Pierre Kemula

Curevac AG

Name:
Pierre Kemula
Unternehmen:
Curevac AG
Ressort:
Finanzen
Position:
CFO seit Oktober 2016
Ausbildung:
Bachelor of Science im Fach Management Sciences der London School of Economics (LSE).
Geburtstag:
06.09.1973
Familie:
Verheiratet, drei Kinder
Ehrenamt:
Keine Angaben
Hobbies:
Familie, Reisen, Sport, Kochen

Karriere

Seine Karriere startet Pierre Kemula im Jahr 2000 als Prüfer bei KPMG. Danach hat er einige Beratungsfunktionen bei Kea & Partners, Gemini Consulting sowie bei Roland Berger inne. Im Jahr 2008 wechselt Kemula auf die Unternehmensseite zu dem französischen Biopharmaunternehmen Ipsen. Dort ist er als Vice President Corporate Finance, Treasury and Financial Markets tätig.

Im Mai 2014 zieht es Kemula dann zu Pixium Vision, wo er seine erste CFO-Position antritt. Das französische Unternehmen entwickelt elektronische Netzhautimplantate. Als Finanzchef bringt Kemula das Technologieunternehmen nur wenige Monate nach seinem Einstieg an die Börse. Heute ist Pixium Vision an der Euronext gelistet. Im Oktober 2016 wechselt er als CFO zu dem Biotech-Unternehmen Curevac, welches er im August 2020 in den USA an die Börse bringt.

Karriere-Highlights:

1) Pierre Kemula bringt in seiner CFO-Karriere gleich zwei Unternehmen an die Börse: Im Jahr 2014 schafft er mit dem französischen Tech-Unternehmen Pixium Vision den Sprung an die Euronext.

2) Sechs Jahre später gelingt dem Finanzchef das Listing von Curevac an der New Yorker Nasdaq.

MEHR zur Person