin Sonnenmoser
Unternehmen:
Ceconomy AG
Ressort:
Accounting, Controlling & Reporting, Investor Relations, IT Management & Services, Pensions & Payroll, Group Corporate Legal, Tax, Treasury & Insurance
Position:
CFO seit März 2019
Ausbildung:
Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Augsburg und MBA-Studium an der University of Dayton/Ohio
Geburtstag:
08.10.1969
Familie:
Keine Angaben 
Ehrenamt:
Vorstandsmitglied des Deutschen Aktieninstituts
Hobbies:
Keine Angaben

Karriere

Nach dem Studienabschluss als Diplomkauffrau übernimmt Karin Sonnenmoser von 1996 bis 2002 diverse Positionen im Controlling und im Rechnungswesen der Autohersteller Volkswagen und Seat. Anschließend leitet sie bis 2006 das Generalsekretariat der Marke Volkswagen-PKW und betreut das Generalsekretariat des Vorstandsvorsitzenden der Volkswagen AG mit.

Von 2007 bis 2010 fungiert Sonnenmoser als Vorsitzende der Geschäftsführung von Autovision (heute: Volkswagen Group Services) und schließlich bis 2014 als Geschäftsführerin der Bereiche Finanzen und Controlling bei Volkswagen Sachsen und der Gläsernen Manufaktur. Zusätzlich ist sie seit 2014 Aufsichtsratsmitglied des Gesundheitsdienstleisters Vivantes.

Von Anfang 2014 bis Juni 2018 ist Karin Sonnenmoser CFO des österreichischen Lichttechnikkonzerns Zumtobel und dort neben den Finanzen auch für die Beschaffung verantwortlich. Im März 2019 tritt sie ihr neues Amt als Finanzchefin des Elektronikhändlers Ceconomy an.

Karriere-Highlights:

1) Restrukturierung von weltweit sieben Produktionswerken der Zumtobel AG

2) Eröffnung eines neuen Produktionsstandorts von Zumtobel in Nis (Serbien) für rund 1.000 Mitarbeiter mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 30 Millionen Euro

3) Frühzeitige Verlängerung eines Konsortialkreditvertrags für Zumtobel 

MEHR zur Person